» Willkommen auf Notebook «

Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Jungs, ich bin gerade dabei, einen Wissensrückstand von etwa 3 Jahren aufzuholen.

Berufsbedingt bin ich viel im Ausland unterwegs (Fernost). Ich muß oft
auch per Handy telefonieren, zurück nach Deutschland und auch in andere
Länder.
Ich habe mir jetzt ein Smartphone mit W-LAN zugelegt. Frage: Kann ich ,
wenn ich, zum Beispiel in Shanghai in einem Café mit W-LAN sitze,
über W-LAN / VoIP telefonieren?

Falls es relevant ist: ich bin vor kurzem zu Alice DSL umgestiegen und
habe seitdem VoIP zuhause. Telefonie geht also zuhause bereits übers
Netz. Mein Telefon ist in den Router gestöpselt und alles funktioniert
wunderbar. Ich habe von Alice auch zusätzlich eine SIM-Card erhalten,
mit der ich kostenlos mit dem Smartphone ins Netz kann/könnte.
Wie kann ich mir W-LAN Telefonie mit dem Handy vorstellen?
Geht das überhaupt? Ich will einfach weg von den horrenden Roaming-
Gebühren, wenn ich im Ausland mein deutsches Handy nutze.


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6727 Tagen | Erstellt: 10:53 am 4. Juli 2009
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Was hast du für ein Smartphone? Welches OS ist da drauf?

Zu der Alice Sim Karte: Mit der kannst du nur begrenzt kostenlos ins Netz gehen. Du hast ein Freivolumen und wenn du das aufgebraucht hast, kann es schnell sehr teuer werden.

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5788 Tagen | Erstellt: 14:05 am 4. Juli 2009
Jean Luc
aus WIEN
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 4200 MHz


Es gibt grundsätzlich die Möglichkeit per WLAN und einer VOIP-Software (z.B. skype oder andere voip-Dienste) zu telefonieren.
Musst halt mal schauen, welche Software auf Deinem Handy laufen würde.

Wenn Du jedoch ein Handy mit Branding hast, dann könnte es sein, dass es der Provider (durch sein Branding) verhindert, da er ja weniger verdient, wenn du voip nutzt.

Siehe hier: Skype auf iphone

Ich selbst habe im Ausland immer über meinen Laptop telefoniert.
Per WLAN ins Netz und mmit Skype oder voipdiscount telefoniert.
Funktioniert perfekt.

(Geändert von Jean Luc um 15:01 am Juli 4, 2009)


       Live long and prosper.

Beiträge gesamt: 2846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6596 Tagen | Erstellt: 14:58 am 4. Juli 2009
VPS
aus Regensburg
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2930 MHz


das hat nicht nur mit dem Branding zu tun. Einige Anbieter verbieten theoretisch die Nutzung von VOIP z.b. über eine internet Flat.

Skype sollte man aber zum Laufen bekommen.


Ich übernehme keine Haftung!

Beiträge gesamt: 8483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6216 Tagen | Erstellt: 19:12 am 4. Juli 2009
Ino
aus Heilbronn
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3


also skype über wlan geht immer da kann dir kein anbieter wasd verbieten,


Ein Kaffee am morgen vertreibt alle Sorgen :)

Beiträge gesamt: 21486 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6518 Tagen | Erstellt: 23:25 am 4. Juli 2009
VPS
aus Regensburg
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2930 MHz


argh, ja da habe ich was überlesen. Wenn du im Wlan bist, ist es natürlich kein Problem, wenn man erstmal drinn ist ;)


Ich übernehme keine Haftung!

Beiträge gesamt: 8483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6216 Tagen | Erstellt: 11:01 am 5. Juli 2009
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Alles klar, Jungs. Danke. Mein kleiner Bruder hat mich aufgeklärt
und mir sogar eine kleine Vorführung gemacht.

Ich habe jetzt auf meinem Smartphone, welches mit Windows Mobile 6
läuft, die mobile Version von Skype installiert.
Man sucht sich ein W-Lan, startet die Software und kann dann:

a) von Skype aus eine Telefonnummer anrufen, egal wo auf der Welt,
(kostet ein paar Cent und man braucht ein Guthaben bei Skype)

und / oder...

b) man kann von Skype auf Skype anrufen, wenn die andere Person
ebenfalls skypen kann.

Echt feine Sache, und die Sprachqualität ist auch nicht schlecht.

Danke Euch!


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6727 Tagen | Erstellt: 17:32 am 16. Juli 2009
Notmynick
aus Lüneburg
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2900 MHz @ 3170 MHz
44°C mit 1.375 Volt


Jo, ... das heute alles kein Problem mehr.

Ein schöner auch VoIP fähiger Client ist der Nimbuzz, ....

bedient MSN, Skype, ICQ uva., auch sprachanrufe, versand von Dateien und alles was man sonst so erwartet.


- Follow the White Rabbit -
Mein System: http://nethands.de/pys/show.php4?id=25641

Beiträge gesamt: 708 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 5651 Tagen | Erstellt: 13:46 am 18. Juli 2009