» Willkommen auf Hardware «

MikeMetzler
offline



OC God
14 Jahre dabei !


Ich will meinen Speicher und CPu synchron laufen lassen. Der Speicher macht bei 230Mhz ohne Spannungserhöhung und originalen Timings den Arsch hoch.

Wie bekomme ich den Speicher noch höher? 240Mhz oder 250Mhz sind angestrebt.

Board:      MSI 865PE Neo2-V
Cpu:         P4 NW HT(200x14) sollte doch die 250Mhz packen
Speicher   2x512MB Twinmos

http://img285.echo.cx/img285/8304/oc4iz6ml.jpg

Was is da so drin und wie zu machen?
Spannung, Timings, Takt,...?


MSI X79A-GD45 Plus | Intel Xeon E5 2620 v2 6x2.4GHz HT | Crucial Ballistix Sport XT 16GB DDR3  | ASUS ROG Strix Radeon RX 470 4G Gaming

Beiträge gesamt: 1219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5441 Tagen | Erstellt: 0:09 am 18. Mai 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


naja, kannst ja erstma mit 2,5-4-4-8 und 2,8V austesten wasser so packt
nen großer Fan von CL3 bin ich nich, aber wennde mit entschärften CL2,5 Timings und 2,8V nich hoch genug kommst bleibt dir entweder 2,9V (könnte auch so gut wie nichts bringen) oder eben ma 3-4-4-8


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6473 Tagen | Erstellt: 0:19 am 18. Mai 2005
MikeMetzler
offline



OC God
14 Jahre dabei !


Wo kann ich eigentlich die Speichertimings ändern? Kann man da jedes der 4 Timings einzeln einstellen oder nur feste Kombinationen?

Frage: Was ist schneller?
1. 2,5-4-4-8 mit 230Mhz
oder
2. 3-4-4-8 mit 245Mhz


MSI X79A-GD45 Plus | Intel Xeon E5 2620 v2 6x2.4GHz HT | Crucial Ballistix Sport XT 16GB DDR3  | ASUS ROG Strix Radeon RX 470 4G Gaming

Beiträge gesamt: 1219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5441 Tagen | Erstellt: 9:52 am 18. Mai 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


letzteres testeste ma am besten mit EVEREST aus...
ansonsten lassen sich Timings einstellen wiede willst
auch 2,5-4-3-7 wäre denkbar...


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6473 Tagen | Erstellt: 11:53 am 18. Mai 2005
MikeMetzler
offline



OC God
14 Jahre dabei !


Auf welche Kriterien muss man bei den Timings achten, muss doch irgendein system dahinter sein und sicher nicht sinnlos.:blubb:
Timings ändern im Bios?:noidea:


MSI X79A-GD45 Plus | Intel Xeon E5 2620 v2 6x2.4GHz HT | Crucial Ballistix Sport XT 16GB DDR3  | ASUS ROG Strix Radeon RX 470 4G Gaming

Beiträge gesamt: 1219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5441 Tagen | Erstellt: 12:56 am 18. Mai 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Jep, Timings werden im Bios geändert
ansonsten kann man das mit den Timings abschätzen
der CL Wert is ja ne Sache für sich (2 2,5 3)
tRCD der Wert der meistens so groß ist wie tRP, manchmal aber auch eins größer (2 3 4 5)
tRP ähnlich tRCD, manchmal etwas kleiner (2 3 4 5)
und tRAS der größte Wert, is nicht enorm wichtig und kann zur Stabilität gerne ma vergrößert werden (5 6 7 8 9 10 11)
nen paar Timings:
2-2-2-5
2-3-2-6
2-3-3-6
2-3-3-7
2,5-3-3-6
2,5-3-3-7
2,5-4-3-7
2,5-4-4-8
3-3-3-7
3-3-3-8
3-4-4-8
3-5-5-10
so in etwa...
hier ma ne Liste in der paar Timings drin sind


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6473 Tagen | Erstellt: 13:07 am 18. Mai 2005