» Willkommen auf Notebook «

Hauke
aus Flensburg
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz


Hallo Leute,

ich hatte neulich eine fixe Idee:
Und zwar habe ich auf einem PDA (Palm Tungsten-E2) ein Fahrschulprogramm gesehen, was mir sehr gut gefallen hat!
Ich kam auf die Idee ein Programm zu schreiben, in dem ich Vokabeln- und Grammatikfragen beantworten kann. Ich würde diesen PDA vorschlagen:

Palm XT

Dann sah ich jedoch das betriebssystem: "PalmOS Garnet 5.4"


Meine Fragen dazu:


Kann man Programme für dieses system erstellen und nutzen?

Wenn ja, welches Programm benötigt man dafür, bzw. welche programmiersprache.?

Und was mich auch noch interessieren würde, ist ob man so ein programm dann auch auf einem unter windows xp laufendem rechner mmit hilfe dieser sprache programmieren kann?

Gibt es PDA's in einer etwa gleichen Preisklasse, mit den es möglich/besser möglich ist?! (Auch teure Vorschläge bitte, falls es nich anders geht)

Soo...das wars dann auch, ich bedanke mich schonmal, falls mir jemand helfen kann.



(Geändert von Hauke um 0:24 am Aug. 29, 2007)

Beiträge gesamt: 522 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5318 Tagen | Erstellt: 0:22 am 29. Aug. 2007
Bulldog22
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3200 MHz
43°C mit 1.305 Volt


Da alle diese Geräte eine Java Virtual Machine mitbringen, wäre es wohl am schlauesten mit Java zu programmieren.
Schlagwort hier ist Java Micro Edition. Eine gute Grundlage ist das Wireless Toolkit von Sun, programmiert wird in Eclipse!
Einen Emulator bringt das Toolkit auch mit.
Alternativ kannst du nach einem SDK für den Palm XT schaun.

Beiträge gesamt: 122 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5825 Tagen | Erstellt: 10:07 am 29. Aug. 2007
GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


Mit Handheld Basic kannste Palm Programme entwickeln, hab da aber keinen Plan von..

Hast du schon Erfahrung mit Programmieren auf PC oder ist das das erste Projekt?

Kannst ja mal posten wenn du was gefunden hast, Interessiere mich auch ein wenig für das Thema, mein TX (im Moment TT5) dürfte nächste Woche kommen :)


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2090 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6085 Tagen | Erstellt: 13:03 am 1. Sep. 2007
wakko0816
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4200 MHz
55°C mit 1.18 Volt



Zitat von GenialOmaT um 13:03 am Sep. 1, 2007
Mit Handheld Basic kannste Palm Programme entwickeln, hab da aber keinen Plan von..


Kostenpflichtig und "VisualBasic-like" ? Brrrr........ :buck:
Ich würde es auch mit J2ME versuchen. Der Tip von Bulldog ist schon OK. :thumb:

(Geändert von wakko0816 um 13:10 am Sep. 4, 2007)

Beiträge gesamt: 1146 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5562 Tagen | Erstellt: 13:09 am 4. Sep. 2007
GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


Also ich habe mich jetzt mal selbst überzeugt.. Hatte im Informatikunterricht nur mit Delphi zutun und hab mich bei HB++ gleich heimisch gefühlt und ja es kostet, aber man kann es auch kostenfrei nutzen, dann wird nur beim Start des Programms eine Meldung angezeigt aber ansonsten keine Einschränkungen!

Java ist natürlich auch ne Variante, wobei ich davon gar keinen Plan hab ;)


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2090 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6085 Tagen | Erstellt: 13:28 am 5. Sep. 2007