» Willkommen auf Intel Overclocking «

leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


hallo,

seit 2012 läuft alles auf default stabil.

3570k
ASRock Z77 extreme 4  Bios 2.9

Durch die neue Graka 1080 + neuen Monitor Dell U2518D IPS welcher mit WQHD betrieben wird, kommt die CPU langsam ins schwitzen. zB. bei Company of Heros 2.

Darum hab ich dem Multi auf 40 hochgesetzt. Das läuft unter Last prime auch stabil, aber sobald ich Desktop wechsel dauert es ca. 1min bis der Mauszeiger einfriert.

Sonst hab ich folgendes eingestellt.

Spread Spectrum Auto
Speed Step  off
PLL Overvoltage off
CPU Volt Fixed 1,27V
LoadLine Cali Lev. 2
Rest alle auf Auto

Habt ihr noch eine Idee was ich falsch mache? Danke!

Gruß Marco

Beiträge gesamt: 738 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5791 Tagen | Erstellt: 10:21 am 19. Nov. 2017
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


Hab Spread Spectrum jetzt ausgeschalten und PLL Overvoltage on.

Trotzdem noch die Freeze im Idle. :noidea:

Beiträge gesamt: 738 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5791 Tagen | Erstellt: 10:51 am 19. Nov. 2017
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

zeitweise hatte ich Probleme mit den Energieeinstellungen, die ein gleiches Fehlerbild erzeugt haben. Testweise mal auf Höchstleistung stellen und gucken ob der PC immernoch einfriert.

Eventuell auch mal das Netzteil testen bzw. Spannung messen.

Gruß,

Mike

(Geändert von Marauder25 um 14:49 am 19. Nov. 2017)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2752 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4890 Tagen | Erstellt: 11:53 am 19. Nov. 2017
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


Danke für den Tipp. Allerdings war schon Höchstleistung eingestellt. Bei den Spannungen kann ich nur mal mit dem ASRockAXTU Tool beobachten.
NT is ein be quiet! Straight Power E9-CM 580W drin.
Ansonsten muss ich wohl bei default bleiben und über neues sys nachdenken.

Gruß Marco

Beiträge gesamt: 738 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5791 Tagen | Erstellt: 17:20 am 19. Nov. 2017
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


Hab´s raus gefunden. Und zwar seid ich C-States C3 oder C6 deaktiviert habe kein Freeze mehr im Idle. Läuft nun erstmal bei 4400Mhz @ 1,2V und schaltet auch nicht mehr zurück auf 1600Mhz. Würde wohl eh kaum Stromersparnis bringen im Desktopbereich.

Gruß Marco

(Geändert von leuchti um 20:09 am 19. Nov. 2017)

Beiträge gesamt: 738 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5791 Tagen | Erstellt: 20:09 am 19. Nov. 2017
daniel
aus wien
online


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 3000 MHz


Er hat wohl beim runter takten ein bissl zu wenig Saft.
Das hatte ich auch mal. Kannst du die vcore für idle extra einstellen?

Beiträge gesamt: 2960 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6368 Tagen | Erstellt: 21:34 am 19. Nov. 2017