» Willkommen auf Hardware «

Geldausgeber
aus W
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


Sers,
nen Kumpel von mir hat ein Problem mit seinem neuen PC. Er traut sich irgendwie sich nicht zu registern oder irgendwie den Thread aufzumachen (hier beißt doch keiner?!?), aber was solls, krieg ich halt eher meine 1000 posts voll^^. Sein Problem ist folgendes (O-Ton):
"Hallo zusammen,
alsoooo: ich benötige eure Hilfe bei einem Problem,
das sich beim Aufrüsten meines PCs ergeben hat.
Wenn ich den PC anmache, starten zwar alle Lüfter, die LED-Leuchten gehen auch überall an, aber der PC bootet nicht. Kein Pieps, kein gar nix, der Bildschirm bleibt im Stand By.
Von Grafikkarte rein und wieder raus über Verschieben des RAMs in andere Slots, etc. hat mich nichts der Lösung meines Problems näher geführt. Wäre euch sehr dankbar,
wenn ihr mal eure Vermutungen äußern könntet, wo der Fehler liegt.

Mein System:
Motherboard: Asus P5b Deluxe
Grafikkarte: MSI NX7900 GTO
Prozessor: Core 2 Duo E6300
Netzteil: Be quiet 470W Dark Power
Speicher: 2 x Kingston HyperX Dimm 1024 mb DDR2 fsb 800
Festplatte: Samsung Spinpoint 250 Gb
"

Freue mich auf zahlreiche Antworten^^

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5757 Tagen | Erstellt: 0:10 am 1. Nov. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Der Speicher braucht afaik 2,0V. Versuch mal, mit anderem Speicher ins Bios zu kommen und dann die Spannung zu erhöhen...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6150 Tagen | Erstellt: 0:14 am 1. Nov. 2006
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


er hat keinen anderen speicher (er könnte das ja selbst sagen, aber er meint es nerve ihn sich immer in jedem Forum registrieren zu müssen, aber irgendwann hab ich auch kB mehr immer selbst posten zu müssen^^)
vll finde ich am weekend zeit und bring mal meinen speicher mit. wobei ups, das ist ja ddr2 ram^^

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5757 Tagen | Erstellt: 0:17 am 1. Nov. 2006
Herobin
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


So, ich bin besagter Kumpel.
Hm, das Prob ist, dass ich keinen anderen Speicher hab und auch nicht weiß,
woher ich solchen kriegen könnte (bin grad erst auf ddr2 umgestiegen).
Bist du dir dessen sicher? Kann mir nicht vorstellen, dass Kingston einen Speicher auf den Markt wirft, bei dem man die Spannung erst mit einem anderen Speicher erhöhen muss um ihn betreiben zu können.

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4768 Tagen | Erstellt: 0:18 am 1. Nov. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Das ist keine Frage von Kingston, sondern des Boards.
Viele hochgetaktete Speicher benötigen eine eine höhere Spannung als es bei Standard-Modulen üblich ist. Wenn das Board nicht in der Lage ist, dies zu erkennen, kommt es zu Probs. ;)

Sowohl die normale Version als auch die Low-Latency-Variante des DDR2-800 braucht 2,0V (klick). Die meisten Boards geben aber nur 1,8V-1,9V....


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6150 Tagen | Erstellt: 0:40 am 1. Nov. 2006
Herobin
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


Ok, dann erstmal vielen Dank :)
Ich werd mal demnächst zu einem Computerladen meines Vertrauens hier in der Nähe gehen, der hat bestimmt Test-Ram, mit dem ich die Einstellung mal vornehmen kann :)
Hab übrigends vorhin einfach mal den RAM rausgenommen und dann den PC gestartet, es kam der Fehlercode für fehlerhaften RAM (3 mal Piepsen).
Fällt mir Stein vom Herzen, kann am Mobo schonmal nix kaputt sein, hoffe mal, dass es wirklich der RAM ist.

Gruß und gute Nacht,
Herobin


Edit: Mein RAM hat übrigens CL5, hab ich vergessen zu erwähnen, bernötigt aber laut der kingston-seite, die kammerjäger verlinkt hat, auch 1.95 Volt

(Geändert von Herobin um 0:59 am Nov. 1, 2006)

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4768 Tagen | Erstellt: 0:51 am 1. Nov. 2006