» Willkommen auf Hardware «

Joe24
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton


Hallo alle zusammen

ich habe hier zwei 1800+ Palomino-CPUs vor mir liegen. Wenn ioch diese in mein Board einbaue (GA-7N400-L) startet es nicht bzw ich bekomme kein Bild. GraKa ist völlig in Ordnung.
Was kann an den CPUs defekt sein :noidea:, denn äußerlich ist der eine völlig in Ordnung, der andere hat minimale Absplitterungen an den Ecken der DIE...:noidea:
Das komische ist ja, dass eine der beiden CPUs kurzzeitig (so ca. eine Stunde) einwandfrei lief, danach hab ich wieder kein Bild gehabt.

Ich hab noch eine Duron-850 Spitfire CPU, bei welcher eine komplette Kante weggebrochen ist, diese läut noch einwandfrei.

Wie kann ich erkennen, ob die CPUs 100% defekt sind?

Beiträge gesamt: 18 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 5139 Tagen | Erstellt: 15:21 am 11. Feb. 2006
tOWNshIP
offline


OC God
14 Jahre dabei !

AMD K6/2


defekt sein kann eine CPU auch ohne äussere Anzeichen, zum Beispiel durch ElektroMigration ... trotzdem würde ich erstmal die üblichen Sachen testen -> CMOS reseten, Anschlüsse überprüfen, POST-Fehlercode auslesen und zuordnen, vll. ein neues BIOS flashen (obwohl dann die CPU ja laufen müsste, ggf. runtergetaktet und als Unknown CPU-Type ..) ... um ganz sicher zu gehen, die CPU noch auf eiem anderen Board testen ..

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5193 Tagen | Erstellt: 17:20 am 11. Feb. 2006
Joe24
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton


Hallo

Ich hab das neuste BIOS schon drauf...mithilfe meines 850er Duron.
Wie les ich die POST-Codes aus?

Es gibt an dem board DIP-Schalter, mit denen man multi und fsb einstellen kann. Ich hab schon alles durchprobiert:
multi auf auto, fsb auf auto
multi auf 11,5 fsb auf 100
multi auf 11,5 fsb auf auto
...

ich hab schon probiert das ding mit 5*100 laufen zu lassen...da tut sich leider auch nöscht.

Beiträge gesamt: 18 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 5139 Tagen | Erstellt: 17:37 am 11. Feb. 2006
tOWNshIP
offline


OC God
14 Jahre dabei !

AMD K6/2


... ich würde sowas immer mit StandartSettings testen, meines Wissens hat der 1800+ ja FSB 133 x Multi 11,5 ...

.. die POST-Codes werden entweder auf einer LED-Anzeige auf dem Board ausgegeben, was aber bei einem alten Board unwahrscheinlich ist, ältere Boards geben den POST-Code in Form von Beep-Codes aus ... piept die Kiste den beim Hochfahren nicht ?  ... laufen die Lüfter an ?

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5193 Tagen | Erstellt: 17:48 am 11. Feb. 2006
Joe24
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton


er piepst leider nicht..die lüfter gehn alle an

Das Problem ist, ich kann den fsb nur auf "auto" oder "Force 100MHz" stellen über jumper. Im BIOS kann ich ihn auf 133 stellen. Ich probier mal BIOS auf 133, jumper auf auto und multi auf 11,5...

EDIT:
Einer ging jetzt kurz...nur Windows startete nicht...->BlueScreen, dann Neustart und das selbe nochmal, dann ging der Bildschirm aber nicht mehr an.
Der andere Prozz geht garnicht... am Board hängts nicht, hab ich auch nochmal durchgechekt mitm 850er....

(Geändert von Joe24 um 18:14 am Feb. 11, 2006)

Beiträge gesamt: 18 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 5139 Tagen | Erstellt: 17:51 am 11. Feb. 2006