» Willkommen auf Hardware «

Redirion
aus Hildesheim
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4200 MHz


Hi Jungs

Es besteht folgendes Problem :
Seit heute bootet der Rechner meines Vaters nicht mehr.. bzw. es tut sich rein garnix, wenn man auf den Powerknopf drückt.
Lediglich der Power-LED blinkt die ganze Zeit und das, solange das Netzteil eine Stromzufuhr hat. Wenn ich also den Kippschalter am Netzteil auf Aus stelle, blinkt die Power-LED nicht mehr. CMOS-Clear hatte jedenfalls nicht geholfen.

Komponenten des Rechners :

Venice 3200+ std Takt, Arctic Cooling Silencer 64 Ultra
2x512mb Ram
MSI K8N Neo2 Platinum
Soundblaster Audigy
DVB-S Karte
DVD-Laufwerk
3 Festplatten
9800XT
350W Netzteil

vor der 9800XT wurde eine Geforce3 als Überbleibsel des alten Rechners weiterverwendet... ich vermute mal, dass das 350W Netzteil schließlich durch die 9800XT überfordert wurde und daher nach einiger Zeit den Geist aufgab - der Vorgang brauchte wohl 2 Monate.
In den letzten Tagen startete der Rechner ab und zu nicht auf Anhieb. Hab dann einfach kurz das Netzteil aus und dann wieder angemacht - dann gings.

Also rein vom Logischen her betrachtet, würde ich sagen, dass es nur das Netzteil sein kann. 350W scheinen auch recht unterdimensioniert für so einen Rechner.
Falls aber jemand das Problem kennt und es auf etwas anderes zurückführen kann, dann bitte her mit den Infos ! Eine Bestätigung meines Verdachts wäre auch gut.
Ein neues Netzteil kostet zwar nicht die Welt, aber man will ja ned umsonst Geld ausgeben...

Das Mainboard dürfte doch dadurch keinen Schaden davongetragen haben oder ?

Wenn es zweifelsfrei das Netzteil ist, dann könnt ihr mir ja gleich empfehlen, welches ich holen sollte. In der Nähe ist bei mir E-bug. Also wäre eins von dort sicher ned verkehrt...

(Geändert von Redirion um 15:22 am Jan. 18, 2006)

Beiträge gesamt: 901 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5230 Tagen | Erstellt: 15:15 am 18. Jan. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


was ist es den fürn NT, wieviel Ampere aufen leitungen


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5291 Tagen | Erstellt: 17:03 am 18. Jan. 2006
Redirion
aus Hildesheim
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4200 MHz


ich müsste es ausbauen, um das nachzusehen (Gehäusebedingt)

es ist aber kein Markennt, sondern war mit einem Tower gebundled.

Beiträge gesamt: 901 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5230 Tagen | Erstellt: 18:19 am 18. Jan. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt



ch vermute mal, dass das 350W Netzteil schließlich durch die 9800XT überfordert wurde und daher nach einiger Zeit den Geist aufgab - der Vorgang brauchte wohl 2 Monate.


das stört mich da nen bissel dran denn wenn nen NT nicht genug leistung hat dann ist das gleich un nich erst nach 2 monaten, am besten mal alles was du nicht benötigst abklemmen

btw fährt den PC hoch weil, wenn du den PC an hast (im windows)
würd ich ma nen 3D Bench laufen lassen und sehen was da passiert da die komponenten in 3d mehr saft ziehen


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5291 Tagen | Erstellt: 18:58 am 18. Jan. 2006
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


wenns ein bundle netzteil ist, dann kannstes vergessen, dann steht vll 350 watt drauf, aber das isses wohl kaum, ich hab schon 400er netzteile gesehen, die weniger gebracht haben als ein 250er enermax... soviel dazu. ich habe in meinem rechner ein 350er seasonic, fuer wakü 3 platten dvd brenner cpu <- und ner 6800er geforce. laeuft super.


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6040 Tagen | Erstellt: 10:08 am 19. Jan. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


is halt nur komisch das es 2mon left und dann nichtmehr:noidea:
wenn er hochfahren tät, mal mit einem bench belasten da zieht er mehr
(vor allem die graka) wenn er das packt könnte man das NT auschliesen

ps im falle eines NT neukaufs sollte man nicht am falschen ende sparen;)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5291 Tagen | Erstellt: 10:34 am 19. Jan. 2006
SPYcorp
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt


Das mit den  Monaten kann schon sein.
Das NT lief Maximum und die billigen Teile waren überfordert bis sie ganz den Geist aufgegeben haben.

Bau mal alles aus und versuch mal den PC nur mit Board und NT zu starten. SOwas schränkt die Fehlersuche meist erheblich ein.
Notfalls mal ne kleinere GraKa rauskramen und schauen ob nen POST-Bootscreen kommt.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5547 Tagen | Erstellt: 12:08 am 19. Jan. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt




Bau mal alles aus und versuch mal den PC nur mit Board und NT zu starten. SOwas schränkt die Fehlersuche meist erheblich ein.
Notfalls mal ne kleinere GraKa rauskramen und schauen ob nen POST-Bootscreen kommt.



jep
am besten mal mit minimal konfig versuchen


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5291 Tagen | Erstellt: 12:40 am 19. Jan. 2006
Redirion
aus Hildesheim
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4200 MHz


hab nun das Netzteil ausgetauscht... der Rechner bleibt jetzt einfach beim Bootvorgang hängen !

also Pc Speaker piept ganz normal, als wäre alles in Ordnung, Ram zählt hoch und dann wars das.... kann nicht ins bios und auch so passiert nichts weiter - Standbild als hätte man Pause gedrückt 0o

was kann das sein?!

ich probier jetzt noch mal was.. vll hab ich die ide kabel falsch angeschlossen oder weiß der Geier ...

arrrrr




EDIT :

BIOS Batterie rausnehmen und wieder einsetzen hatte das Problem beheben können ! CMOS-Reset nicht .... sehr seltsam.. aber Hauptsache es funzt wieder alles ;)

(Geändert von Redirion um 19:07 am Jan. 19, 2006)

Beiträge gesamt: 901 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5230 Tagen | Erstellt: 18:30 am 19. Jan. 2006
okam2
aus M an der E
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz @ 2900 MHz
48°C mit 1.47 Volt


HALLO

hatte das selbe problem. bei mir war es einer der ram-riegel!
versuch mal nen anderen oder bloß jeweils einen von beiden!!

grüße :thumb:

(Geändert von okam2 um 17:34 am Jan. 21, 2006)


Opteron 146 / 0540 FPBW / HS on / Wakü / Prime-Stable / 2920MHz@ 1.47 V

Beiträge gesamt: 57 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5246 Tagen | Erstellt: 17:33 am 21. Jan. 2006