» Willkommen auf Hardware «

Rudiger
aus Silicon Valley
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3006 MHz
39°C mit 1.775 Volt


Hallo!

Nach langen Jahren hab ich dieses super Forum sogar noch wiedergefunden! Bin leider ziemlich raus aus der Materie... Und hab daher ein paar Fragen zu meinem Problem:

1) Mein System besteht seit Jahren aus einem P4 2,4 (Northwood) der mit 3 GHz auf einem Abit IT7 läuft.

2) Leider ist jetzt wohl irgendwas kaputt gegangen.... :lol: Die Kiste bootet nichtmal mehr. Ich habe den Fehler auf Mainboard, CPU oder RAM eingrenzen können. Werde demnächst noch einen anderen P4 und Ram gegentesten können.

3) Nun ist es so, dass ich den Rechner eigentlich nur noch zum Arbeiten, Surfen und als HTPC brauche. Eigentlich reicht mir die Leistung vollkommen aus und als armer Student gibt man nur ungern Geld aus.
Tausche ich also das defekte Teil aus kostet mich das maximal 100,-

4) Dennoch reizt es auch mal wieder zumindest halbwegs auf den aktuellen Stand der Technik zu kommen. ABER: Nachdem ich halbwegs wieder auf dem laufenden bin (hab mich neulich gewundert warum AGP-Karten so billig geworden bin, bis ich gerafft hab, dass es jetzt ja PCIe gibt!!! :punk::punk:) musste ich feststellen, dass ich praktisch mein komplettes System wegwefen könnte, da ja nichts mehr kompatibel ist.
Meine AGP-Karte ist Müll, mein Netzteil ist Müll, mein Ram ist müll, mein IDE-Platten sind müll, etc, etc...

5) Gibt es irgendne Möglichkeit ein neues Board, Ram und CPU + Graka zu kaufen, ohne dass ich mir auch noch ein neues Netzteil und SATA-Platten zulegen muss? Also sprich: gibt es ein halbwegs aktuelles Board, das noch IDE-Raid hat und mit nem ollen Enermaxx 330W zu betreiben ist?
Achja... meine olle Innovatec Wakü sollte damit auch noch funktionieren wenn möglich. Müsste ein i-COOL rev3.0 sein (bin mir nicht sicher, sieht aber genauso aus). Ist der auch noch mit den heutigen Haltklammern kompatibel?

Grüße und Danke!





Amen

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6299 Tagen | Erstellt: 12:43 am 12. Dez. 2006
attheendoftherainbow
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !


poste doch erstmal dein komplettes system, damit wir wissen welchen ram du hast, welche grake etc.

Beiträge gesamt: 137 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5288 Tagen | Erstellt: 14:33 am 12. Dez. 2006
Rudiger
aus Silicon Valley
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3006 MHz
39°C mit 1.775 Volt



Naja, was ist da noch... Alles nicht zeitgemäß ^^

P4 2400@3006
Abit IT7
2x512MB 333FSB Samsung DDR1
GeForce2 (!!!) V7700 Deluxe von Asus.

Ansonsten noch zwei 30er IBM Platten und zwei 120er Western. Alle IDE.
Enermaxx Netzteil 330W (keine ahnung wie das heisst, hat aber schon 4 Jahre runter)







Amen

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6299 Tagen | Erstellt: 14:53 am 12. Dez. 2006
Riva
aus Ruhrpott
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3000 MHz
50°C


Netzteil kannst du problemlos behalten, wenn es damals ein Markengerät war.

Festplatten ebenfalls, da eigentlich alle Boards noch nen normalen IDE-Controller incl. Anschluss haben (allein schon für DVD-Rom).

Sollte dein Mainboard platt sein (würde ich eher von ausgehen nach so einer Zeit), dann musst du dir eh komplett was neues zulegen.
Wenn der Ram durch ist, dann gibts normalerweise nen Piep-Code vom Rechner (sofern du nen Speaker angeklemmt hast).
Aber stell dich eher aufs Mainboard ein.

Könntest dir ein gebrauchtes Board holen und einfach alles wieder auf Normalzustand bringen. Bei neuer Hardware solltest du derzeit schon wenigstens ein paar Eur für nen Core2Duo investieren.

Board + Cpu + brauchbare Grafikkarte + Ram und du bist ca. 400-500 eur los.


Diablo Gamer Blog / Forum

Beiträge gesamt: 208 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5395 Tagen | Erstellt: 14:55 am 12. Dez. 2006
attheendoftherainbow
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !


Hey hey Rudiger

Ich kümmere mich mal um folgenden Punkt:

„5) Gibt es irgendne Möglichkeit ein neues Board, Ram und CPU + Graka zu kaufen, ohne dass ich mir auch noch ein neues Netzteil und SATA-Platten zulegen muss? Also sprich: gibt es ein halbwegs aktuelles Board, das noch IDE-Raid hat und mit nem ollen Enermaxx 330W zu betreiben ist?
Achja... meine olle Innovatec Wakü sollte damit auch noch funktionieren wenn möglich. Müsste ein i-COOL rev3.0 sein (bin mir nicht sicher, sieht aber genauso aus). Ist der auch noch mit den heutigen Haltklammern kompatibel?“

1.) Warum hängst du so an deinem Netzteil ist es mit Wasser gekühlt? Ich würde mir ein neues kaufen, Branchenleader sind Be quiet mit der dark power Reihe (nicht straight power reihe, die ist ein bisschen lauter) und Seasonic mit der S12 und M12 Reihe.
Folgenden Netzteile sind also zu empfehlen:

http://geizhals.at/deutschland/be_quiet_Dark_Power_Pro_P6_430W_ATX_2_2_BN029_a191491.html

http://geizhals.at/deutschland/be_quiet_Straight_Power_500W_ATX_2_2_E5-500W_BN035_a213911.html

Du merkst vielleicht schon das wir in andere Watt level aufgestiegen sind. Deswegen könnte es mit 330 Watt knapp werden.

2.) Du willst deinen PC als HTPC (Home Theater Personal Computer) verwenden. Das könnte dich veranlassen einen PC mit mehr Leistung zu kaufen. Grund sind HD DVDs und Blue Ray DVDs. Diese haben eine hohe Auflösung und verlangen nach viel Leistung. Cool ist es natürlich wenn die Graka hier der CPU die Arbeit abnehmen kann.

3.) Ide-Raid. Viele neue Mobos haben noch IDE Anschlüsse. Ob sie nun IDE-Raid unterstützen musst du selber schauen.

4.) Wenn du nun zwanghaft an deinem Netzteil festhalten willst kannst du dir ja einen Energie Effizienten Prozessor kaufen. Amd cpus mit dem „EE“ im Namen sind stromsparend:
AMD Athlon 64 3500+ EE SFF Sockel-AM2 boxed, 2.20GHz, 512kB Cache


Beiträge gesamt: 137 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5288 Tagen | Erstellt: 14:59 am 12. Dez. 2006
attheendoftherainbow
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !


Wenn du einen AMD Athlon 64 Sockel 939 nimmst kannst du deinen alten ram weiter verwenden ob es sinnvoll ist ist eine andere Frage

Beiträge gesamt: 137 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5288 Tagen | Erstellt: 15:03 am 12. Dez. 2006
Riva
aus Ruhrpott
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3000 MHz
50°C


e6300 + 7600 gt sollte mit nem 330W Enermaxx locker klappen. Ich vermute sogar, dass noname bei gleichen Einzelleistungen schon 400W draufgeschrieben hätten *G*

Du willst ja eh keine Unsummen für die Hardware ausgeben, also würd ich es erstmal ausprobieren. Bei mir läuft grad ein 250w Seasonic an nem 2500er Athlon ohne Probleme.


Diablo Gamer Blog / Forum

Beiträge gesamt: 208 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5395 Tagen | Erstellt: 15:11 am 12. Dez. 2006