» Willkommen auf Hardware «

kobe
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
25°C mit 1.35 Volt


Moin

Ich habe seit ein paar Stunden eine neue Graka, ne Radeon 9800 pro anstatt meiner älteren Radeon 9700.
Seitdem ich sie drinne habe, "knackt" mein Sound.
Also ich lasse Winamp laufen und es fängt an zeitweise zu hängen. Das war bis vor dem Wechsel heute noch wirklich NIE auf meinem System. Egal was ich gemacht habe, aber Winamp konnte die MP3s immer sauber abspielen.

Ich habe jetzt schon festgestellt, dass immer wenn so ein Haken kommt, die CPU kurzzeitig auf 50-60% ausgelastet ist. Aber woran kann das liegen? Falsche Treiber?

System: Win XP Pro, Abit NF7 v2.0, 1GB RAM, Catalyst 4.7 (Version 6.14.10.6458).
Habe alte Graka rausgenommen, Windows mit neuer Graka zuerst normal gestartet, dann reboot in abgesicherten Modus, alle Catalyst (Control Panel, Display Driver, Dienstprogramm zur Deinstallation) in Software deinstalliert, dann normal in Windows zurück und Catalyst installiert.

So sitz ich da, ich armer Torf.

Dazu fällt mir noch auf, meine WLAN Karte ist 2 Slots unter der Graka und hat viel schlechtere Verbindungsraten als bei der alten Graka. Subjektiv jedenfalls.

Vielleicht kann einer helfen?
Ansonsten fordere ich meine alte Graka wieder ein.
Aber ich denke doch mal, dass es an der Hardware nicht liegen kann.
Die 9800pro ist auch am selben PCI Slot und der Lüfter von ihr, hängt am selben Strang wie der alte.

mfg

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 5671 Tagen | Erstellt: 15:46 am 16. Mai 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Du meinst sicher das die Graka im AGP Slot steckt.


deine Treiberversion ist nicht wirklich aktuell.... neuster Catalyst ist 5.4 ->
Download mit CCC.
Download ohne CCC

Hast du as aktuellste BIOS drauf?
Versuch mal AGP Speed auf 4x stellen statt auf 8x, AGP Fast Writes an/abschalten und verschiedene aprenture Size (64MB, 128MB).

(Geändert von SirBlade um 16:09 am Mai 16, 2005)

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5960 Tagen | Erstellt: 15:59 am 16. Mai 2005
kobe
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
25°C mit 1.35 Volt


ach du sch****e, na klar meine ich agp slot! so bin ich schon durchn wind, hatte die wlan karte im geiste vor den augen gehabt und über die graka geschrieben, bzw über ihren slot

ich probier mal was du gesagt hast, meld mich dann wieder
danke

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 5671 Tagen | Erstellt: 16:23 am 16. Mai 2005
kobe
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
25°C mit 1.35 Volt


oh verdammt

ich bin grade dabei mein bios neu zu beschreiben, alles wunderbar, bis zum ende, da kommt dann

Warning : Flash Rom BootBlock is Write-Protected

nun blinkt das die ganze Zeit obwohl  oben Erasing Flash Memory - 7FE000 OK steht. Also OK!?

was heisst das nun? dass er sich selbst nicht neustarten kann aber alles fertig geschrieben? oder muss er noch was schreiben? er hängt an dieser stelle fest und ich will keinen neu start (mit strom weg, strom dran) machen da ich mir nicht sicher bin ob das neue bios fertig drauf ist

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 5671 Tagen | Erstellt: 17:41 am 16. Mai 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


oh... im bios gibts ne flash protection die man abschalten muss.

neustarten müsstest du auf jeden fall... und hoffen das das bios noch da ist.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5960 Tagen | Erstellt: 22:20 am 16. Mai 2005
kobe
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
25°C mit 1.35 Volt


so, habe einfach compu ausgeschaltet und :godlike: und er läuft noch. ich verstehe das nicht, das bios hatte ich schonmal (auf 26) geflasht und nun bei der 27 kommt er mit so ner sch****e.

naja, neuesten catalyst auch drüber
im moment sind mir solche knackser noch nich wieder aufgefallen, bin aber heute  nicht so zum musik hören gekommen

falls es wieder probs gibt meld ich mich

hast du ne ahnung, woran das liegen konnte? ich meine ein graka wechsel von 9700 auf 9800pro is ja nich so das riesending, die sind ja etwa baugleich.
v.a. dass sich das auf die cpu auslastung so auswirkt und dann noch die knackser kommen! ich meine ich habe früher auch nen virenscanner drüber gejagt der die cpu auf 100% gebracht hat aber die mp3s kamen astrein ausn boxen!

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 5671 Tagen | Erstellt: 23:10 am 16. Mai 2005
Barry Burton
aus Würzburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4150 MHz


Es kann gut möglich sein dass da noch irgentwo Treiberreste rumgammeln.
Besorg dir mal RegCleaner.

Dann deinstallste ma deine Graka Treiber, löschst den Installationsordner noch weg, und machst dann ma den RegCleaner an ud machst ma sauber.
(Prog starten und dann auf "Tools/Registry Cleanup/Do them All". Wenner dann fertig is mit suchen auf "Select/All" und dann unten rechts auf "Remove selected" clicken)

Dann kannste neustarten und nen neuen treiber drauftun.



Ich hab im Moment den Treiber drauf:
Catalyst 5.2

Mit dem fahre ich im Moment echt gut. :thumb:

(Geändert von Barry Burton um 1:21 am Mai 17, 2005)

Beiträge gesamt: 5904 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6504 Tagen | Erstellt: 1:20 am 17. Mai 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


och die catalyst sind alle in ordnung, ich installier grundsätzlich den neusten. Bei den älternen (<3.6) war es so das die neueren Treiber teilweise schlechter waren als die alten aber seit der Zeit kann man eigentlich immer den aktuellsten installieren.

Wer unbedingt Riddick spielen möchte muss aber vorerst bei 5.2 bleiben bis es einen Patch für das Spiel gibt. Ab 5.3 erkennt das Spiel die OpenGL version falsch und startet nicht.

@kobe:
naja, es gibt enige Leute die bei einem solchen Wechsel Probleme hatten. Es gibt auch welche die von einer 9800SE auf eine pro gewechselt ham und dann auch solche Probleme auftraten. Aber es ist schon eigenartig das es meistens nur bei der 9800 pro auftritt. Scheinbar gibts da ein paar ungereimtheiten zwischen BIOS-Chipsatz-Graka. Mit dem BIOS sollte das Problem gelöst sein.

Und warum die Flash protection an war: ich denke das die ältere BIOS Version entweder keine hatte oder diese abgeschaltet war. Beim neuen BIOS muss natürlich ein Reset gemacht und das BIOS neu eingestellt werden. Die Option ist meistens per default eingeschaltet.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5960 Tagen | Erstellt: 8:53 am 17. Mai 2005