» Willkommen auf Hardware «

chaotrauti
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1244 MHz mit 1.58 Volt


Moin!
Habe mir heute einen neuen Arbeitsspeicher für mein Bord ECS K7S5A Pro gekauft. Einen DDR 184 Pin PC2100 1GB. Hatte vorher einen Sdram 256 drinn und alles lief gut. Wenn ich den PC nun starte, dann wird der Speicher auch gelesen, alle Hardware-Komponenten erkannt aber mein System fährt nicht mehr weiter hoch sondern bleibt bei einem scharzen Bildschirm stehen. Keine Ahnung woran das liegt??? Bau ich meinen alten Speicher wieder ein läuft alles wieder normal....
Laut meiner Anleitung von meinem Mainboard kann ich aber einen DDR RAM bis max. 1GB PC2100 einbauen?? Muß ich nun noch irgendetwas im BIOS ändern???

Gruß Chaot

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4978 Tagen | Erstellt: 15:18 am 1. April 2006
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


Erst mal willkommen im Forum! :ocinside:

An welcher Stelle bleibt denn der Rechner nun genau hängen?

Hast du im Bios mal den Schnellstart ausgeschalten, damit der Ram vom Bios geprüft wird?

Grüße
CF

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5849 Tagen | Erstellt: 15:41 am 1. April 2006
chaotrauti
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1244 MHz mit 1.58 Volt


Nein hab ich noch nicht... gleich mal Probieren

Nachdem alle Hardware erkannt wurde und er eigentlich das Windows Startbild erscheinen soll, da bleibt er stehen.

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4978 Tagen | Erstellt: 16:21 am 1. April 2006
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


also nachdem der bios bildschirm bereits vollständig weg ist?

das hört sich wohl nach einem defekten ram an!
lass mal den bios test durchlaufen und versuch mal ob cd's wie suse live eval oder auch knoppix starten!

grüße

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5849 Tagen | Erstellt: 16:23 am 1. April 2006
chaotrauti
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1244 MHz mit 1.58 Volt


Also habe mal einen normal-Start durchgeführt und der neue RAM wurde ausgelesen. Ergebnis 1048576 KB OK

Die Sofware die Du mir vorgeschlagen hast hab ich leider nicht.
Gibt es noch andere Tip´s ???

Also der BIOS-Bildschirm ist vollkommen weg und dann würde ja der Windows Start Bildschirm erscheinen aber das tut er dann nicht...

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4978 Tagen | Erstellt: 16:48 am 1. April 2006
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


hast du mal ne windows cd eingelegt? wird von der gebootet?

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5849 Tagen | Erstellt: 16:49 am 1. April 2006
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


Teste den Ram mal mit Memtest86.
Mich wundert auch das das alte K7S5A mit 1GB Modulen laut Anleitung zurechtkommen soll :noidea:

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6028 Tagen | Erstellt: 17:20 am 1. April 2006
chaotrauti
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1244 MHz mit 1.58 Volt


Ja er versucht es aber sobal er halle erforderlichen treiber geladen hat bleibt er mit schwarzem bildschirm stehen..

hier noch ein paar BIOS einstellungen:
DRAM Timing Configuration = NORMAL
SDR/DDR CAS Latency= SPD
SDR/DDR RAS Active Time= 6T
SDR/DDR RAS Precharge Time= 4T
DRAN Frequency= 133MHz

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4978 Tagen | Erstellt: 17:22 am 1. April 2006
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


Testen mit MEMTEST86 ;)

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6028 Tagen | Erstellt: 17:26 am 1. April 2006
CmdrJupp
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2970 MHz


Sorry, aber bei dem K7S5A wudert mich nichts... mit keinem Board hatte ich jemals derartige Probleme, wie mit dem Teil. Damals habe ich es nach 5 Wochen ausgetauscht und schon waren alle Probleme Schnee von gestern.  Sockel A Boards findest du für kleines Geld mittlerweile wie Sand am Meer. Kaufe dir besser ein Board von ABit, Asus oder auch MSI und dann genieße Deinen Ram.

An sonsten stelle ich mir noch die Frage, was für einen Ram du da hast? Welche Marke? Ich hoffe doch mal keine No Name Module?! Wenn du nämlich da sparen möchtest, sparst du 100%ig am falschem Ende. Wenns nicht zu teuer sein soll, empfehle ich Dir MDT Rams.


Core2Duo E7500 @ 2,97 GHz | ASUS P5B | Kingston 8GB DDR2-800 | Tagan 480W | 1GB EVGA GF560Ti

Beiträge gesamt: 211 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5554 Tagen | Erstellt: 18:52 am 1. April 2006