» Willkommen auf Intel Overclocking «

Tschenser
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz @ 1200 MHz
41°C mit 1.91 Volt


Hi Leute,

ich beabsichtige mir n Notebook zu kaufen und hab bei http://members.aon.at/mecomp/docs/pd148549506.htm
eines gesehen dass einen Tualatin PIII drin hat.
Wieviel saft zieht die Desktop version. Ich hätte schon gerne einen Mobile PIII gibts den überhaupt schon mit solchen Taktraten?

Was würdet ihr mir empfelen. Die alten Mobile PIII waren ja noch auf 18µ. Wie verhalten die sich gegen einen desktop PIII Tualatin leistungs und energietechnisch (ich mein das wird n desktop prozi sein, für den Preis)

Danke und tschö


Ich habe gerade Zeit - Wo gibt es nichts zu tun?

Beiträge gesamt: 273 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6594 Tagen | Erstellt: 23:19 am 27. Jan. 2002
kevinbua
aus Hannover
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 4200 MHz
49°C mit 1.15 Volt


Es gibt den Mobilen PIII schon als 1266MHZ,
wenn würde ich den Tulatin der hat 512 Kb Cache
der alte hat nur 128KB Cache
Kauf dir den Notebook du machst keinen Fehler bei dem Kauf.


Axelbua-Forum

Beiträge gesamt: 526 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6636 Tagen | Erstellt: 13:23 am 28. Jan. 2002
kevinbua
aus Hannover
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 4200 MHz
49°C mit 1.15 Volt


Der Tulatin Geht bei 1000Mhz los bis 1266Mhz
Was der an strom nimmt weis ich leider nicht aber eins kann ich dir sagen viel frisst der nicht es ist ja eine Mobile Version.
Wenn noch fragen schreibe mir einfach ich habe mir ja auch erst vor Kurzen einen Tulatin(1200MHZ) gekauft.


Axelbua-Forum

Beiträge gesamt: 526 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6636 Tagen | Erstellt: 13:26 am 28. Jan. 2002
Tschenser
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz @ 1200 MHz
41°C mit 1.91 Volt


Erstmal Danke Kevinbua, aber wie meinst du:

Dass der in dem NB dass ich beschrieben hab ein Mobile Pentium II ist? Kann ich net glauben, die kosten doch n bissel mehr, oder?
Was fürn Chipsatz hast du in deinem NB? Was für Grafik. Muss nicht besonders viel können. Es wäre nett wenn CS laufen würde aber hauptsächlich zum DVD / DIVX anschauen, Office Anwendungen und Code schreiben gedacht.

Gruß Tschenser


Ich habe gerade Zeit - Wo gibt es nichts zu tun?

Beiträge gesamt: 273 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6594 Tagen | Erstellt: 19:48 am 28. Jan. 2002
Tschenser
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz @ 1200 MHz
41°C mit 1.91 Volt


Ahso... nochwas @kevinbua:

Wie lange kannst du mit akku arbeiten bevor sense ist, was hast du für einen AkKu, bzw was hast du überhaupt fürn NB. Danke und tschö


Ich habe gerade Zeit - Wo gibt es nichts zu tun?

Beiträge gesamt: 273 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6594 Tagen | Erstellt: 21:00 am 28. Jan. 2002
kevinbua
aus Hannover
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 4200 MHz
49°C mit 1.15 Volt


Nein es ist ein P3,Mein NB ist einer von asus 8400L(P3  Tulatin mit 1200Mhz)
Habe eine 32MB Nvidia Geforce Go im NB,der akku halt so um die 1-2,5 Stunden habe aber noch einen Zweiten!
Wenn du den Kaufst reicht der um DIVx, DVD und CU
Zuspielen und zuschauen.
Wenn noch fragen einfach schreiben.
Gruss
Kevinbua
P.s.
Der P2 kosten nixx aber er leistet auch nixx.
Der P3 Mobile 1200Mhz Leistet schon gut, aber auch nicht soviel,ist aber teurer als der P2.
Der P3 Tulatin Kostet sehr viel mehr als ein P2,P3 Mobile. Der Tulatin  hat Leistung Pur mehr braucht mann nicht als Mobile Lösung.


Axelbua-Forum

Beiträge gesamt: 526 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6636 Tagen | Erstellt: 22:27 am 28. Jan. 2002
Tschenser
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz @ 1200 MHz
41°C mit 1.91 Volt


Hi,

schuldigung hab mich verschrieben meinte natürlich PIII nicht PII.

Wieviel L2 Cache hat der 256 oder 512

THX

Tschenser


Ich habe gerade Zeit - Wo gibt es nichts zu tun?

Beiträge gesamt: 273 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6594 Tagen | Erstellt: 22:18 am 31. Jan. 2002
MMquark
aus Berlin
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2000 MHz mit 1.35 Volt


Der Mobile Pentium M (das M ist wichtig) hat 512Kb. Ist ein Super MOBIEL-Prozessor! Kann bei laufendem Betrieb in der 1Ghz Version auf 766 und 500 Mhz heruntergefahren werden. (zumindest behauptet das das Toshiba Laptop meiner Freundin - vielleicht sollte ich das mal nachprüfen ;) )
Ich glaube auch ganz cool ist der Desktop-Celeron ab 1,1 Ghz (gesehen in einem Gericom). Hat 256Kb Cache und ist nen Tulatin Kern. Wird auch nicht soooo viel Strom brauchen.

Das Problem bei Lappies ist aber immer die ONboard Graka, die bremst massivst aus, zwischen 10 und 30% bei Office und bei spielen kannst du sie ganz vergessen! 100 3dMarks 2000 nicht 2001.... Das ist völlig untauglich!! Onboard Graka ist sch****e!!!!!!!!

Den Lappi von meiner Perle gabs (gibts??) für 1999 reelle Euro beim Media MArkt. Aber mit Combolaufwerk, ner Nvidia Graka und 512 MB Ram. Das Ding schafft dann 2400 3dMArk 2001... Ist ein echter Traum das Teil!!!
Grüße MMquark
P.S. schnell (da wenigstens ATi-RAgeGraka...) und Billig gibts nen Lappi von SOny mit nem Duron kostet irgendwie 1300. NAchteil: hält nur ca. 1,5 Stunden ohen Steckdose...


Wo ein Dremel ist, ist auch ein Weg!

Beiträge gesamt: 601 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6786 Tagen | Erstellt: 15:18 am 2. Feb. 2002
Tschenser
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

AMD Thunderbird B
1000 MHz @ 1200 MHz
41°C mit 1.91 Volt


@ MMqaurk: Wie lange hält denn der Akku von Nobo deines Sonnenscheins?

Also, dass ich das raff, das ist n Toshiba NB mit Mobile Pentium III-M Prozessor, (512KB L2) und Nvidia (wahrscheinlich Go) Grafik, nem DVD-CD RW Combo und
512 MB Ram?
Und das Teil kostet 1999 € also knapp 3920 Öken.
Hmm, ist schon n ganzer Stall voll geld, ne!

Ich überleg, ob ich wirklich so viel Leistung brauche. Andererseits, gib ich so oder so um die 1500 € aus. Da sollte es dann schon was gscheites sein.

Ich muss es allerdings nicht gleich haben, spätestens bis meine Studienphase wieder anfängt sollte ich aber eins haben (1.4.02) denn ich kann meinen Athlon nach einigen Missgeschicken beim Übertakten nicht mehr zumuten im Auto über holprige Straße kutschiert zu werden, sonst macht er die Lichter aus (bereits eine Ecke ab, und ein Widerstand weniger onboard) ;)

Also mal danke. Wenn jemand noch was einfällt, bitte keine falsche bescheidenheit beim posten.

Tschö mit ö und Gruß

Tschenser


Ich habe gerade Zeit - Wo gibt es nichts zu tun?

Beiträge gesamt: 273 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6594 Tagen | Erstellt: 19:08 am 2. Feb. 2002
MMquark
aus Berlin
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2000 MHz mit 1.35 Volt


Das siehst du alles richtig.
Der Computer ist ein geiles Teil, aber 3920.- ist auch ne Menge Geld.
der Akku hält ziemlich lange so 3, mindestens und wenn man ein wenig spart (displayhelligkeit und Prozessortackt runter) sogar 4,5 Studen. Das ist schon ne Menge. Und wenn man krösus ist  und sich nen 2. Akku für den CDROM schachtt holt sogar über 10 Stunden!!!Aber ich kann beim Notebookkauf noch mal betonen: ONboard-Grafik ist sch****e sch****e sch****e.
Ne gute Freundin meiner Schnecke hat scih ein ähnliches Teil für 3500Mack geholt, dass hatt ne Onboar-Grafik dafür 1,1 Ghz. die Kiste ist in allen Belangen ein Schnecke gegen das Toshiba.
Wie gesagt, presiswert und mit ner RageMobility-Grafik sind die Sony-Modelle mit AMD-Przessoren, aber da hat nur das Spitzenmodell nen Brenner und das kostet dann auch 2000 euro :-). Außerdem hält bei denen der Akku nicht so lange, bei den Durons soll das noch gehen aber  nei den 1Ghz Athlons ist das extrem mau.
Grüße Mark


Wo ein Dremel ist, ist auch ein Weg!

Beiträge gesamt: 601 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6786 Tagen | Erstellt: 21:27 am 3. Feb. 2002