» Willkommen auf Hardware «

OpiO
aus Wien
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3360 MHz
33°C mit 1.55 Volt


:moin:  Also ich habe vorgestern meine Seagate Festplatte formatiert und alle Partitionen darauf aufgelöst.
Als ich jetzt Windows neu installieren wollte zeigt mir das Menü nur noch 7.8 mb als unpartitonierten Bereich an.
Hab mit der Partionmagic Notfalldiskette gebootet und alles überprüft.
Also keine Fehler auf der Festplatte.
Hab auch von LOGISCH in PRIMÄRES Laufwerk konvertiert,  kein Erfolg.
Mein letzter Versuch war drei Partitionen zu erstellen, die System Partition als PRIMÄR die beiden anderen als LOGISCH, da mein funktionierender Rechner so eingeteilt ist.  >> Wieder kein Erfolg

Hab natürlich sämtliche CHKDSK /...  drüber lassen.......sollte alles funktionieren....
Wenn ich die Platte in den anderen Rechner hänge ist die Platte ganz normal vorhanden mit den 76...? Gb

Bitte um Hilfe!!!

(Geändert von OpiO um 11:04 am März 11, 2005)

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5358 Tagen | Erstellt: 10:59 am 11. März 2005
fire113
aus SZ
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4850 MHz
62°C mit 1.375 Volt


:moin::moin:

:noidea::noidea::noidea:

hattest Du die Platte von Anfang an in Deinem Rechner?

Formatier das teil mochmal, xp install-->alle Parti´s löschen , mach das mal am dem anderen Rechner und naturlich am Primary Bus Master die Pladde drannhängen. oder mal auf Standadeinstellungen ohne OC hochfahren und testen.

good luck fire113.


...bis neulich dann...

Beiträge gesamt: 802 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6083 Tagen | Erstellt: 11:13 am 11. März 2005
OpiO
aus Wien
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3360 MHz
33°C mit 1.55 Volt


Ich habe  (hatte) 2 Rechner .
Der jetzt (kaputte) war mein internet Rechner , da is nix oclocked, dort war auch die Platte immer drin. Und einen oclocked Game-rechner.

... kann die platte leider nicht mit dem xp-Installationsmenü formatieren weil mir eben nur die 7.8 mb als unpartitionierter Bereich angezeigt werden..... sonst nix.
....mit den 7.8 mb kann ich genau nichts machen . :noidea:

(Geändert von OpiO um 11:25 am März 11, 2005)

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5358 Tagen | Erstellt: 11:21 am 11. März 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


das ist normal. diesen platz lässt xp manchmal bei der partitionierung frei (manchmal weil ich nicht genau weis wovon das abhängt).

wozu das gut sein soll weis ich auch nicht aber die 7.8 MB kannste doch vernachlässigen oder?

übrigens isses keine "7.8MB Fesplatte" sonder nur ein unpartitonierter bereich.

ausser ich irre mich, dann wie immer: korrigiert mich bitte.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5953 Tagen | Erstellt: 11:27 am 11. März 2005
OpiO
aus Wien
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3360 MHz
33°C mit 1.55 Volt


is ja schön und gut wenn allles normal is...aber wo ist der Rest der Platte???    Mir wedren wie gesagt NUR die 7.8 mb
als unpartitionierter Bereich >>>(siehe beiden anderen Threds)  
angezeigt   ::SONST NIX


danke trotzdem!!

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5358 Tagen | Erstellt: 11:34 am 11. März 2005
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


und du hast auch wirklich mit Partitions Magic eine Primäre Partition erstellt, die so 10GB Gross ist, NTFS Formatiert ist, und diese Partition AKTIVIERT?

Kannst natürlich die Größe so einstellen wie du willst, aber die anderen sollten alle Logische laufwerke sein, man kan zwar bis zu 4 Primäre Partitionen pro HDD erstellen, aber da kommt windows manchmal nicht richtig damit klar, also eine Primäre, und der rest Logische partitionen.

Und wenn das nicht geht, dan lösche einfach mal sämtliche Partitionen mit Fdisk sodas du dan wirklich deine knap 80GB Unformatiert und unpartitionierten Bereich hast. und dan mal die Windows Installation starten, den bei der Windows Installation kann man ja auch seine Partitionen erstellen lassen. Vieleicht erkennt er ja da deine 80GB HDD :)


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6693 Tagen | Erstellt: 11:45 am 11. März 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Aso dann hab ich das falsch verstanden.

Aber zu PartitionMagic: ich habe selbst schon erfahren müssen das sich PM mit NTFS nicht verträgt also lieber vom Windows Setup aus Partitonieren.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5953 Tagen | Erstellt: 12:26 am 11. März 2005
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


hi

hatte mal so einen ähnlichen fall, nur daß ich mir mit partitionmagic
mit dem bootmanager 2 betriebs-systeme installiert hatte.

dadurch war eine partition "versteckt"!

konnte ich aber mit partitionmagic aber wieder ändern und die volle größe der platte wurde dann wieder erkannt.


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5468 Tagen | Erstellt: 12:28 am 11. März 2005
tochan01
aus NRW
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
58°C mit 1.225 Volt


ich kann mich noch dunkel an dos zeiten erinnern mit fdisk usw. ;) da konnte man auswählen welche patiton jetzt aktiv ist und welche nicht. kram doch einfach mal ne alte win startdisk raus und guck ma fdisk. ja ich weiß, damit kann man nicht auf ntfs zugreifen aber er zeigt an ob da was ist und ob es zwei bereiche gibt. wenn ja würd ich sagen einfach alle pat. löschen wenn da was ist in beiden bereichen. dann sollte die platte wieder funken... ist so ne idee... ist zwar schon uhr lange her das ich damit was gemacht habe aber vielleicht funkt das ja


Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.  

Beiträge gesamt: 621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5902 Tagen | Erstellt: 2:36 am 12. März 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von SirBlade um 12:26 am März 11, 2005

Aber zu PartitionMagic: ich habe selbst schon erfahren müssen das sich PM mit NTFS nicht verträgt also lieber vom Windows Setup aus Partitonieren.



Schon lange mein Reden... ;)
Ich verstehe einfach nicht, wieso immer wieder PM zum Partitionieren genommen wird, wo es doch mit Windows-eigenen Mitteln genauso geht. :noidea:
Vorher sind diejenigen immer "superschlau" (@ OpiO: nicht persönlich gemeint), hinterher wenn es Probs gibt ist das Gejammer dann groß.  :blubb:

Deshalb an alle: Finger weg von PM und Partitionierung während der Windows-Installation machen!


@ OpiO
Häng die Platte an einen anderen Rechner und schmeiß dort unter Windows (Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung) alle Partitionen dieser Platte komplett raus. Danach wieder in Deinen Rechner rein und während der Inst. dann partitionieren. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6141 Tagen | Erstellt: 9:04 am 12. März 2005