» Willkommen auf Grafikkarten OC «

nepumuck
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1467 MHz @ 2250 MHz
44°C mit 1.600 Volt


Ich habe einer 9600tx (aus dem ALDI PC) Wenn ich auf diese Karte einen neuen Lüfter machen möchte, wie muß ich da vorgehen?
Was für einen Lüfter muß ich nehemen? (er sollte schon ein wenig besser  kühlen, aber auch nicht sonderlich lauter sein.

Beiträge gesamt: 208 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6651 Tagen | Erstellt: 21:29 am 30. Aug. 2003
GhettoRapper
aus Augsburg - south ^^
offline



VERBANNT
17 Jahre dabei !

AMD Thorton
1666 MHz @ 2350 MHz
40°C mit 1.85 Volt


nimm einen titan
glaub der heist cuv2 oder so.
der ist nicht laut und bietet normale leistung.

ist halt der hercules kühler.

Beiträge gesamt: 2539 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6564 Tagen | Erstellt: 23:07 am 30. Aug. 2003
opf1985
aus Weiden
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon II
3000 MHz @ 3000 MHz
37°C


:nabend:

jo, der von hercules ist echt ned übel.....aber da gibts auch noch einen kühler von revoltec auch aus kupfer.......is noch besser!


mfg opf 1985

p.s. der kühler is auch für modder geeeignet, da im kühler leds verbaut sind!

Beiträge gesamt: 1434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6632 Tagen | Erstellt: 18:57 am 31. Aug. 2003
StoneTheCrow
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz


Der ist aber auch recht laut, der revoltec. Wenn du Platz hast (PCI technisch) würde ich nen großen Kühlkörper draufsetzen und einen Lüfter draufpacken.

Beiträge gesamt: 1024 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6997 Tagen | Erstellt: 19:41 am 31. Aug. 2003
opf1985
aus Weiden
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon II
3000 MHz @ 3000 MHz
37°C


hi !

hmm der kühler is recht laut ???? oh, dann muss ich irgendwo nen testbericht (besoffen) gelesen haben !


naja, lauter alsn titan wird er wohl ned sein oder?

mfg opf1985

Beiträge gesamt: 1434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6632 Tagen | Erstellt: 17:30 am 1. Sep. 2003
Vollprofi
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Hallo Miteinander,

habe sowohl die 9600TX als auch eine Hercules 9600 Pro abwechelnd im PC.
Die Hercules tauschte ich um, da der Lüfter unerträglich brummte. Allerdings brachte dies nichts, denn auch der jetzige Lüfter brummt. Das einzig Schöne am Herculeslüfter ist das blaue Lämpchen (welches man aber i.d.R. eh nie sieht).
Mit dem Titan hat der Herculeslüfter nichts zu tun.
Zwar sind beide Lüfter aus kupferbedampftem Aluminium, doch der Titan rauscht nur. Die Kühlleistungen dessen sind eher mittelmäßig bis schlecht. Vermutlich da er etwas kleiner ist. In jedem Falle aber besser als passiv gekühlt.
Kühler sind übrigens nicht wegen dem Preis, sondern wegen dem Gewicht aus Alu und selten aus Vollkupfer.
Den Revoltek kaufte ich ebenfalls und wollte damit den Titan ersetzen.
Das hatte sich jedoch schnell erübrigt, nachdem der optisch tolle Revoltek megahammerlaut war. So ein Gesurre und Gesumme selbst bei 5 Volt habe ich noch nie erlebt. Habe nun zwei neue Revolteks übrig.
Zuletzt mein Senf noch zum 9600TX-Lüfter: Der ist unwarscheinlich gut. Zwar auch nicht unhörbar, jedoch in seinen Kühlleistungen unübertroffen, da es sich bei ihm um eine spezielle Legierung handelt.

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6482 Tagen | Erstellt: 4:34 am 25. Sep. 2003
Hotspot
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4005 MHz
56°C mit 1.384 Volt


Hallo

ich habe bei meiner 9600 TX einen Swiftech MCX370 (von meinem Ex-Thunderbird 1400) draufgebastelt, auf dem im Moment ein Thermaltake Smart Case Fan 2 (80 mm) @3500 RPM sitzt :biglol: . OK, der Fan ist Overkill, das geb' ich ja zu :) , aber der grosse Kuehlkoerper hat schon seine Daseinsberechtigung, da ich damit  schoen uebertakten kann und ich mir nicht die Ohren versiegeln lassen muss, weil ich einen langsamer drehenden Fan benutzen kann ;) (ich finde die 40 oder 60mm-Schreihaelse immer richtig shice, da sie immer recht hoch drehen und meist nicht lang halten). Werde den Selbstbau aber die Tage durch einen WaKue-Kuehlkoerper ersetzen, da ich CPU + Northbridge + Grafikkarte mit Wasser kuehlen will.

Bei GraKa-Luftkuehlung finde ich was selbstgebasteltes eigentlich am besten, die die kaeuflichen Dinger oft laut, meist zu teuer und fast immer nicht arg viel leistungsfaehiger sind als die Standard-Dinger.

Selbstbau rulez !


mfg

Hotspot

PS: Wenn Du dan Standard-Cooler abmachst, dann wirst Du einen Spacer rund um den Chip finden. Der ist da eigentlich fehl am Platze, da er manchmal verhindert, dass der Cooler richtig sitzt. Du hast die Wahl, den Spacer abzumachen (VORSICHTIG !!!) oder wie ich es gemacht habe, naehmlich den Kuehlkoerper mit einer Feile abzufeilen an den Seiten ;) (natuerlich nur, wenn Du den Kuehlkoerper anpassen musst, bei einem Cooler, den man extra fuer eine GraKa kauft muss man das natuerlich nicht machen mit dem Abfeilen ;), das habe ich nur gemacht, weil ich den Kuehlkoerper sowieso fuer nichts anderes mehr verwenden will ).

PS, die 2te:

@Vollprofi:

Ich war von dem Standard-Cooler der 9600 TX nicht so begeistert. Der kuehlt den Chip zwar bei Normaltakt ganz ok und auch nicht zu laut, aber zum OCen absolut ungeeignet (die ist mir schweineheiss geworden bei 365 MHz Chiptakt :) ), also hab' ich den Cooler mal abmontiert. Naja, darunter war ein 2-3 mm dickes, gelbes, leicht verlaufenes Waermeleitpad :gulp: . Ich hab' dann die oben beschriebene Konstruktion (mit einem anderen, aber aehnlich leistungsfaehigem Fan) angebracht und siehe da: wesentlich kuehler (von ehemals HEISS runter auf handwarm :banana: ) und ich komme 10 MHz hoeher. Und das das eine spezielle Legierung(>bessere Waermeuebertragung) ist, wage ich mal anzuzweifeln. Und selbst wenn, dann macht das das Waermeleitpad wieder zunichte, obwohl ich denke das das wenn ueberhaupt eh nicht so die tolle Legierung ist, weil eigentlich genauso schwer wie Alu und auch aehnliche Materialbeschaffenheit ;) .Hast Du mal gefuehlt, wie rauh der ganze Kuehlkoerper ist ? Da spring ich doch wech ! Wie will ich denn eine GUTE Waermeuebertragung erreichen, wenn der Cooler total rauh ist und zusaetzlich noch mit einem Waermeleitpad "ausgestattet" ist ?

Wie gesagt, fuer Standard ist der oki, fuer OC ein No-No wie ich finde :lol:

(Geändert von Hotspot um 10:21 am Sep. 25, 2003)


(Geändert von Hotspot um 10:22 am Sep. 25, 2003)


(Geändert von Hotspot um 10:24 am Sep. 25, 2003)


(Geändert von Hotspot um 13:56 am Sep. 25, 2003)


(Geändert von Hotspot um 13:57 am Sep. 25, 2003)


(Geändert von Hotspot um 14:02 am Sep. 25, 2003)


(Geändert von Hotspot um 14:02 am Sep. 25, 2003)

Beiträge gesamt: 527 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6704 Tagen | Erstellt: 10:10 am 25. Sep. 2003