» Willkommen auf Notebook «

werneee
aus Bayern
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
1900 MHz @ 1900 MHz


Ich habe nach langem hin und her mir das Notebook

Acer Aspire 5513ewlm für 898 Euro gekauft.

Cpu: M370 Celeron-M (Dothan)
Intel 915 Chipsatz
Intel GMA900 onboard Grafik
512 MB DDR2 Ram
analog (Kabel,Antenne) + digital (DVB-T) TV Tuner
DVD +- Brenner
60 Giga Platte
15,4 WXGA Display 1280x800 mit nur 16ms Refresh

Das besondere daran ist, das gleiche Notebook gibts auch 300 Euro
teurer mit Intel M740 Centrino Prozessor.


Der Celeron-M läuft mit 400 FSB
Der Pentium-M  mit 533 FSB

Nun habe ich einfach den Pin Mod im CPU Sockel gemacht.
Ein kleines Drähtchen zwischen Pin 15 und 16 gefummelt.

Schon läuft die Celeron-M CPU anstatt
15x100 bei 400 Mhz FSB = 1500 Mhz  
nun mit
15x133 bei 533 Mhz FSB = 2000 Mhz.

Alles bei Standart Vcore von 1,26 Volt.

Der Lüfter läuft wie auch schon vorher erst bei größerer Belastung an.

Der Ram Durchsatz ist von 2448 auf 3082 gestiegen.
3DMark2001 ist von 4281 auf 4992 gestiegen.
(Zum Spielen aufgrund der Onboardgrafik trotzdem nur bedingt geeignet, OpenGL und alte DX7 Spiele laufen prima)

Also ich bin mehr als zufrieden.
Die Kiste rennt wie sau......



*** Best life is DUC drive ***

Beiträge gesamt: 461 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6339 Tagen | Erstellt: 14:12 am 10. Dez. 2005