» Willkommen auf Multimedia «

Zenmouron
aus NRW, Oberhausen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2500 MHz @ 3200 MHz
00°C mit 1.30 Volt


Hi Leute,

bin langsam am verzweifeln. Suche schon seit Tagen die Tastenbelegung der MCE 1039 Fernbedienung. Entweder bin ich nicht in der lage Google mit den richtigen Suchbegriffen zu füttern, oder aber es interessiert einfach keinen was die MCE-Fernbedienung für Befehle sendet. Also was ich benötige sieht in etwa so aus (nur der Verständnishalber^^)

"Pause" auf der Fernbedienung = "P" auf der Tastatur
"bestimmte Zahl" = "bestimmte Zahl" auf der Tastatur

Benötige quasi die "Übersetzung".

Benötige diese liste für den XBMC PC-Version, da da einfach so elemtare sachen wie zurück und vorspulen einfach nicht funktionieren, und ich dort in der Keymap.xml ja eingeben kann welche Tasten er dafür nehmen soll. Nur dafür müsste ich ja wissen welche Tasten ich dafür benutzen muss nech^^.

LG
Zen

EDIT: Für den Fall das es jemanden interessiert. Ich hätte so schlau sein sollen und einfach mal in die richtige Richtung denken sollen^^. Anstatt nach den Mapping der Fernbedienung zu suchen reicht es vollkommen aus die ganzen Tastenkürzel vom Media Center zu suchen, da diese immer gleich sind muss man sich nur die jeweilige Taste der FB mit der Funktion im Media Center anschauen. Man manchmal hab ich aber auch ein Brett vorm Kopf.

(Geändert von Zenmouron um 21:52 am Jan. 4, 2010)


Du bist auch so eine kleine Red-Dot Pussi, oder? :)... Kimme und Korn, das ist noch ehrlich und gut.

Beiträge gesamt: 1236 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5417 Tagen | Erstellt: 23:45 am 2. Jan. 2010
GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


Hatte mit der MC Fernbedienung meines alten Notebooks das gleiche Problem und hab dann EventGhost benutzt.. Wenn ich mich recht erinnere gabs dafür ein XBMC plugin und so konnte man den Tasten der MC Fernbedienung Funktionen des XBMC zuweisen..

Hab jetzt auch mal die neue XBMC Version gesaugt, die läuft aber jetzt mit 360er Controller :punk:


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2090 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6080 Tagen | Erstellt: 0:31 am 9. Feb. 2010
H0nK
aus Speyerdorf
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.65 Volt


Hi Leute..

ich nutze einfach mal diesen bestehenden Thread, da es in die gleiche Richtung geht.

Ich habe ne Harmony One hier rumliegen und möchte mit dieser meiner HTPC steuern (WMC Win7, bzw. XBMC). Ich kriegs aber ums verrecken nicht zum laufen :dontknow: ...

Als IR-Empfänger hab ich einfach n altes USB ding an den Rechner gestopft (war damals bei meinen Gericom Laptop dabei)... leider weiß ich nicht welcher hersteller das ding war... und bin auch sonst überfragt ob das teil überhaupt tut.

Ich habe auch schon mit eventghost und allem rumgespielt.. aber passieren tut nichts, liegt vielleicht auch dran das ich echt NULL ahnung habe.
Einlesen hat bisher leider auch nichts gebracht :(

Was kann ich tun um das ganze zum laufen zu bringen?
Muss ich für den empfänger was bestimmtes installieren?
woher weiß ich überhaupt ob er verwendbar ist? (<- zumindest war damals ne Fernbedieung bei dem Ding dabei, hab sie aber leider nichtmehr)

Ich bin echt am verzweifeln :help:

Hoffe jemand hat tipps für mich!

Beiträge gesamt: 756 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5540 Tagen | Erstellt: 12:22 am 14. März 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Erstmal müßtest du rausbekommen, was das überhaupt für ein IR Empfänger ist.
"Als IR-Empfänger hab ich einfach n altes USB ding an den Rechner gestopft war damals bei meinen Gericom Laptop dabei"
Hilft da leider nicht wirklich, denn man muß nicht nur den USB IR Empfänger mit dem richtigen Treiber einrichten, sondern auch mit dem passenden Plugin einer Software abfragen und den richtigen Codes einer Universalfernbedienung ansprechen.
Last but not least könnte es auch sein, daß dein Infrarot Empfänger nur mit irgendeiner speziellen TV Karte bzw. TV USB Stick läuft ...

Das sind einfach zuviele Möglichkeiten, um alles "mal eben" durchzuprobieren.

Schau einfach mal unter den Empfänger, ob dort was steht.
Und schau mal im Gerätemanager, was dort erkannt wird, wenn du den IR Empfänger einsteckst.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158309 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6771 Tagen | Erstellt: 18:49 am 15. März 2010