» Willkommen auf Multimedia «

Ace16
aus Hannover
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3400 MHz
37°C mit 1.35 Volt


Hi

Kann mir einen Tipp geben welchen DVD Player man für 30-60Euro kaufen sollten für DIVX und xvid?

Die Aldi Player sollen ganz gut sein ist nur die Fragen wann sie wieder einen im Angebot haben.

Mein alter Aldi DVD Player stirbt langsam.  (Anno 200..  für 100Euro neu gekauft ;)  ;)


Was man heute Rap-Musik nennt, hieß früher Stottern und war heilbar...
ca. 1% der Erde ist Asphaltiert, 99% sind zum crossen

Beiträge gesamt: 4603 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5810 Tagen | Erstellt: 12:36 am 28. Sep. 2008
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


sry aber kauf dir bitte nicht son discountmarkt shit ;) Jaja ich weiß manchmal is ne perle dabei aber wenn man zu solchen preisen marken kriegt warum dann was anderes nehmen : klick

Der sollte alles können was das Herz begehrt : xvid/divx, .mpg usw. von sämtlichen medien inkl. USB port und HDMI+Upscaling. Dazu hat Philips n super support und der Preis ist echt unschlagbar.

Beiträge gesamt: 14935 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 20:21 am 28. Sep. 2008
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


Warum nicht n bissl warten und dann direkt Blu-Ray? Kosten im Mom noch 200€ aber ich denk mal beim Weihnachtsgeschäft könnten die purzeln.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12724 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6105 Tagen | Erstellt: 20:34 am 28. Sep. 2008
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


könnte man machen ... aber die eierlegendewollmilchsau wird wenns die dann überhaupt gibt nicht billig ;)

Beiträge gesamt: 14935 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 21:27 am 28. Sep. 2008
Ace16
aus Hannover
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3400 MHz
37°C mit 1.35 Volt



Zitat von Henro um 20:21 am Sep. 28, 2008
sry aber kauf dir bitte nicht son discountmarkt shit ;) Jaja ich weiß manchmal is ne perle dabei aber wenn man zu solchen preisen marken kriegt warum dann was anderes nehmen : klick

Der sollte alles können was das Herz begehrt : xvid/divx, .mpg usw. von sämtlichen medien inkl. USB port und HDMI+Upscaling. Dazu hat Philips n super support und der Preis ist echt unschlagbar.



HDMI brauche ich nicht ;)

Der Medion player ist nicht schlecht.

Aber der Philips ist ne überlegung wert.


Was man heute Rap-Musik nennt, hieß früher Stottern und war heilbar...
ca. 1% der Erde ist Asphaltiert, 99% sind zum crossen

Beiträge gesamt: 4603 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5810 Tagen | Erstellt: 19:06 am 3. Okt. 2008
Zenmouron
aus NRW, Oberhausen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2500 MHz @ 3200 MHz
00°C mit 1.30 Volt


Zwar teurer, aber wäre es nicht ne überlegung wert sich ein HTPC zu basteln? Ich mein die Vorteile liegen klar auf der Hand. Aufrüstbarkeit auf BluRay, HDTV fähig wenn der entsprechende TV irgendwann vorhanden sein wird. Bei richtiger Konfiguration kaum mehrverbrauch an Strom im vergleich zu nen DVD Player. Divx/Xvid/sonstige Formate direkt von der Festplatte abspielbar^^. Im schicken gehäuse siehts teils noch besser aus als so ein normaler DVD Player. Also ich warte ja nur darauf das meine alte Xbox endlich verreckt die ich bissher als Multimediacenter missbrauche, aber das teil will einfach nicht kaputt gehen und es ist eine aus der ersten Generation^^

EDIT: Spiele von NES/SNES etc. Klassikern sollte man natürlich auch nicht verachten :punk: die damit möglich sind. Dann natürlich auch die möglichkeit TV Aufzuzeichnen und und und.... kann man glaub ich gar nicht alles aufzählen was für Vorteile sowas eigentlich hat

(Geändert von Zenmouron um 22:48 am Okt. 3, 2008)


Du bist auch so eine kleine Red-Dot Pussi, oder? :)... Kimme und Korn, das ist noch ehrlich und gut.

Beiträge gesamt: 1236 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5425 Tagen | Erstellt: 22:47 am 3. Okt. 2008
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Der entscheidene Nachteil ist halt nur das Handling, der Preis, der Platzbedarf, die Geräuschkulisse, etc...

Will man alles außer dem Preis optimieren, steigt dieser schnell in unvertretbare Höhen und der Mehrverbrauch ist selbst bei einem gut konfiguriertem System noch recht erheblich.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5761 Tagen | Erstellt: 8:56 am 6. Okt. 2008