» Willkommen auf Hardware «

HardSpacer
aus Minden
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3200 MHz
48°C mit 1.31 Volt


Nabend,
habe hier ein Toshiba Satellite Pro 4300 Laptop (600Mhz Celeron, 128MB Ram, 10GB HDD und Yamaha Sound).

Folgendes Problem habe ich:

Wenn win 2000 SP 4 startet kratz bzw. hängt der sound so komisch, das ganze passiert auch beim mp3 hören mit winamp, media player oder VLC :(

Habe beobachtet das immer im moment wo der sound hängt der system prozess auf ~14% ansteigt und der Maus Cursor leicht hackelt.

Neuster bzw latest Sound Treiber von Yamaha ist drauf aber brachte keine Besserung.

€dit: Beim gucken von Videos (DIVX, XVID, MPEG, MPG usw) läuft alles 1a ohen kratzen hackeln oder sonstige störungen !

Bitte helft mir ich weiß nicht weiter.

Gruß
Hard




(Geändert von HardSpacer um 8:19 am April 10, 2006)


GB DS3,  C2D E6400 @ 3200Mhz, Sparkle 7800GT @ 521/1200Mhz, 2GB Kit Crucial Ballistix 667 @ 1200Mhz 5-5-5-15 @ 2,2V, 535W Sharkoon Silentstorm SHA535-9A!

Beiträge gesamt: 1117 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6542 Tagen | Erstellt: 20:49 am 9. April 2006
HardSpacer
aus Minden
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3200 MHz
48°C mit 1.31 Volt


Hab das Problem mit dem Sound mal aufgenommen, Evtl. kommts ja einem bekannt vor.

Größe ca. 600kb :thumb:

HIER EIN SOUND FILE

Schaut auch HIER vorbei um euch ein besseres bild vom Problem zu machen.

Gruß
Hard

(Geändert von HardSpacer um 8:04 am April 10, 2006)


GB DS3,  C2D E6400 @ 3200Mhz, Sparkle 7800GT @ 521/1200Mhz, 2GB Kit Crucial Ballistix 667 @ 1200Mhz 5-5-5-15 @ 2,2V, 535W Sharkoon Silentstorm SHA535-9A!

Beiträge gesamt: 1117 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6542 Tagen | Erstellt: 7:10 am 10. April 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


wenn du filme abspielst die doch dann bestimmt von cd oder? es kann gut an der Festplatte liegen, dass die die Mücke macht und schon fehler in Sektoren hat oder ist das problem auch beim Wiedergeben von mp3files von cd`s?

Wenn es das ist kann es am Soundcodec liegen und wenn ein andere Treiber nichts Nutzt, dann bleib dir glaub ihc nicht viel mehr übrig als anderes OS drauf zu machen.....


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5708 Tagen | Erstellt: 13:37 am 17. April 2006
HardSpacer
aus Minden
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3200 MHz
48°C mit 1.31 Volt


Hab nun festgestellt das der Fehler auch bei Filmen auftritt.
Auch übers Netzwerk hab ich diese Probs, also wenn ich per netzwerk mp3s von meinem hauptrechner auf dem lappi öffne.

Wie gesagt komisch ist das immer im moment wo die "aussetzer" zu hören sind der system prozess etwas ansteigt ~14%, ansonsten ist das system beim musik hören nicht ausgelastet sprich 99% leerlauf.

Von CD hab ich noch kein MP3 versucht, folgt aber heute abend.

Der Laptop ist von Toshiba extra für Win2k konzipiert worden und trägt auch das win2k Logo auf seinem Gehäuse ;)

Habe bisher die Win Treiber, original Treiber von Toshiba CD und neue von der Toshiba HP versucht und bin leider keinen schritt weiter gekommen.

P.S.: könnte es VLL an zu wenig ram liegen denn 128MB is ja nicht das meiste mit win2k :(

Gruß
Hard


GB DS3,  C2D E6400 @ 3200Mhz, Sparkle 7800GT @ 521/1200Mhz, 2GB Kit Crucial Ballistix 667 @ 1200Mhz 5-5-5-15 @ 2,2V, 535W Sharkoon Silentstorm SHA535-9A!

Beiträge gesamt: 1117 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6542 Tagen | Erstellt: 18:16 am 17. April 2006
HardSpacer
aus Minden
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3200 MHz
48°C mit 1.31 Volt


Also egal von wo ich die MP3s videos usw abspiele (auch von CD) der Fehler tritt immer auf und muss was mit dem Audiocodec zutun haben.
Da bei normalen Audio CDs kein Fehler auftritt muss es was mit dem codec bzw samples zutun haben, NUR WAS ?!


GB DS3,  C2D E6400 @ 3200Mhz, Sparkle 7800GT @ 521/1200Mhz, 2GB Kit Crucial Ballistix 667 @ 1200Mhz 5-5-5-15 @ 2,2V, 535W Sharkoon Silentstorm SHA535-9A!

Beiträge gesamt: 1117 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6542 Tagen | Erstellt: 18:45 am 17. April 2006
HardSpacer
aus Minden
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3200 MHz
48°C mit 1.31 Volt


Hab grade mal mit der Knoppix 3.6 Linux cd gebootet und unter Linux macht der Sound keine Probs :thumb:

Muss irgendwie an Win2k oder dem Treiber liegen :noidea:


GB DS3,  C2D E6400 @ 3200Mhz, Sparkle 7800GT @ 521/1200Mhz, 2GB Kit Crucial Ballistix 667 @ 1200Mhz 5-5-5-15 @ 2,2V, 535W Sharkoon Silentstorm SHA535-9A!

Beiträge gesamt: 1117 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6542 Tagen | Erstellt: 19:33 am 17. April 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Das stimmt so nicht, wenn du "normal" von cd hörst also Audio CD`s dann geht das ja direkt vom CD-Laufwerk auf die Soundkarte,dort funktioniert das CD-Laurwerk wie ein CD-Player also ist das normal das das funktioniert.
Mhh hast du mal versucht im Abgesichertem Modus zu starten und MP3`s abzuspielen?
Das mitn Ram denk ich auch nicht...
Als ich "damals":lol: auf meinem PI mit 200Mhz und 32MB Arbeitspeicher MP3`s abgespielt hab ging sdas auch ohne Ruckeln trotz Win2k
Ist das vom Anfang an so oder trat das Proble4m erst nach einer Zeit auf? Vllt ist es ja so das ein Prog. die ganze Geschichte stört so das dieser Fehler eigentlich immer da ist ud nur beim Musikhören sichtbar wird.


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5708 Tagen | Erstellt: 19:36 am 17. April 2006
HardSpacer
aus Minden
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3200 MHz
48°C mit 1.31 Volt



Zitat von Subseven um 19:36 am April 17, 2006
Das stimmt so nicht, wenn du "normal" von cd hörst also Audio CD`s dann geht das ja direkt vom CD-Laufwerk auf die Soundkarte,dort funktioniert das CD-Laurwerk wie ein CD-Player also ist das normal das das funktioniert.
Mhh hast du mal versucht im Abgesichertem Modus zu starten und MP3`s abzuspielen?
Das mitn Ram denk ich auch nicht...
Als ich "damals":lol: auf meinem PI mit 200Mhz und 32MB Arbeitspeicher MP3`s abgespielt hab ging sdas auch ohne Ruckeln trotz Win2k
Ist das vom Anfang an so oder trat das Proble4m erst nach einer Zeit auf? Vllt ist es ja so das ein Prog. die ganze Geschichte stört so das dieser Fehler eigentlich immer da ist ud nur beim Musikhören sichtbar wird.



1. das mit audio cd habe ich ja oben erwähnt und funzt auch wunderbar ;)

2. €dit: auch im abgesicherten Modus das Problem

3. Das Problem bestand schon als ich den Lappi geschenkt bekommen habe, da war auch win2k SP4 druff, habe neu installiert nach format und fdisk/mbr, chkdisk sagt auch alles OK, platte macht keine geräusche und sonst funzt auch alles 1A


(Geändert von HardSpacer um 20:28 am April 17, 2006)


GB DS3,  C2D E6400 @ 3200Mhz, Sparkle 7800GT @ 521/1200Mhz, 2GB Kit Crucial Ballistix 667 @ 1200Mhz 5-5-5-15 @ 2,2V, 535W Sharkoon Silentstorm SHA535-9A!

Beiträge gesamt: 1117 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6542 Tagen | Erstellt: 19:58 am 17. April 2006