» Willkommen auf Intel Overclocking «

Tseng
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Wie kann ich meinen 2,4 GHZ auf 2,8 Takten mit dem p4t533c. FSB kann ich auf max. 150hochstellen das heißt ich habe 2,7GHz aber wie komme ich auf 2,8GHZ und wofür ist die  VCore beim übertakten?

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6287 Tagen | Erstellt: 12:47 am 22. Sep. 2002
Waldikult
aus Garching / ALZ  :D
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3760 MHz
46°C mit 1.424 Volt


die Vcore gibt deinem P4 mehr safft und dadurch wird er auch Stabiler!! (auf temp achten)

einfach den fsp hochsetzen und gespannt sein, wann er sich aufhängt ;)

wenn er sich aufhängt, dann auf die zuletzt stabilere einstellung zurückstellen und fertig ist es! :)


C2D 2,66 GHZ / 4MB / 1333 / Plan geschliffen^^ // Asus P5Q3 1600 FSB// OCZ Reaper HPC 2*2GB 1333FSB // Radeon 4850  // Selfmade Wakü

Beiträge gesamt: 2177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6594 Tagen | Erstellt: 23:13 am 22. Sep. 2002
gammelmon
aus Köln
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Other CPU-Type


ich würde auch sagen etwas mehr saft
was für hardware hast du?


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Beiträge gesamt: 1942 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6369 Tagen | Erstellt: 23:33 am 22. Sep. 2002
Major Tom
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


2,8GHz erreichst Du nur, wenn Du die DIP-Switches verwendest. Danach kannst Du aber leider die VCore nicht mehr im BIOS einstellen. Aber für solche Fälle bietet das Board ja den OverVolt Jumper.

156MHz FSB bekommst Du, wenn Du DIP-Switch 9 auf ON stellst, und die anderen auf OFF lässt. Und nicht vergessen, den JumperFreeMode mit dem entsprechenden Jumper ausser Kraft zu setzen.
Also 18 x 156 = 2808MHz.

MT

Beiträge gesamt: 217 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6338 Tagen | Erstellt: 9:45 am 23. Sep. 2002
Tseng
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Danke an Major Tom ;) das wars was ich brauchte weil ich im Bios die 256 nett erreicht habe

:Edit
Dies klappt leider net wenn ich die 9 ON mache alles andere aus also von 6-10 kommt er max. auf 140

(Geändert von Tseng um 18:06 am Sep. 23, 2002)

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6287 Tagen | Erstellt: 17:49 am 23. Sep. 2002
Major Tom
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


@Tseng
Sorry, hab mich in der Tabelle vertan...ich meinte natürlich nur Switch 7 auf ON, den Rest auf OFF lassen.
Dann läuft der FSB auf 156, der AGP auf 78 und der PCI auf 39, da das Board ja leider keinen AGP/PCI fix hat.

MT

Beiträge gesamt: 217 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6338 Tagen | Erstellt: 8:31 am 24. Sep. 2002
seppizahner
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2699 MHz
50°C mit 1.50 Volt


kriegt man den fsb nicht mehr höher? ich suche mich schon tot im netz, es kann doch nicht sein das bei 156fsb schluss ist, *grummel*, ich hab da schon von leuten gehört welche viel mehr rausholten!

MfG seppi

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6337 Tagen | Erstellt: 17:55 am 18. Okt. 2002
Major Tom
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Höher ist mit dem Board im Originalzustand nicht drin, da der ICS 9237-50 (Taktgeber) nicht mehr als 156MHz ausspuckt.
Wenn Du doch noch mehr willst, dann musst Du z.B. den Schwingquarz durch einen mit höherer Frequenz ersetzen (und die neuen Frequenzen per Hand berechnen) oder ein Turbo-PLL kaufen (momentan kenn ich nur das von Innovatek, und das kostet ca. 600€).

MT

Beiträge gesamt: 217 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6338 Tagen | Erstellt: 18:13 am 18. Okt. 2002
seppizahner
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2699 MHz
50°C mit 1.50 Volt


so ein schwingquarz, lohnt sich das wie teuer ist so ein teil und ist der einbau schwierig?

MfG seppi

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6337 Tagen | Erstellt: 18:22 am 18. Okt. 2002
Major Tom
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Ich persönlich würde solch einen Quarz nicht einbauen, weil dann der AGP und der PCI völlig aus dem Ruder laufen.
Leider kan man den beim 533-C ja nicht fixen, so wie beim TH7-II oder den meisten DDR-Boards.
Der Kostenpunkt dürfte bei wenigen Teuros liegen...schau einfach mal bei reichelt.de, die sollten sowas führen.

MT

PS: Mit einem anderen Quarz hat man damals schon die 80286er und 80386er übertaktet.

Beiträge gesamt: 217 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6338 Tagen | Erstellt: 20:24 am 18. Okt. 2002