» Willkommen auf Hardware «

ConCorde
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 3750 MHz
65°C mit 1.34 Volt


Moin leute ;)
Also ich habe ne Geforce 6800 GT TDH von Leadtek!
Die hab ich damals von Mix Computer bestellt und das Rechnungsdatum beläuft sich auf den 17.6.05.
Zum Problem die Karte gibt von heute auf morgen einfach kein bild mehr aus. Sie war weder übertaktet noch sonstirgendwas alles original!
War ürsprünglich mein Gamer Pc den ich jetzt nicht mehr brauchte und somit meinem dad ins büro gestellt hab! die kiste lief dann auch 2-3 Tage ohne probs.
Dann wollte ich ihn mal wieder anmachn und zack kein bild das ganze hab ich dann noch 2-3 ma probiert und beim 4 mal gings dann doch dann lief er wieder nen Tag.
und jetzt heute wollte ich ihn wieder anmachn und zack wieder kein bild habs auch noch tausen mal probiert ging nix.. hab die karte mal rausgebaut und neu rein...!
war jetzt auch bei nem Freund und hatte sie in seinem rechner dort liefert se auch kein bild also moni bekommt kein signal!
So was kann ich jetz machn ? Garantie is keine mehr drauf oder ?
Und einschicken wird nich lohnen zum reparieren ? man sieht auch von außen nix is recht komisch..!
what can i do ?
mfg ConCorde


<l Abit IC 7 <> 3.0  @ 3.7 Ghz<> 2 * 512 A-Data DDR 500 <> Leadtek 6800 GT@ Ultra l>

Beiträge gesamt: 1308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5909 Tagen | Erstellt: 23:55 am 5. Sep. 2006
DexterDX1
aus Berlin-Mariendorf
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz


Kennst Du Deine Rechte als Verbraucher nicht? 24 Monate gesetzliche Gewährleistung auf Neuwaren, die ein Verbraucher von einem Kaufmann erwirbt. Wende Dich damit an Mix, wenn seit dem 17.06.05 noch keine 2 Jahre vergangen sind.

Beiträge gesamt: 2273 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 7:59 am 6. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von DexterDX1 um 7:59 am Sep. 6, 2006
Kennst Du Deine Rechte als Verbraucher nicht? 24 Monate gesetzliche Gewährleistung auf Neuwaren, die ein Verbraucher von einem Kaufmann erwirbt. Wende Dich damit an Mix, wenn seit dem 17.06.05 noch keine 2 Jahre vergangen sind.



Scheinbar kennst Du (wie so viele andere...) den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung nicht!
Hier mal ein paar Infos dazu, die verständlich den Sachverhalt ausdrücken.

Wenn er die Karte über ein Jahr benutzt hat, wird er kaum nachweisen können, daß von Anfang an ein Sachmangel vorlag. Somit fällt die Gewährleistung aus.
Jetzt bleibt nur noch die Herstellergarantie. Beträgt diese mind. 2 Jahre, kann er sich an den Hersteller wenden. Ansonsten geht er leer aus....


Ich kann nicht verstehen, daß dieses Thema hier schon 13854637 mal besprochen wurde, aber es viele User immer noch nicht verstanden oder mitbekommen haben. :noidea:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6245 Tagen | Erstellt: 8:53 am 6. Sep. 2006
smoke81
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Es stimmt leider, was kammerjaeger schreibt.

Für den Verbraucher hat es sich seit dieser Regelung verschlechtert, obwohl immer noch viele von 2 Jahren Vollgarantie etc. ausgehen...


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5890 Tagen | Erstellt: 9:57 am 6. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Verschlechtert?
Die Garantiezeit der Hersteller ist von der Regelung unangetastet. Lediglich die Abwicklung kann u.U. für den Verbraucher umständlicher sein. Vorher war der Ansprechpartner innerhalb der Garantiezeit immer der Verkäufer, auch wenn die Garantiezeit mehr als 6 Monate betrug. Inzwischen verweisen manche Verkäufer nach 6 Monaten den Kunden direkt an den Hersteller oder nehmen eine Bearbeitungsgebühr für die Reparaturabwicklung beim Hersteller.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6245 Tagen | Erstellt: 10:12 am 6. Sep. 2006
smoke81
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Finde ich schon.

Du schreibst es ja selbst.
Erstmal war die Garantiezeit per Gesetz höher, zweitens hatte man den Verkäufer langfristig als Ansprechpartner (und nicht den Hersteller).

Mit einem Verweis an den Hersteller (nach 6 Monaten) oder einer Bearbeitungsgebühr ist den wenigsten geholfen.

Und mal ehrlich: Wer wendet sich an den Hersteller wegen eines Artikels, der nach einem oder knapp zwei Jahren kaputt geht und vielleicht einen Restwert von 20,- hat? Das ist doch heutzutage den meisten zuviel Aufwand und einige sind damit auch schlichtweg überfordert...

Den Verkäufer dagegen kennt man vielleicht sogar persönlich und scheut nicht, ihn darauf anzusprechen.
Dies ist natürlich nur eine indirekte Folge aus dem Gesetz.

Kommt keine Herstellergarantie in Frage, so hat man nach Ablauf der 6 Monaten erstmal Pech, solange man nicht einen kulanten und kundenfreundlichen Verkäufer hat...

Wer kann beispielsweise schon beweisen, dass das Produkt schon bei Auslieferung einen Mangel hatte, der erst nach über 6 Monaten aufgetreten ist...?

Wie machst Du es denn in der Praxis?


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5890 Tagen | Erstellt: 11:02 am 6. Sep. 2006
ConCorde
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 3750 MHz
65°C mit 1.34 Volt


Ähm nagut und woher bekomme ich raus ob ich 1 oder 2 Jahre herstellergarantie habe ?
also müsste ich mich quasi jetzt gleich an leadtek wenden ?


<l Abit IC 7 <> 3.0  @ 3.7 Ghz<> 2 * 512 A-Data DDR 500 <> Leadtek 6800 GT@ Ultra l>

Beiträge gesamt: 1308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5909 Tagen | Erstellt: 12:39 am 6. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von smoke81 um 11:02 am Sep. 6, 2006

Erstmal war die Garantiezeit per Gesetz höher



Nein, lediglich 6 Monate waren Pflicht.





Zitat von smoke81 um 11:02 am Sep. 6, 2006

Wie machst Du es denn in der Praxis?



Das kommt auf den Einzelfall an.
Wenn ein Kunde mir dumm kommt, weil ihm seine GraKa durchgeraucht ist, nachdem er den Kühler gewechselt hat und dabei z.B. die GPU oder andere Bauteile beschädigt wurden, und er dann trotz Belehrung auf 2 Jahre Gewährleistung besteht und womöglich mit Rechtsanwalt droht, dann schalte ich auf stur.
Wenn ein Kunde aber wirklich nix dafür kann, dann übernehme ich die Abwicklung innerhalb der Garantiezeit kostenlos für ihn, auch wenn z.B. eine Platte 5 Jahre Garantie hat und er nach 3 Jahren mit Defekt ankommt.
Kulanz bzgl. Gewährleistung ist auch immer etwas abhängig vom Kunden und dessen Auftreten... ;)



@ ConCorde
Klär das vorab mit dem Lieferanten, der kann Dir sagen, ob sie den Austausch für Dich vornehmen und wie lange die Garantiezeit dieses Artikels ist.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6245 Tagen | Erstellt: 12:58 am 6. Sep. 2006
smoke81
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


@ kammerjaeger

Ich hatte irgendwie 12 Monate im Gedächtnis... :noidea:
Aber gut.

Wegen Kulanz etc.:
Du bist ja ein vorbildhafter Händler, der noch Kundennähe hat :lol::thumb:

Leider wird das ja immer weniger...


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5890 Tagen | Erstellt: 13:11 am 6. Sep. 2006
ConCorde
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 3750 MHz
65°C mit 1.34 Volt


nun gut ich hab jetz mal an mix-computer ne mail geschriebn und gefragt wie das aussieht ob die mir da helfen oder ob ich mich an leadtek wenden muss!
ich meld mich wieder wenn ich mehr weis^^
mfg ConCorde


<l Abit IC 7 <> 3.0  @ 3.7 Ghz<> 2 * 512 A-Data DDR 500 <> Leadtek 6800 GT@ Ultra l>

Beiträge gesamt: 1308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5909 Tagen | Erstellt: 16:51 am 6. Sep. 2006