» Willkommen auf Hardware «

Phallus69
aus Kühlefornien
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3400 MHz @ 3774 MHz
46°C mit 1.315 Volt


hallo zusammen,

hab 2x1024 MDT 667 drin. nur zeigt cpu-z das sie im single sind und die latenzzeit stört mich. MB asus p5ld2 deluxe



was kann ich machen, bezüglich die cl auf 4-4-4-15 und auf dual zu bringen?

THX im voraus

P.s. der eine riegel ist im A1-steckplatz der andere im A2

(Geändert von Phallus69 um 23:03 am Aug. 7, 2006)


MfG Phallus69..................Selber essen macht satt.

Beiträge gesamt: 111 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4875 Tagen | Erstellt: 23:02 am 7. Aug. 2006
THE OVERCLOCKER
aus Offenbach/Hessen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz mit 1.20 Volt


also für Dual ist das meistens:
Steckplatz 1+3/2+4 für Dual

"kann" aber auch anders sein,gibt da paar Hersteller


zum Takten so usw. ,
ich glaub da eignet sich der MDT Ram kaum.

am besten guckst du halt Schrittweise ob da was geht(TAKT+TIMEINGS)


Gib mehr,um viel zu erreichen !
Gib alles um mehr zu bekommen......

Beiträge gesamt: 8024 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5580 Tagen | Erstellt: 23:32 am 7. Aug. 2006
Phallus69
aus Kühlefornien
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3400 MHz @ 3774 MHz
46°C mit 1.315 Volt



Zitat von THE OVERCLOCKER um 23:32 am Aug. 7, 2006


am besten guckst du halt Schrittweise ob da was geht(TAKT+TIMEINGS)


der mdt hat normalerweise 4-4-4-15, nur halt everest und cpu-z zeigen ja 5-4-4-15 an.
das wundert mich ja, ich hab ja auch mehr kohle für die beiden riegel ausgegeben als die "normalen" 667er mdt.


MfG Phallus69..................Selber essen macht satt.

Beiträge gesamt: 111 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4875 Tagen | Erstellt: 23:39 am 7. Aug. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Kannst Du die Werte nicht einfach im Bios manuell einstellen???


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6143 Tagen | Erstellt: 23:43 am 7. Aug. 2006
Phallus69
aus Kühlefornien
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3400 MHz @ 3774 MHz
46°C mit 1.315 Volt



Zitat von kammerjaeger um 23:43 am Aug. 7, 2006
Kannst Du die Werte nicht einfach im Bios manuell einstellen???


so ich habe gerade mein speicher auf 345MHz gestellt:noidea:
ich werde es gleich wieder rückgängig machen. ja die voltzahl kann ich verändern, nur traue ich mich da nicht so recht ran. momentan steht es auf "auto"

singleproblem ist gelöst, steckplatz A1 und B1. hatte ich vorher auch komischerweise hat er nur ein riegel erkannt, naja jetzt läuft es halt:thumb:

so ich hab mal 1.8V eingegeben, cpu-z liefert mir das gleiche ergebniss.
ich werde mal schritt für schritt die Voltzahl erhöhen

bin jetzt auf 2.0, höher traue ich mich erstmal nicht (werde auf AUTO umschalten). everest zeigt mir das an: DDR2-576, 5-5-5-15, 103.9 ns



(Geändert von Phallus69 um 0:50 am Aug. 8, 2006)


MfG Phallus69..................Selber essen macht satt.

Beiträge gesamt: 111 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4875 Tagen | Erstellt: 0:12 am 8. Aug. 2006
N omega G
aus Karlsruhe
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
45°C mit 1.65 Volt


du sollst doch nicht ein mehr spannung draufjagen!

man kann im bios die latenzzeiten einstellen.


S754 3000+ || 8KDA3+ || 6800LE@16/6

Beiträge gesamt: 2493 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5741 Tagen | Erstellt: 9:05 am 8. Aug. 2006
Phallus69
aus Kühlefornien
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3400 MHz @ 3774 MHz
46°C mit 1.315 Volt



Zitat von N omega G um 9:05 am Aug. 8, 2006
du sollst doch nicht ein mehr spannung draufjagen!

man kann im bios die latenzzeiten einstellen.

wenn ich wüsste wo?
ich hab nur "DRAM Frequency" und "Memory Voltage" gefunden, beides hab ich jetzt auf AUTO.


MfG Phallus69..................Selber essen macht satt.

Beiträge gesamt: 111 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4875 Tagen | Erstellt: 12:55 am 8. Aug. 2006