» Willkommen auf Grafikkarten OC «

CoolMcCall
aus Trier
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2600 MHz


hi leutz!

kann ich meine albatron gf4ti4200 (128mb) auf eine ti4600 ode rmehr takten??

wenn ja, was muss/sollte ich machen/beachten?

mfg
coolmccall


P4 2,6GHz, asus p4b533-e, 512MB DDR, albatron geforce FX 5900turbo (256MB), WD 120GB (7200rpm), 550W NT, 48x Brenner, Chieftec CS 601 + 3 kathoden, 4 gehäuselüfter

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6713 Tagen | Erstellt: 17:18 am 14. Feb. 2003
ChainDog
aus Vienna
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


suchfunktion benutzen wär ein guter anfang!

Beiträge gesamt: 1688 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6826 Tagen | Erstellt: 17:22 am 14. Feb. 2003
auf hasch
aus Böblingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2046 MHz mit 1.8 Volt


oder sich durchs Graka-Forum wühlen, solche Fragen werden täglich 10 Mal getsellt....

Beiträge gesamt: 1245 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6860 Tagen | Erstellt: 17:24 am 14. Feb. 2003
CoolMcCall
aus Trier
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2600 MHz


oki.......

sorry.......


ich wühle dann mal    *g*

mfg


P4 2,6GHz, asus p4b533-e, 512MB DDR, albatron geforce FX 5900turbo (256MB), WD 120GB (7200rpm), 550W NT, 48x Brenner, Chieftec CS 601 + 3 kathoden, 4 gehäuselüfter

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6713 Tagen | Erstellt: 17:34 am 14. Feb. 2003
hasufell
aus der Planescape
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2300 MHz
48°C mit 1.66 Volt


is das ne alte bzw. net sauteure ti4200 mit 128mb? Weil die sind teilweise sogar langsamer als die 64er, langsamer Speichertakt und höhere Latenzzeit...Mit so ner neuen, wie die dieser dürfte das kein allzu grosses Prob sein, da die Performance so schon zwischen ti4400 und 4600 liegt. Was das eigentlich für ne Frage? Halt übertakten...so höchstens 300mhz Chiptakt und 600mhz Speichertakt denk ich...höchstens! Lieber mal in 5er-Schritten die Stabilität durch Benchmarks z.b. prüfen. Um den Speicher noch etwas mehr ansprechen zu könne kann man noch diese Passivkühler auf den Speicherbausteinen platzieren (allzuviel bringts auch net, da der Taktgeber des Speichers auch im Chipsatz sitz, aber immerhin 2-3° weniger; ich würde übrigens eher die Alu-Version empfehlen, falls dir die Kupferteile etwas zu teuer sind...die bringen oftmals nur nen halben Grad mehr, ach...hier ein Test!). Gute Gehäusekühlung ist sowieso Pflicht und 2 PCI-Slots sollten unter dem AGP-Steckplatz nach Möglichkeit frei sein...

Aber halt vorsichtig vorgehen und eventuell so ein ChipGuard-Prog (gibts manchmal vom Hersteller) wär auch net schlecht. Da wird die Graka bei ner Temp. von ca 100° runtergetaktet etc.


Franz schwieg tagelang.

Beiträge gesamt: 7863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6737 Tagen | Erstellt: 18:48 am 14. Feb. 2003
CoolMcCall
aus Trier
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2600 MHz


oki, danke, also da ich die karte erst etwa nen monat besitze müsste es ja dann eine dieser neueren sein, oder?

so, dann werde ich mich mal ans takten begeben...... :)

mfg


P4 2,6GHz, asus p4b533-e, 512MB DDR, albatron geforce FX 5900turbo (256MB), WD 120GB (7200rpm), 550W NT, 48x Brenner, Chieftec CS 601 + 3 kathoden, 4 gehäuselüfter

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6713 Tagen | Erstellt: 19:03 am 14. Feb. 2003
hasufell
aus der Planescape
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2300 MHz
48°C mit 1.66 Volt


ganz einfach: wenn die AGP8x besitzt isses ne neue, aber auch da gibts gan schöne Leistungsunterschiede. Hab leider im mom keinen Plan von der Albatron, weiss nur dass die von Asus wohl ziemlich gut sein soll, da die ne dolle Latenzzeit hat, 8 Lagen,bessere Signalqualität und schönerer Takt. Aber ich denke schon, dass du die auf das Niveau einer ti4600 kriegst...den 8x-modus würd ich allerding net anstellen, da er 1. nich viel bringt oder im mom auch gar nix und 2. man dann möglicherweise den FSB net so hoch anheben kann...


Franz schwieg tagelang.

Beiträge gesamt: 7863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6737 Tagen | Erstellt: 19:12 am 14. Feb. 2003
CoolMcCall
aus Trier
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2600 MHz


ne agp8x isses.

nur eine frage stellt sich mir noch: mit welchem prog takte ich sie am besten, bzw, welches prog ist am empfehlenswertesten?

mfg


P4 2,6GHz, asus p4b533-e, 512MB DDR, albatron geforce FX 5900turbo (256MB), WD 120GB (7200rpm), 550W NT, 48x Brenner, Chieftec CS 601 + 3 kathoden, 4 gehäuselüfter

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6713 Tagen | Erstellt: 19:52 am 14. Feb. 2003
auf hasch
aus Böblingen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2046 MHz mit 1.8 Volt


Da wird dir jeder was anderes sagen, Coolbits, Powerstrip, Rivatuner....

Beiträge gesamt: 1245 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6860 Tagen | Erstellt: 20:46 am 14. Feb. 2003
hasufell
aus der Planescape
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2300 MHz
48°C mit 1.66 Volt


schau doch einfach in den Thread "Welches Prog zum Übertakten"... :)


(Geändert von hasufell um 20:49 am Feb. 14, 2003)


Franz schwieg tagelang.

Beiträge gesamt: 7863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6737 Tagen | Erstellt: 20:48 am 14. Feb. 2003