» Willkommen auf Intel Overclocking «

light gwz
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


hab folgendes problem

config
MSI 850 PRO
P4 1,8@2,6
SWIFTECH MCX 4000 mit Delta
Enermax 350 Watt NT

so...

hab einen vmod mit 4 pinnen gemacht

nun hab ich als defaultwert 1,8v ca

kann aber nun nicht mehr per bios den wert ändern

also wenn ich einen anderen nehme als default schon  stürtzt mein pc ab

hab ich durch den vmod die Vcore fest eingestellt ???

wäre mal nett zu erfahren

und wie kann ich die spannung senken

bei der freq
so das er trotzdem stabil läuft?


thx im vorraus





(Geändert von light gwz um 19:54 am Aug. 25, 2002)

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6349 Tagen | Erstellt: 19:52 am 25. Aug. 2002
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


servus light gwz,
msi baut zwar gut boards aber zum übertakten sind die net so das wahre! beim abit th7II kannst du nach dem mod immernoch die vcore verändern! bei meinem neuen P4T533(850E) hab ich nach dem mod die 1.85v auch fest...leider.
kannst du nichts  dagegen machen!
ich sag nur: gut kühlen!!!
cu


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6316 Tagen | Erstellt: 22:10 am 26. Aug. 2002
light gwz
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


jo hab gemerkt ... das die nicht verändetrt werden können sobald ich was draufpacken will macht der pc sich aus
denke mal die haben dort einen schwellwert einprogrammiert ins bios

naja was soll zuzeit komm ich noch gut mit dem aus
hab ja swiftech drauf und chiftech gehäuse und paar andere nette sachen

derzeit hab ich meinen p4 1,8@2,6

werd heute mal mit burn in probieren vielleicht komm ich dann noch bissel höher vielleicht 2,7 oder so
wäre nett

abert trotzdem danke dür deine antwort


Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6349 Tagen | Erstellt: 22:49 am 26. Aug. 2002