» Willkommen auf Notebook «

darkman77
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hallo,

ich bin bei der suche nach einem notebook auf faet(www.faet.de) gestoßen. konnte mir dort ein sehr gutes notebook zusammen konfigurieren. Nun meine Frage: Kennt jemand diese Firma, wie gut ist die Qualität der notebooks, wie gut der Support und wie schnell läuft die Lieferung ab? Kann man bei der Firma evtl. auf rabatt hoffen?


Mfg

darkman77

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5327 Tagen | Erstellt: 21:39 am 21. April 2005
Tomalla
aus Seeheim-Jugenheim
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


Die Seite macht einen guten Eindruck. Kann aber speziell nichts über den Anbieter sagen. Die Preis halten sich auch noch im Rahmen. Der Aufbau/die Funktionen sind ähnlich der Dell Homepage. Dessen Konfigurator für Notebooks/Laptops ist so ähnlich aufgebaut.

Hats Du schon mal versucht was über Google.de zufieden über diesen Anbieter? Vielleicht hat mal jemand was dazu geschrieben.;)

(Geändert von Tomalla um 6:37 am April 22, 2005)


Never change a running system... Why not ???
«Tomalla - versteht nicht jeder. Ist auch besser so!» ®www.sloganizer.net
Wie poste ich richtig ?

Beiträge gesamt: 21046 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6054 Tagen | Erstellt: 6:36 am 22. April 2005
darkman77
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


ja ich habe schon auf google geschaut, aber die informationen über dieses unternehmen sind sehr wenig. erfahrungen mit den faet-notebooks hat so gut wie niemand gemacht.

die konfiguartionen finde ich sogar besser als bei dell, aber das kommt ja immer darauf an, was man haben möchte.

vielleicht hat ja jemand anderes schon erfahrungern gemacht!!

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 5327 Tagen | Erstellt: 9:36 am 22. April 2005
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


ich würd beim kauf eines notebooks eher auf einen namen / marke vertrauen, ist ja doch eine menge geld...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5760 Tagen | Erstellt: 15:30 am 22. April 2005
B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt



Zitat von spraadhans um 15:30 am April 22, 2005
ich würd beim kauf eines notebooks eher auf einen namen / marke vertrauen, ist ja doch eine menge geld...



Das siehst du völlig falsch, nahezu jedes Gerät ist ein Markengerät, es gibt nur 4 bis 5 Notebookhersteller un diese sitzen alle in Taiwan und produzieren für Acer, Fujitsu etc.

Nicht selten gibt es ein Notebook von 5 verschiedenen Herstellern mit anderem Namen.

nehmen wir doch mal als Beispiel das Clevo D900t (17WSXGA+ neuer p4 Sockel, DDR2, 2xSATA, Geforce 6800GO).

Dieses Notebook gibt es sowohl von Alienware also auch von Nexoc und diversen anderen.

Bei Alienware kostet er halt 400 bis 500€ mehr, weil "Marke" ;-)

@TOPIC
schau dich mal bei www.alb-computer.de um, die haben die gleichen Geräte. Dort habe ich mein Notebook bestellt. Sehr guter Service und die Lieferung war auch sehr schnell, nur 3 Tage bei Vorkasse.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6022 Tagen | Erstellt: 17:27 am 27. April 2005
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


das hab ich auch nicht damit gemeint, sondern vergleich mal den support von toshiba oder dell mit dem von z.b. gericom.

ausserdem ist es ein unterschied von einem (mir) bekannten hersteller zu kaufen, dem ich vertraue oder von einer totalen noname firma die morgen konkurs anmeldet und ich auf dem gerät sitzen bleib...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5760 Tagen | Erstellt: 18:55 am 27. April 2005
B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt



Zitat von spraadhans um 18:55 am April 27, 2005
das hab ich auch nicht damit gemeint, sondern vergleich mal den support von toshiba oder dell mit dem von z.b. gericom.

ausserdem ist es ein unterschied von einem (mir) bekannten hersteller zu kaufen, dem ich vertraue oder von einer totalen noname firma die morgen konkurs anmeldet und ich auf dem gerät sitzen bleib...



naja wenn alle so denken würden wie du, dann gäbe es bald nur noch ne hand voll Hersteller, der Support von Toshiba ist übrigens auch nicht das gelbe vom Ei.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6022 Tagen | Erstellt: 22:43 am 27. April 2005
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


tja ich hab mittlerweile das dritte toshiba und bin zufrieden, auch mit dem support...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5760 Tagen | Erstellt: 10:03 am 28. April 2005
minni futzi
aus Dresden
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !


rein von der aufmachung der seite und so bin ich sehr zuversichtlich dass da seriös gehandelt wird... wirkt sehr professionell ähnlich alienware... :)

bin auch auf der suche nach nem lappi... hab am 17.6. gebi und brauch unbedingt eine elektronische schreibmaschine mit langer akuzeit für die uni und ein wenig multimedia auf wochenendlans wo ich mein rechner nich abbauen will...

ich denke dass man beides im faet vx.5 sehr gut vereinen kann... hier mal die config:

- 15,4" WXGA (1280x800)
- nVidia GeForce go 6600 - 128 MB DDR VGA SGRAM - 16x PCI express
- Intel Pentium M 750 (1,86 Ghz - 2048 kb Cache - 533 Mhz FSB)
- 1024 MB DDR RAM (2x512 MB) - 400mhz
- 60 GB - 5.400u - 2,5" Festplatte - IDE
- 8x DVD-R/+R / 4x DVD-RW/+RW / 2,4x DOUBLE LAYER DVD / 24x CD-R / 16x CD-RW / 8x DVD
- mit internem TV-Tuner inkl. Fernbedienung
- mit Intel 802.11b+g Wireless-LAN (54 Mbit) - Intel Centrino Mobiltechnologie
- mit im Display integrierte Webcam (640 x 480)
- ohne Betriebsystem
- ohne Office Paket
- 24 Monate Garantie
- "pick up" Garantie

und das alles für knapp über 1400€... denke das kann sich sehen lassen und wird wohl in knapp über nem monat mein neuer mobilier spielkamerad für unterwegs/uni... schade nur, dass man nix genaues über den akku findet...

:thumb:

(Geändert von minni_futzi um 13:34 am Mai 5, 2005)

Beiträge gesamt: 827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6091 Tagen | Erstellt: 13:32 am 5. Mai 2005
Meldir
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
45°C mit 1.72 Volt


Das schaut mir ziemlich geil aus! Das >V3 is oberhammer... für 2000 € die Top-Ausstattung! Vollstens geil! Incl. 3 Jahre Garantie... mann mann mann! UNd wie es scheint liefern die auch nach Österreich (was ja viele andere net tun!!!)

Mfg
Meldir


Veni. vidi, overclocki..... *ggg*

Beiträge gesamt: 631 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5597 Tagen | Erstellt: 18:45 am 5. Mai 2005