» Willkommen auf Bastelecke «

Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


Ich war schon länger auf der Suche nach einer Möglichkeit meine mp3s vom NAS über die Stereoanlage wieder zu geben.
Bisher habe ich immer den Laptop hingestellt.
Das war mir aber zu umständlich.

Wichtig war mir:
* Einfache Bedienung
* Kein Problem, wenn man viele Dateien in der Bibliothek hat.
* FLAC kompatibel.

Daher wurde es nun folgendes:
* Raspberry Zero W
* Hifiberry Zero DAC+ (kostet ca. 18 Euro)
* Volumio Software (gratis)

Da ich noch einen Raspberry Zero herum liegen hatte, besorgte ich mir das passende Hifiberry Zero DAC.
Je nach Wunsch und Raspberry-Type gibt es da verschiedene DACs mit Cinch-Ausgängen, Digital-Ausgängen. oder sogar mit integriertem Verstärker.

Aussehen tut es jetzt so:



Das ganze ist sehr kompakt, stromsparend und auch noch recht günstig.
Und der Klang ist wirklich gut.

Das Gehäuse wird gerade gedruckt:


Und ist auch schon fertig


Testbetrieb



Und mit Deckel (muss ich noch verschrauben)


Gut finde ich auch, dass man die LED durch leuchten sieht.

Die Software Volumio ist auch recht gut gelungen und in der Standardversion gratis.
Man kann damit auch Internetradio hören.
Bisher bin ich echt zufrieden.

Die Bedienung ist ebenfalls gut gelungen.
Das Gerät hängt per WLAN im Netzwerk und kann einfach vom Browser direkt bedient werden (einfach die IP eingeben).
Und das funktioniert recht gut vom PC, Handy, Tablet.

Edit:
Auf die Idee brachte mich Erselbst. Er hat ja im Multimedia Bereich ein ähnliches Projekt gepostet.

UPDATE: Post weiter unten


(Geändert von Jean Luc um 20:28 am 29. Feb. 2020)


       Live long and prosper.

Beiträge gesamt: 2967 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6945 Tagen | Erstellt: 16:55 am 10. Mai 2019
daniel
aus wien
online


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Super Bastelprojekt :thumb:
Ein gut zu bedienender Netzwerkplayer ist was Feines.
Zeig uns dann bitte noch das fertige Teil.

LG

Beiträge gesamt: 5908 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7053 Tagen | Erstellt: 17:22 am 10. Mai 2019
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


Ich musste das Gehäuse nochmals anpassen. Mein 3D Drucker ist leider nicht sehr exakt.
Wird Zeit für einen besseren. Also falls jemand eine Empfehlung hat, dann bitte mitteilen.

Aber zwischenzeitlich konnte ich auch testen, ob auch USB Sticks funktionieren.
Bisher funktioniert alles perfekt.
Das User Interface im Browser passt sich auch gut an die Display Größe (Handy/Tablet)  bzw. an Hoch/Querformat an.


       Live long and prosper.

Beiträge gesamt: 2967 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6945 Tagen | Erstellt: 17:28 am 10. Mai 2019
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Klasse, richtig schön, dass wieder so viele tolle Projekte geteilt werden :thumb:
Kannst du ErSelbst ja hinterher auch noch ein schönes Gehäuse drucken, er hatte sein Bastelprojekt mit Volumio ja auch gerade fertiggestellt.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 161198 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7120 Tagen | Erstellt: 18:19 am 10. Mai 2019
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


Danke für die Erinnerung.
Ich wusste ich habe kürzlich etwas darüber gelesen, konnte es aber nicht mehr finden.
Jetzt weiß ich es wieder. :lol:

Muss ich gleich Mal oben hinzufügen.
Sonst denkt noch jemand ich hätte die Idee geklaut. :lol:

(Geändert von Jean Luc um 18:30 am 10. Mai 2019)


       Live long and prosper.

Beiträge gesamt: 2967 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6945 Tagen | Erstellt: 18:28 am 10. Mai 2019
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


:lol:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 161198 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7120 Tagen | Erstellt: 18:33 am 10. Mai 2019
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


So, demnächst kommt ein Update

Nachdem der Zero Pi, ja nicht der schnellste ist (speziell beim booten) und der Raspberry 4 2GB gerade recht günstig ist gibts ein Upgrade:

* ZeroPi wird durch Raspberry 4 ersetzt.
* Bisher wurde nur per Smartphone oder Laptop bedient, jetzt kommt ein 7" Touch Screen dazu um direkt am Player zu sehen was gerade läuft und um direkt bedienen zu können.
* HifiBerry DAC wird weiter verwendet.

Vorerst habe ich es mal getestet mit einem RPi2 (oder3) und  einem 3,5" Display, allerdings noch ohne aktiviertem Touchscreen.



Nach anfänglichen Schwierigkeiten, lief zumindest mal das Display per HDMI.
Die restlichen Komponenten sind bestellt, und natürlich gibts dann neue Bilder.
In der Zwischenzeit mache ich mir Gedanken über das Gehäuse.
(Wird wohl etwas gefrästes bzw. 3D-gedrucktes sein.)


(Geändert von Jean Luc um 20:36 am 29. Feb. 2020)


       Live long and prosper.

Beiträge gesamt: 2967 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6945 Tagen | Erstellt: 20:35 am 29. Feb. 2020
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Der Raspi4 hat schon deutlich mehr Dampf, als der ZeroPi.
Die Mühe sollte sich also lohnen :thumb:
Du kannst ja mal die Schritte zur Einrichtung des Displays notieren, da bestimmt andere ähnliche Probleme haben werden.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 161198 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7120 Tagen | Erstellt: 9:07 am 1. März 2020
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


Ja, mach ich dann gerne.
Momentan probiere ich noch mit dem Rpi2(oder3?) herum.
Problem: Beim Scannen der Bibliothek (NAS) bleibt er jedesmal stehen.

Ich kann das NAS mounten, dann scannt er nach Dateien und bricht dann aber ab.
Wenn ich einen anderen Ordner definiere (mit wenigeren Dateien), dann funktioniert es. :noidea:

(Geändert von Jean Luc um 19:56 am 1. März 2020)


       Live long and prosper.

Beiträge gesamt: 2967 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6945 Tagen | Erstellt: 18:42 am 1. März 2020
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Du kannst bestimmt irgendwo ein Timeout definieren, ansonsten einfach mehrfach probieren, bis alle Files im Cache sind.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 161198 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7120 Tagen | Erstellt: 21:47 am 1. März 2020