» Willkommen auf Hardware «

soulfly
aus Oberfranken
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2200 MHz
38°C mit 1.408 Volt


Bitte helft mir, versuche verzweifelt einen Chipsatz Kühler auf einer Nothbridge einzubauen doch dummerweiße is da noch der alte... der mit 2 behinderten knöpfen festgemacht ist! Wie bekomme ich die weg ohne mein  Mainboard zu vernichten??:noidea:


"Ich würde niemals glauben, dass Musik Menschen zu Mördern macht, Menschen machen Menschen zu Mördern, das ist alles." Max Cavalera

Beiträge gesamt: 169 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 5662 Tagen | Erstellt: 20:17 am 2. Feb. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Mainboard ausbauen, die Stifte auf der Rückseite zusammendrücken (am besten mit den Fingernägeln, mit der Zange o.ä. rutsch man leicht ab und zerstört evtl. das Board...) und dabei durch das Board schieben. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6772 Tagen | Erstellt: 21:54 am 2. Feb. 2006
soulfly
aus Oberfranken
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2200 MHz
38°C mit 1.408 Volt


Muss man da des ganze Mainboard abbauen oder geht des auch einfacher? Weil des macht ja einen ganzen haufen Arbeit, vorallen die Verkabelungen und die Grafikkarte muss ja dann alles raus....


"Ich würde niemals glauben, dass Musik Menschen zu Mördern macht, Menschen machen Menschen zu Mördern, das ist alles." Max Cavalera

Beiträge gesamt: 169 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 5662 Tagen | Erstellt: 14:31 am 3. Feb. 2006
DexterDX1
aus Berlin-Mariendorf
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 9
3800 MHz


Ist die einzige Möglichkeit, bei der man nicht seine Hardware killt.

Wenn Du anschließend ein neues Board kaufen willst, kannst du natürlich das Board auch im Gehäuse lassen und wie ein Verrückter am Chipsatzkühler ziehen - am besten mit einer vernünftig großen Zange. Alternativ tut's auch ein Brecheisen...

Aber die erste Möglichkeit - die mit dem Ausbau - ist besser und billiger. Zeit ist nunmal Geld und Du kannst entscheiden, was von beiden Du aufwenden möchtest.

Beiträge gesamt: 2306 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6716 Tagen | Erstellt: 16:25 am 3. Feb. 2006
soulfly
aus Oberfranken
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2200 MHz
38°C mit 1.408 Volt


Ja mal schaun ich glaub ich nehm as Brecheisen.... äh, nee lieber schraub ichs raus des kommt leicht besser. :) Danke an alle die mir geholfen haben.


"Ich würde niemals glauben, dass Musik Menschen zu Mördern macht, Menschen machen Menschen zu Mördern, das ist alles." Max Cavalera

Beiträge gesamt: 169 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 5662 Tagen | Erstellt: 18:14 am 3. Feb. 2006