» Willkommen auf Hardware «

cuhlatee
offline


Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
38°C mit 1.42 Volt


Schalten Sie den Computer aus.
Stecken Sie die zusätzliche PCI-Grafikkarte (Peripheral Component Interconnect) oder AGP-Grafikkarte (Accelerated Graphics Port) in einen freien Steckplatz.
Schließen Sie den zusätzlichen Monitor an die Karte an.
Schalten Sie den Computer ein. Windows erkennt die neue Grafikkarte und installiert die geeigneten Treiber.
Öffnen Sie in der Systemsteuerung die Anwendung Anzeige.
Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen auf das Symbol des Monitors, den Sie zusätzlich zu dem primären Monitor verwenden möchten.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows-Desktop auf diesen Monitor erweitern, und klicken Sie dann auf Übernehmen oder auf OK.
Wenn das Kontrollkästchen auf Ihrem Computer nicht angezeigt wird, ist dies möglicherweise darauf zurückzuführen, dass die verwendete Grafikkarte keine Unterstützung für mehrere Monitore bietet. Informationen zu kompatibler Hardware finden Sie unter Anmerkungen.

Anmerkungen

Klicken Sie zum Öffnen des Dienstprogramms Anzeige auf Start, klicken Sie auf Systemsteuerung, und doppelklicken Sie dann auf Anzeige.
Indem Sie das Kontrollkästchen Windows-Desktop auf diesen Monitor erweitern aktivieren, können Sie Elemente über den Bildschirm auf andere Monitore ziehen.
Außerdem können Sie ein Fenster durch Ändern seiner Größe auf mehrere Monitore erweitern.

Aus der Windows Hilfe :)

Beiträge gesamt: 415 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6099 Tagen | Erstellt: 12:56 am 24. Feb. 2005
vexo
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2650 MHz
38°C mit 1.4 Volt


ja, vielen Dank.
Aber darauf wäre ich auch alleine gekommen ;)

das Problem war ja, dass der 2. monitor gar nich ging....

habs aber nu, nach vielen fehlversuchen geschafft.

musste im bios dieses Snoob teil auf enable schalten und bei display init first PCI wählen, dann gehts.

sieht zwar bissi ka*** aus, weil bios-screen aufm 2.  läuft und wenn win kommt auf den 1. wechselt, aber egal hauptsach es geht.

VIELEN DANK Leute

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6401 Tagen | Erstellt: 9:14 am 25. Feb. 2005
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


was ich anmerken möchte:

s3 virge und trio karten habe ich nicht vernüntig als 2. graphiukkarte in diversen rechnern zum laufen bekommen. du müsstest die primary vga im bios auf pci schalten, aber dann wirst du keine freude mit deinem bild unter windows haben!

in diesem falle würde sich dann doch die "investition" in eine ti4200 "lohnen"

achja: du hast  nur was von 2 monitoren, wenn die qualitativ ungefähr gleich sind, damit du auflösung und bildwiederholfrequenz auf beiden gleich laufen lassen kannst.

das strecken des desktops auf beide monitore ist mist und bringt nichts. das clonen ist nur ganz witzig wenn man einen monitor am bett stehen hat zum fernsehen oder so

aber auch dafuer muss man noch umschalten, da meg und divx videos nur auf dem primary video out dargestellt werden können.

also ein meiner meinung nach recht witzloses feature


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6668 Tagen | Erstellt: 9:19 am 25. Feb. 2005