» Willkommen auf Hardware «

makavila
aus M[lheim
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 4200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


Hi brauche für meinen Rechner noch ein  DVD - Laufwerk, DVD - Brenner und einen CD - Brenner. Ich habe so an alle drei sachen von Plextor oder  habe ich in einem test gelesen das die gut sind wenn jemand richitg schnelle und gute Komponenten findet bitte link einfügen


INTEL Pentium 4 Prescott S478 3,20GHZ/ 800MHZ ( 4008MHZ getestet ) SL7E5 D0 (nur Wakü)  |  ASUS P4C 800-E Deluxe Rev 2.0 mit Droop Mod  |  ATI Radeon 9800 Pro von club-3d   |  S-ata  Festpaltte 160 GB Samsung  |  1024MB DDRRAM Corsair TWINX 4400C25

Beiträge gesamt: 420 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6295 Tagen | Erstellt: 0:58 am 16. Jan. 2005
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Also ich hab

Plextor Premium ( CDRW, 52x schreiben, 32x wiederbeschreiben und 52x lesen, 8MB Puffer )

Das Teil rockt die Bude übelst.. Ich kann bei guten Verbatim oder Aldi - Rohlingen Musik @ 40x brennen ohne Probleme.. Und ich habe noch nie mit dem Teil nen CD-Rohling versemmelt auch wenn ich surfe oder sogar spiele geht das..

Allerdings muss man da natürlich auf passende Rohlinge und Software achten und das restliche System muss einigermassen mithalten.. Aber der Brenner an sich ist echt ne Wucht.

Ähnliches gilt für meinen neuen Plextor PX716A DVD-DL - Brenner..
Der is an sich auch ganz gut nur ich habe z.Z. Probleme wenn es um Film-DVDs geht.. Ich weiss aber nicht obs da am System / Software oder vielleicht doch am Brenner liegt.. Ich tippe auf Software..


Meiner Meinung nach biste mit Plextor gut bedient auch wenn man dafür gut Geld hinlegt


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17762 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7384 Tagen | Erstellt: 12:04 am 16. Jan. 2005
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Ich bin bisher mit meinem NEC- DVD Brennern immer gut gefahren ... Hatte den 1300A, 2500A, 3500AG und jetzt ne 6500A im Laptop ....

Das Brennen im Hintergrund is eh kein Problem, weil jeder hlbwegs ktuelle Brenner Burnproof o.Ä. hat ...
Ich kann auch ufm Lappi 8x DVD Brutzeln und nebenbei HL2 zocken ;)

Plextor- Brenner sind zwar gut, aber halt auch sehr teuer ....


Wozu bruchst du denn einen DVD Brenner UND einen CD- Brenner?! Jeder DVD- Brutzler brennt CDs in akzeptabler Geschwindigkeit... und ob es jetzt 3 oder 4 Minuten dauert is Wuscht.


Bei DVD- laufwerken bin ich mit meinem Pioneers bisher immer zufrieden gewesen (vor ~6 Jahren ein DVD 115 für 299DM und vor ein paar Monaten ein DVD 105 S mit Slot In für 39€) ... Keine Probs beim lesen - egal ob CDs, CD-R/w's, DVDs DVD+/-R/Ws ..... alles geschluckt bisher :thumb:


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104360 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7396 Tagen | Erstellt: 13:30 am 16. Jan. 2005
DarkFacility
aus Hannover
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5 @ 4398 MHz
50°C mit 1.23 Volt


ich hab den nec 3520a, ich denke vom preis/leistung ist dass das beste, was es zur zeit auf dem markt gibt, der brennt alle formate und sogar dual layer mit 4x...


"Hecken schützen Heckenschützen."
“Ich weiß immer was ich will, auch wenn ich es nicht weiß." Zitat: Frau L von U

Beiträge gesamt: 46340 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6732 Tagen | Erstellt: 15:08 am 16. Jan. 2005
Scare4
aus gedient
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz


also ich habe den LG 4120 dvd brenner und den NEC 3500AG hier und muss sagen das ich mit dem LG mehr als zufrieden bin,der ist super leise,super schnell und brennt dir dabei auch noch alles weg,egal welcher kopierschutz drauf ist der legt von jedem eine perfekte sicherungskopie an.beim NEC bin ich etwas enttäuscht da der ziemlich laut ist meiner meinung und vergleichen nach...wenn der richtig hochdreht dann gibts richtig krach...genauso braucht er meiner meinung auch etwas länger beim lesen einer dc/dvd wenn du die grad eingele4gt hast...der braucht ein paar sekunden um damit was anfangen zu können...auch wenn du mit dem von cd aus bootest wie zB. winXP cd dann braucht der ewig...kann nicht sagen ob an dem brenner liegt,obwohl er erst 2 monate alt ist und die neueste firmware druff hat,aber ich find den nicht sooo berauschend...der LG ist meiner meinung nach eine echte klasse für sich,auch was preis angeht

plextor ist geil aber einfach zu teuer...die leistung rechtfertigt irgendwie nicht den preis da andere wie der LG und pionier etc. ebenfalls locker mithalten können...beim NEC 3500A hast du sogar die möglichkeit gecrackte firmware im netz zu finden die dann jede rohling annimmt...


AsRock X79 Extreme11 - INTEL i7 3970X - 2x ASUS GTX680 OC II SLi - Team Group Xtreem Series 32GB DDR2666 - 2 x 512GB OCZ Vector SSD - 2TB WD HDD

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6204 Tagen | Erstellt: 15:48 am 16. Jan. 2005