» Willkommen auf Grafikkarten OC «

rage82
aus gebombt
online



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


im pcgh extreme forum hat sich der user o!m die mühe gemacht ein Tutorial aus dem xtreme-systems forum ins deutsche zu übersetzen.


dort steht beschrieben, wie man mit dem rivatuner an die aktuellen spannungswerte im bios der graka kommt und wie man diese, temporär, ändern kann.


bin gerade am experimentieren. das niedrigste, was mein bios hergibt sind 1,083v für idle.
aktuell habe ich 0,96v laufen auf meiner 4870 (300mhz/300mhz)

wer sich das ganze durchlesen will: hier

auch hier sei gesagt: das ganze basiert auf hexadezimalen werten, wer sich damit nicht auskennt sollte wirklich den taschenrechner nutzen, ansonsten gibts gebratenen grafikchip zu mittag.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18004 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6714 Tagen | Erstellt: 14:13 am 3. Feb. 2009
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Vielleicht kannst du ja mal Verbrauchsmessungen nachliefern;)


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5697 Tagen | Erstellt: 14:56 am 3. Feb. 2009
rage82
aus gebombt
online



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


naja, nur mit netzteil ;)


also aktuell betreibe ich die karte mit 300mhz/300mhz bei 0,93v
der Verbrauch des GESAMTEN systems (22",19", 5.1 system und rechner liegen bei 184w im idle, mit den 1,1v die ansonsten anliegen 194w.

Voltage Regulator output liegt bei 4,06A entgegen den 8,8A die es vorher waren. die temps im idle liegen bei 46 zu 50 (shader) und 41 zu 47 (vrm).

unter last betreibe ich die karte schon länger mit 1,16v und da habe ich wohl schon das minimum gefunden bei standardtakt, 1,15v laufen unter last nicht mehr stabil. (furmark ja, 3d mark vantage z.b. nicht)

da es aber vor allem 4870er user gibt, die ein altes bios installiert haben, bei denen sich die werte nur zwischen 1,2v und 1,26v bewegen, sollte das was bringen.


das ganze funktioniert aber wohl nur mit volterra-vrms, weshalb die 4850 da schon (je nach modell) rausfällt, leider.
die gtx260 gehen gerüchteweise auch nicht, aber da gibts zumindest den nibitor ;)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18004 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6714 Tagen | Erstellt: 15:06 am 3. Feb. 2009
Klaus 555
offline



OC Newbie
7 Jahre dabei !


Geht das auch mit anderen Karten?

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2012 | Dabei seit: 2611 Tagen | Erstellt: 8:43 am 26. Juli 2012
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Kommt drauf an, aber die meisten Karten haben mittlerweile ansteuerbare Spannungen.

Am besten mal mit MSI Afterburner austesten, manche Hersteller bieten auch eigene Tools an (bspw. Sapphire).


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5697 Tagen | Erstellt: 7:00 am 30. Juli 2012