» Willkommen auf Kaufempfehlung «

BratzBirne
aus geburt
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3400 MHz


Hallo Leute,

nachdem mir mein jetzt genutzter PC immer mehr sorgen macht und auch "langsam" an seine Leistungsgrenzen stößt, wird es wirklich Zeit für etwas neues. (siehe hier)

Anforderungen:

- so günstig wie möglich/sinnvoll (aber nicht billig! also rausgeschmissenes Geld ;) )
- eine gewisse Aufrüstbarkeit für die Zukunft
- "normale" OC Eigenschaften (für später)
- möglichst leise

der PC wird fast nur zum Arbeiten gebraucht ohne Anwendungen, die wirklich Leistung benötigen.

Meine Auswahl (bei der ich vor allem beim MoBo und RAM noch nicht genau weiß was ich nehmen soll):

-generell möchte ich nicht unbedingt etwas von NVidia im System haben.

Mainboards:

- Asus M3A-H/HDMI : wer hats? wie siehts mit den (OC) BIOS Einstellungen  aus? ODER Asus M3A78-EM beide haben 5-Phasen SpaWas und sonst auch alles was ich brauche. Ebenso war ich bisher mit Asus immer zufrieden. Ob ATX/mATX ist fast wurscht, ich tendieren eher zur vollen Größe. Als Alternativen hab ich nur die Boards Gigabyte GA-MA78GM-S2H oder -DS3H gefunden. Es bieten letztendlich alle das gleiche... z.Z. würde ich das M3A-H wählen.
- alle Boards bekomme ich für ~75,-€

GraKa:
- brauche ich vorerst nicht...

CPU:
- habe mir da den X2 4850e "Brisbane" boxed ausgesucht... der ist sparsam, schnell genug und sollte für später etwas OC-Potential haben... oder lohnt die Differenz zw. den 65W / 45W Versionen nicht? der BoxedKühler reicht, denke ich, auch für den Start. Aber wie siehts bei denen mit der Lautstärke aus?
-Preise: 55.- bis 65,-€

- RAM:

- wird 2x 1GB, nur weiss ich nicht ob lieber 1000er oder 800er. Ich denke 1000er wär sinnvoller, bei späterem Ersatz der CPU bspw. durch einen Phenom... Macht es sich wirklich bemerkbar, wenn man Module mit besseren Latenzen nimmt?
- ist Dualchannel ein Muss? oder eher Augenwischerei im Hinblick auf die Performance, im Gegensatz zu SingleChannel
- welche Firma liegt vorn? (Preis/Leistungsverhältnis)
- Preis: ~ 35,-€

HDD:
- soll eine schnelle, leise mit 16MB Cache sein (250 / 320GB reichen)
-Samsung F1 HD322HJ 320GB SATA2 7200 16MB
- Hitachi Deskstar T7K500 320GB 16MB
- Preis: ~ 50,-€

SUMME: 220,-€ (viel höher will ich dann auch nicht gehen)

Wäre nett, wenn Ihr kurz Eure Meinung zu meiner Auswahl schreibt.

Danke + bis dann B.Birne

[EDIT]

So nun ists zu spät ;) habe gerade alles bestellt, natürlich wieder etwas unterschiedlich zu der^^ Liste. Auch wenns zu spät ist, würd ich gerne nochmal nach Eurer Meinung fragen, ob ein totaler Miß(t)griff dabei ist.

Gekauft hab ich alles bei "meinem freundlichen PC-Händler vor Ort":

- Asus M3A-H/HDMI : 79,50 €
- AMD A64 X2 5200+ "Brisbane"boxed : 65,- €
- 2x1024MB - Corsair PC800CL4 (TWIN2X2048-6400C4) : 36,90 €
- Netzteil Fortron 350W FSP350-60GLN(80) : 37,- €
-HDD Seagate SATA2 320GB 16MB : 49,- €

- Kühler/Lüfter (bei Ebay gekauft, da nirgendwo anders noch verfügbar)

- Cooltek Auras 92 : 16,- €

Also was gibts zu meckern? :lol:



(Geändert von BratzBirne um 10:04 am Nov. 29, 2008)


(Geändert von BratzBirne um 10:06 am Nov. 29, 2008)

Beiträge gesamt: 430 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6696 Tagen | Erstellt: 14:58 am 27. Nov. 2008