» Willkommen auf Intel Overclocking «

NWD
aus Aachen
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


:moin::moin:

Vorgeschichte:
Selbiges ASRock Z97X Killer wurde bis Sonntag noch mit einem 4690k befeuert, dazu 2x 4Gb 1600er Ram, ne 660ti und ein 500W NT, das ganze unter Wasser.

Da meine Frau auch umsteigen wollte / musste, stand ein neues Intel-Set an.
a) Ich hab nen guten Deal für ein sehr gutes OC-Mainboard gemacht
b) Das Geld für ne k - CPU wollten wir sparen.
c) Das Killer ging mit dem 4690k auf 115mhz RefTakt, danach hab ich abgebrochen. Viel umstellen musste ich dafür nicht.

Dann der 4690k aufs neue Brett und ein 4590 aufs Killer.
Alles zusammengebastelt.

Jetzt:
4590 auf dem Killer, dazu 2x 4GB 1333er Ram, ne GTX 960 und das alte 550W NT zusammen mit nem Tower-Kühler.

Mit Standard-Einstellungen läuft die CPU selbst bei Last auf allen Kernen im Turbo auf 3,6 Ghz.

Nur wehe ich stelle den RefTakt höher als 101 Mhz, dann startet nichtmal mehr das UEFI. BootFailureGuard meldet sich dann.

Was hab ich versucht:
- Arbeitsspeicher manuell langsamer eingestellt und Timings angepasst - Kanns also eigentlich nicht sein.
- Multi gesenkt sodass die CPU nicht wirklich übertaktet wurde.
- Probeweise den TurboBoost ausgemacht.

Vollkommen egal, bei 102+ RefTakt kein Booten ins UEFI möglich.

Bin ziemlich ratlos. Das Board kann es auf jeden Fall..


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17402 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6277 Tagen | Erstellt: 20:05 am 1. Sep. 2015
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Das ist natürlich sehr wenig, aber leider keine Seltenheit.
Denn das ist mit den Non-K CPUs so eine Sache.
Du kannst nur alle abhängen Frequenzen herabsetzen und auf den Turbo setzen.
Versuche es aber testweise nochmal mit dem A/F-Tuning Tool von ASRock.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 154505 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6291 Tagen | Erstellt: 22:02 am 1. Sep. 2015
NWD
aus Aachen
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Hm selbst unter Windows mit dem XTU gibts bei 102mhz direkt nen Bluescreen

Aber wieso hat er mit dem K dann zumindest die 110 gepackt ohne irgendwelche Änderungen?

Irgendwie alles unlogisch..


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17402 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6277 Tagen | Erstellt: 22:04 am 1. Sep. 2015
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


wurde nur die graka erneuert oder auch noch andere komponenten?


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17588 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6289 Tagen | Erstellt: 7:26 am 2. Sep. 2015
NWD
aus Aachen
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Alt:
Z97X
4690k
GTX 660 Ti
2x Crucial 4GB PC-1600 XMP
SB Recon 3D als PCI-E
mit 500W OCZ - Netzteil
DVD-LW, Plextor SSD und ne WD HDD, alle S-ATA

Neu:
Z97X
4590
GTX 960
2x G-Skill 4GB PC-1333
keine Zusatzkarten
DVD-LW, SSD und HDD als S-ATA

Also einiges neu. Aber wie gesagt, selbst mit langsamsten Speicher- und CPU-Takten kommt er nichtmal mehr ins UEFI mit 102 RefTakt.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17402 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6277 Tagen | Erstellt: 10:50 am 2. Sep. 2015
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


also wenn mich nicht alles täuscht, wird jeder einzelne bus- und wasweissichnoch-takt vom reftakt abgeleitet.
daher erreicht man selten mehr als 105mhz. manchmal eben wirklich gar nichts (ich habe bei mir nicht mal versucht den ref-takt anzuheben).
ich denke es ist gut möglich, dass eines der sata-geräte der bösewicht ist. eventuell klemmst du die mal ab und schaust was passiert.
der gtx960 traue ich zu, dass sie ein paar hz abweichung aushält ;)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17588 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6289 Tagen | Erstellt: 9:15 am 3. Sep. 2015
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Ja, davon wird beim Haswell noch nahezu alles abgeleitet.
Es kann auch immernoch am Speicher liegen, selbst wenn du den Speicherteiler bereits angepasst hast.
Denn wenn die Timings auf Auto stehen, werden sie oftmals automatisch verringert, sobald man den Teiler verringert.
In diesem Fall hilft dann nur eine manuelle Einstellung der Timings.
Man stößt selbst beim neuen Skylake mit separatem PCIe/DMI Bus Clock schnell an die Speichergrenzen.
Allerdings nicht soooo schnell.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 154505 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6291 Tagen | Erstellt: 18:33 am 3. Sep. 2015
NWD
aus Aachen
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


RAM hatte ich schon manuell angepasst incl. timings..

Mal sehen was er ohne HDD und DVD-LW sagt, auch wenns nicht alltagstauglich ist.

2 S-ATA sind afaik über nen anderen Chip, ggf, bringt das auch was.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17402 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6277 Tagen | Erstellt: 9:39 am 4. Sep. 2015
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Versuche es mal bis auf die CPU mal so nachzustellen, wie es in deinem alten System war.
Dann weißt du, ob es noch eine Chance gibt oder ob es doch an der CPU liegt.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 154505 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6291 Tagen | Erstellt: 9:55 am 4. Sep. 2015
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


mag sein, dass es nicht praxistauglich ist, aber zum fehler suchen alle mal geeiignet, denn man kommt auch ohne sata-geräte ins bios... wenn es denn dann funktioniert ;)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17588 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6289 Tagen | Erstellt: 11:40 am 4. Sep. 2015