» Willkommen auf Grafikkarten OC «

phil99
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2350 MHz
60°C mit 1.55 Volt


Hallo
Ich habe heute die Gainward bekommen.
Erstmal habe ich mich erschreckt.
Der Lüfter ist so laut wie der 3 Volt Lüfter, den ich
runtergedrosselt habe.
Im Expertentool kann man die Drehzahl entweder temperaturorientiert
laufen lassen, oder für den 3D-Betrieb bzw 2-d zwischen 50 %
und 100 % wählen.
Ich würde gerne den Silencer draufmachen, müsste aber wissen, ob
das einfach geht.
Der Gainward hat schon eine eigenartige Kühlung.
Einen riesigen Kupferblock und Lüfter die im Abstand von 2 cm
statt direkt an der Quelle drehen.
Für die, die sich für die Karten interessieren.
Durch die Aussortierung der Golden - Samples, habe ich eine erwischt,
die nur bis etwa 385 mhz stabil läuft.
Der Speicher geht fast bis 1200 mhz.
Aber im Gegensatz zu Ati s XT800 musste ich feststellen, dass
die Leistung eher über eine Erhöhung der GPU sich verbessert.
Gruß Philipp

Beiträge gesamt: 46 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 6191 Tagen | Erstellt: 19:26 am 16. Okt. 2004
Ruffnax
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2200 MHz @ 2200 MHz


Hallo!

Ich habe mir letzte Woche auch die Gainward 6800GT geholt und sie läuft stabil bei 410/1200 Mhz. Allerdings hat sie im Leerlauf schon 58°C. Unter Last ist es sehr komisch. Wenn ich aus einem Spiel rausgehe, und ganz schnell die Temperatur schaue, steht die bis auf 80°C aber 2 sekunden später auf mind. 5° weniger. Ist das normal, kann die Temperatur so schnell sinken und welche Temps sind denn noch ok???

Danke für eine Antwort.

gruß

Ruffnax

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6065 Tagen | Erstellt: 13:15 am 7. Nov. 2004
Cev
aus Hildrizhausen
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5 @ 4300 MHz
67°C mit 1.312 Volt


Jo, meine NonGS ist was lautstärke angeht relativ laut wie eure.
GPU geht bis 420 und RAM 1180.#
Doch die Temp überschreitet bei mir nie die 65°.
Leerlauf ist sie bei 50°.

@ Ruffnax

Mach mal das Seitenteil vom Gehäuse ab.
Hilft sehr viel weil ja der Kühler die warme Luft
seitlich abstösst.
Mit geschlossenem Gehäuse kam ich auch auf die 80° und mehr.

Beiträge gesamt: 453 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6878 Tagen | Erstellt: 14:52 am 7. Nov. 2004
Ruffnax
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2200 MHz @ 2200 MHz


Alles klar werd ich mal testen.

Danke

Edit: So ich habe das Seitenteil entfernt und nach einiger Zeit, ist es im Leerlauf trotzdem noch 54°. Ich finde das ist viel Also die 4° unterschied zum geschloßenen Gehäuse sind nicht so ausschlaggebend. Mal schauen...

(Geändert von Ruffnax um 15:44 am Nov. 7, 2004)

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6065 Tagen | Erstellt: 14:57 am 7. Nov. 2004
chipmunk
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3400 MHz


Hab bei meiner Gainward 2400 GS den lauten roten Lüfter runter und den NV Silencer 5 drauf. Karte läuft auf 414/1150 und wird maximal 70 Grad warm

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 6087 Tagen | Erstellt: 15:48 am 7. Nov. 2004
Ruffnax
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2200 MHz @ 2200 MHz


Also wenn ich das richtig sehe, hat die KArte doch eine Doppelblende. Beim Silencer 5 ist eine einfache dabei , damit die Luft nach hinten raus kann. Wie hast Du den montiert?

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6065 Tagen | Erstellt: 15:51 am 7. Nov. 2004
Cev
aus Hildrizhausen
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5 @ 4300 MHz
67°C mit 1.312 Volt


Bei mvktech kann man doch BIOS´e für die Gainward runterladen.
Doch bei der nonGS gibt es 2 Versionen.
Rev.1 und Rev.2
Wo krieg ich raus welche ich hab ?
Ist es denn auch möglich die GS Version vom BIOS zu nehmen ?

Beiträge gesamt: 453 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6878 Tagen | Erstellt: 18:39 am 9. Nov. 2004
phil99
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2350 MHz
60°C mit 1.55 Volt


Hallo
Das Bios von der GT non  Golden Samples
Du kannst mit dem Tool Omniextreem die Spannung auf Ultra-Niveau
anheben.
Dann geht noch einiges, bei mir läuft jetzt 415 absolut stabil,
vorher waren es nur 395 mhz.

Beiträge gesamt: 46 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 6191 Tagen | Erstellt: 7:55 am 10. Nov. 2004
BED
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz


Hallo,

habe seit 2 Tagen die Gainward PP/2400 GS, aber noch keine zeit gehabt sie einzubauen. Gibt es irgendeinen bei dem die Karte von Anfang an ohne Probleme gelaufen ist.
Ich höre überall nur das Sie nicht stabil läuft, das bei den meisten Der Chipsatztakt von 400 MHz (standartmäßig) zu hoch ist und erst bei 380 MHz wie es auch in der PC Games geschrieben wurde stabil läuft.

Das Tool Omniextremeedit Version 1.5 ist das einfach zu bedienen und ungefährlich?
Findet ihr die Garfikkarte schlecht oder seit ihr zufrieden?
Wie laut ist Sie denn, hörbar, störend oder unerträglich?
Macht es was aus wenn die Karte eine Temparatur von 70-80 Grad hat oder nicht?
Kann man die Temparatur der Karte durch gute Gehäuselüfter herunterkühlen?

Sry für die ganzen Fragen, aber ich bin mir nicht sicher ob ich die richtige Karte gekauft habe.

Danke im Voraus
BED

(Geändert von BED um 8:51 am Nov. 11, 2004)

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6060 Tagen | Erstellt: 8:49 am 11. Nov. 2004
Cev
aus Hildrizhausen
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5 @ 4300 MHz
67°C mit 1.312 Volt


Also ich habe die Gainward 2400 aber keine GoldenSample.
Die läuft 400/1100 ohne irgendwelche Probleme.
Beim einbau gab es garkeine Probleme.
Wurde gleich erkannt und läuft suuuuper :D

Also ich find die GraKa echt super.
Laut ist sie schon, bei 100% sogar sehr laut :D
Durch das Tool EXPERTool kann man aber die Lüfter regeln.

Temp :  Mit geschlossenem Gehäuse wird se um die 80° warm.
            Mit offenem bei mir max. 60°.
            Das Probb ist die Kühlung.
            Die Lüfter blasen die warme Luft seitlich raus, wo es
            beim geschlossenem Gehäuse nicht rausgeführt wird.
            So ein NVSilencer würde super sein :D

Hoffe ich konnte ein paar deiner Fragen beantworten :D

MfG  Cev

(Geändert von Cev um 21:53 am Nov. 11, 2004)

Beiträge gesamt: 453 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6878 Tagen | Erstellt: 21:53 am 11. Nov. 2004