» Willkommen auf Hardware «

FredFeuerstein
aus Bludenz/AT
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1917 MHz @ 2537 MHz
47°C mit 1.85 Volt


Hallo Leute!

Ich habe hier den Rechner meines Schwagers stehen um ihn wieder in Schuss zu bringen.

Leider gehts nicht so wie ich will. Das System habe ich umgebaut von

Pentium 4 1,7 Ghz, 256 mb Rambusspeicher auf einem Sony OEM Board auf ein Asus P4P800-VM, Pentium 4 3,0 Ghz HT, 1 GB DDR Speicher Dualchannel.

Windows wurde neu aufgesetzt trotzdem lahmt die Gurke ziemlich.

Es starten nur Kaspersky 5.0 und die Kerio Firewall mit.

Beide habe ich auf meinem langsameren AMD auch, trotzdem läuft meiner um einiges flüssiger

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, Danke

Grüße

Beiträge gesamt: 76 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6564 Tagen | Erstellt: 1:37 am 10. Sep. 2006
BDKMPSS
offline


OC God
19 Jahre dabei !


schonmal die temperaturen überprüft?

wahrscheinlich versucht die CPU zu verhindern, das sie verglüht in dem sie "throttling" anwendet

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7106 Tagen | Erstellt: 1:50 am 10. Sep. 2006
FredFeuerstein
aus Bludenz/AT
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1917 MHz @ 2537 MHz
47°C mit 1.85 Volt


Hallo

die Temps sind bei ca 47-55 mit Luftkühlung, throttling ist doch im bios oder liege ich da falsch?

Beiträge gesamt: 76 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6564 Tagen | Erstellt: 1:54 am 10. Sep. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ne, die CPU kann sich vor überhitzen schützen indem sie sich ab einer bestimmten Temperatur, die von Intel festgelegt wird, heruntertaktet
das kannst du im Bios nicht festlegen, wobei ich wage zu behaupten, 55°C sollten noch so gehn


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7100 Tagen | Erstellt: 2:53 am 10. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Kaspersky und Kerio können in manchen Umgebungen extreme bremsen sein. Versuch mal als Alternative ZoneAlarm und Antivir, die bremsen kaum. Wenn es dann besser läuft, kannst Du Dir ja überlegen, was Du nutzen willst, denn Antivir braucht etwas Unterstützung im Trojanerbereich...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6769 Tagen | Erstellt: 9:51 am 10. Sep. 2006
FredFeuerstein
aus Bludenz/AT
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1917 MHz @ 2537 MHz
47°C mit 1.85 Volt


Hallo

ich habe beides schon deinstalliert, aber es ändert sich nichts. Die Kiste bleibt lahm.

Nun habe ich im Gerätemanager gesehen, dass der IDE Primary Channel nur im PIO Modus arbeitet.

Der IDE Secondary Channel läuft im UDMA Modus. Ich habe schon probiert es um zustellen, doch es funktioniert nur im Sec. Channel, im Primary Channel kann ich gar nichts verstellen.

Ich kann auch im Bios die automatische Erkennung nicht umschalten.

Langsam bin ich am verzweifeln.

Gruss FF

Beiträge gesamt: 76 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6564 Tagen | Erstellt: 10:34 am 10. Sep. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


?
Die Kabel für Festplatten sind schon UDMA 133 Kabel?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7100 Tagen | Erstellt: 10:38 am 10. Sep. 2006
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


Häng die Festplatte mal an den Secondary und boote dann - wenn dann der secondary nur als Pio bootet is was faul...:noidea:


Das Leben ist eine Ansammlung von Enttäuschungen die nur ab und zu von Katastrophen unterbrochen wird
- Josef Hader _

Beiträge gesamt: 65070 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6721 Tagen | Erstellt: 10:41 am 10. Sep. 2006
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Ich wollte eben sagen.... schau dir die IDE's an.
Bei laufendem Betrieb "umstellen" ist nicht.

Primary und secondary müssen im Geräte-Manager gelöscht werden.
Dann PC runterfahren, neu booten, und normalerweise sollte
er primary und secondary neu finden und diesmal mit den korrekten
Einstellungen laden. Ist ein bekanntes Problem.


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7353 Tagen | Erstellt: 11:48 am 10. Sep. 2006
FredFeuerstein
aus Bludenz/AT
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1917 MHz @ 2537 MHz
47°C mit 1.85 Volt


Hallo Bliemsr,

danke für den Tip, hat super funktioniert.

Der PC läuft jetzt so wie er soll.

Gruß FF:thumb:

Beiträge gesamt: 76 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6564 Tagen | Erstellt: 22:23 am 10. Sep. 2006