» Willkommen auf Hardware «

mxpx
aus Nürnberg
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz mit 1.344 Volt


Hi habe gehört das die OnBoard S-ATA Controller nicht die wirkliche leistung aus der Platte kitzeln da die CPU nicht wirklich mitarbeitet etc.  

Ein bekannter hatte mir erzählt sie haben in der Arbeit einen Test gemacht mit einer  1TB Platte S-ATA II. Einmal an den normalen OnBoard Controllern formatiert, ich muss jetzt lügen da ich nichtmehr genau weis was er gesagt hat, 10 oder 15 minuten, und mit so einer PCI 64Bit Controllerkarte  8sec!

Da meine frage würde es was bringen wenn ich mir so einen Controller verbaue ABER 32Bit, da ich keinen PCI steckplatz habe der 64Bit kompatibel  ist?

Und wenn ja, auf was sollte ich achten?

(Geändert von mxpx um 18:02 am Sep. 29, 2005)


FX8350 @Stock// Asus Sabertooth 990FX R2.0// 8GB DDR3 1600// Powercolor R9 290X /

Beiträge gesamt: 314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5516 Tagen | Erstellt: 18:01 am 29. Sep. 2005
Rudi22
aus Saxonia
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2250 MHz mit 1.41 Volt


Er verwechselt bestimmt Äpfel mit Birnen.

Sata auch onboard ist von Haus aus schnell genug
hier mal paar Werte beim Umkopieren immer des selben Video Files (711MB)

gemessen mit Totalcommander,


Laptop im Netzwerk, Externe Platte Seatek-40GB-5400U
an BlueBufalo-Controler (LowCoast)
externe HD40GB-USB1 ->  interne IDE66-8GB     ca. 2000KB/s
externe HD40GB-USB1 -> 10Mbit -> IDE100-80GB     ca. 400-500KB/s
externe HD40GB-USB2 -> 100Mbit -> IDE 100-120GB  ca. 4.000KB/s

A64-3000, alle Platten Seatek 8MBCahce
externe HD40GB-USB2 ->  direkt -> Sata 120GB         ca. 18.000KB/s
externe HD40GB-USB2 ->  direkt -> IDE100- 120GB    ca. 15.000KB/s

SATA 120GB auf die selbe Platte                                  ca. 18.200KB/s  
SATA1 120GB -> Sata 2 120GB                            ca. 20.000-22.000 KB/s
Sata 120GB -> IDE100- 120GB                                     ca. 19.500KB/s

SATA 200GB auf die selbe Platte                          ca. 14.000-16.000KB/s
Sata 200GB -> IDE100- 120GB                            ca. 12.000-20.000KB/s
SATA 200GB -> Sata 120GB                                 ca. 40.000-45.000 KB/s
Sata 200GB -> externe HD40GB-USB2                 ca. 12.000-20.000KB/s

Die Geschwindigkeit schwankt stark je nach Fragmentierung, Füllungsgrad und CPU-Last.

Ich see keinen Grund Sata extern zu hängen es läuft, auch intern alles über den gleichen PCI-Bus  -- Allerdings ist das alles hier SATA 1



(Geändert von Rudi22 um 19:21 am Sep. 29, 2005)

Beiträge gesamt: 184 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5582 Tagen | Erstellt: 19:17 am 29. Sep. 2005
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Sehe ich genauso. Dein Bekannter hat bestimmt einmal eine komplette Formatierung gemacht und einmal Quickformat. Anders gehts kaum ;).

Des weiteren: Die CPU Last ist meistens höher als bei einem extra Controller. Das ist aber nicht so gravierend, als dass sich der Kauf eines neuen Controllers lohnt. Und: Onboardgeräte werden meist etwas schlechter mit BIOS- und Treiberupdates versorgt. Daher auch etwas Performanceverlust. Alles in allem aber nur meßbar - nicht spürbar. Also kein Grund Onboardcontroller nicht zu benutzen.


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6100 Tagen | Erstellt: 21:51 am 29. Sep. 2005