» Willkommen auf Grafikkarten OC «

TITAN
aus nahe München
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
2670 MHz @ 3800 MHz
55°C mit 1.33 Volt


Da die Karte über 2 Jahre alt ist kann ich sie nur noch selber versuchen zu reparieren.

Übrigens ist das meine zweite 9800 die kaputtgegangen ist. Beide hatten genau den gleichen Fehler. Alles geht perfekt, keine Pixelfehler... gute Kühlung... Aber eines Tages geht mein Rechner nicht mehr an (schwarzer Bildschirm), es piepst.

Man tauscht die Grafikkarte aus, der Rechner startet perfekt.
Man steckt die 9800 in einen anderen Rechner rein, der Rechner startet nicht, schwarzer bildschirm.


Da es so plötzlich kam, vermute ich, dass es nicht am GPU liegt. (Der GPU - Kühler wird übrigens weiterhin warm, wenn man den Rechner mit der defekten Grafikkarte versucht einzuschalten).

Kann es sein, das einfach nur irgend ein billiges Bauteil defekt ist (Kondensator/Spannungswandler), welches nur ein paar Cent kostet, und man es nur austauschen muss um die Grafikkarte wieder funktionsfähig zu machen?

Es müsste doch eigentlich ein bekannter Fehler sein, denn alleine bei mir ist er 2 Mal in ca. 2 Jahren aufgetreten.


Mein restliches System:
Abit NF7 (Nforce2 Ultra400)
BeQuiet 350W
9800 pro 128 MB (Club3D)


Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen :thumb:  

Beiträge gesamt: 571 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6501 Tagen | Erstellt: 19:55 am 28. Mai 2006
Ino
aus Heilbronn
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i3


garantie ???
keine mehr da?


Ein Kaffee am morgen vertreibt alle Sorgen :)

Beiträge gesamt: 21487 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7069 Tagen | Erstellt: 20:14 am 28. Mai 2006
Charon
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !


dürfte schwierig werden auf einer Graka kaputte Teile zu entdecken, wenns nicht gerade nen aufgeplatzter Kondensator ist ( wie du es schon meintest)
ansonsten siehts wohl eher schlecht für dich aus


Macbook Air 13 Zoll

Beiträge gesamt: 896 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5960 Tagen | Erstellt: 21:14 am 28. Mai 2006
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3500 MHz @ 4400 MHz
41°C


Hat die nen Stromanschluss:noidea:
Wenn ja dann guck mal die Kontakte an ob sich davon einer gelöst hat
War bei mir auch mal so
Dannach gingse wieder


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13267 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6702 Tagen | Erstellt: 21:52 am 28. Mai 2006
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3900 MHz @ 4400 MHz
62°C mit 1.35 Volt


denselben fehler hatte ich auch mit ner 9600XT nur halt 5 mal in einem jahr ohne oc und guter kühlung. im endeffekt konnte die GK mit dem board und dem Nt nicht ab das haben die spannungswandler net gewollt. nen anderes modell hat abhilfe geschaffen bzw en anderes board auch.


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3783 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 6437 Tagen | Erstellt: 23:08 am 28. Mai 2006
TITAN
aus nahe München
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
2670 MHz @ 3800 MHz
55°C mit 1.33 Volt



Zitat von Ino um 20:14 am Mai 28, 2006
garantie ???
keine mehr da?



Meine Garantie ist auf 2 Jahre beschränkt.
Da die Karte vor über 2 Jahren gekauft wurde, hab ich keine mehr.



Hat die nen Stromanschluss
Wenn ja dann guck mal die Kontakte an ob sich davon einer gelöst hat
War bei mir auch mal so
Dannach ging sie wieder



Die 9800 - Serie verfügt über einen Stromanschluss.
dieser sitzt fest drann... daran liegt´s nicht.



denselben fehler hatte ich auch mit ner 9600XT nur halt 5 mal in einem jahr ohne oc und guter kühlung. im endeffekt konnte die GK mit dem board und dem Nt nicht ab das haben die spannungswandler net gewollt. nen anderes modell hat abhilfe geschaffen bzw en anderes board auch.


Sehr Interessant! Welches Netzteil und welches Motherboard hast du ? Welche andere Grafikkarte hat dir Abhilfe geschafft?

Vielleicht teste ich mal die Spannungswandler durch. Wie ich das mache, weiß ich noch nicht :lol:


@Charon
Von außen sieht sie 1A aus. Nichts geplatzt, nichts durchgebrannt. Wenn Das Problem öfter auftritt, besteht ja eine Möglichkeit, das jemand weiß, wie man das Problem beheben kann. Es gibt ja auch VMODS. Und Leute die VMODS entwickeln, könnten auch bescheidwissen  woran es liegen könnte.


Ansonsten habe ich mir mal schnell eine 6800GT gekauft. Die ist ja gleich der 6800 Ultra (gleich viele piplines etc...), nur etwas weniger Takt, was man beim spielen eh nicht merkt. (ob ich 60 oder 62 FPS hab, konnte ich noch nie unterscheiden ;))
Wenn alles gut läuft, kommt Sie noch vor dem Erscheinen von Half Life 2 Episode One :punk:



(Geändert von TITAN um 1:18 am Mai 29, 2006)

Beiträge gesamt: 571 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6501 Tagen | Erstellt: 1:14 am 29. Mai 2006
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3900 MHz @ 4400 MHz
62°C mit 1.35 Volt


bis jetzt hat bei mir ersma das board abhilfe geschafft inwieweit das wechseln der GK geholfen hat weiss ich nicht jedioch ist die sch****e nun aus der welt.
bin von gigabyte GA7 N400 Pro2 auf en Nforce 3 umgestiegen von msi und auf ne x800GTO
proz is der aus der sig


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3783 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 6437 Tagen | Erstellt: 20:39 am 29. Mai 2006