» Willkommen auf Intel Overclocking «

jodlherz
offline


OC Newbie
3 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


Guten Tag,

Ich bin OC Einsteiger, und wollte mal fragen, was man außer das ANpassen des Ratios und der VCore Voltage noch alles ändern sollte, um stabil zu werden.

Mein aktuelles Setting:
ASRock Z87 Extreme 4
Intel 4670K @3400MHz Delid (OC auf 4,4, VCore bei 1,266GHz, Temps unter Vollast: 52°)
H100i Wasserkühlung
16GB DDR3-1333MHz
nVidia GTX 670

Wie gesagt, OC ist auf 4,4GHz mit einem VCore bei 1,266GHz. IntelBurnTest zeigt bei 20 Läufen auf "High" keine Fehler an, jedoch bekomm ich bei großen ARMA 3 Gemetzel meist einen Bluescreen.

Was kann ich da noch schrauben? Die Einstellung der VCore ist reines Raten, da ich nicht wirklich weiß, was für die CPU und den Takt optimal wäre.

Hoffe ihr könnt mir etwas helfen.

Liebe Grüße,
Simon

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2014 | Dabei seit: 1411 Tagen | Erstellt: 22:46 am 12. Juni 2014
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


wenn solche tests wie intel burn prizipiell funktionieren kannst du die reine vcore als problem eigentlich erstmal nach hinten stellen, so ganz ist sie damit noch nicht aus dem schneider.


probier doch mal die cpu mit prime oder lynx zu testen, wobei lynx ein cpu-killer ist, also vorsicht und die temperaturen wirklich im auge behalten.


dann wäre die frage, was ist die fehlermeldung beim bluescreen?

welchen takt hat dein ram tatsächlich (wirklich nur ddr1333 oder evtl. 1600)?
welche latencys hast du da eingestellt?

und zu guter letzt, übertaktest du auch die grafikkarte?

vorher würde ich an anderen spannungen gar nicht rumschrauben, sondern erst mal das umfeld checken.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17574 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6200 Tagen | Erstellt: 7:27 am 13. Juni 2014
jodlherz
offline


OC Newbie
3 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


Bisher habe ich nur am CPU geschraubt :D

Taktung des RAMs hab ich nicht manuell eingestellt (mach ich jetzt gleich). Was meinst du mit Latency? Welche soll denn da laufen?

GraKa OC negativ, da wurde nix gemacht. Beim nächsten Bluescreen mach ich ein Foto ;)

Danke schon mal für die Tipps!

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2014 | Dabei seit: 1411 Tagen | Erstellt: 15:42 am 13. Juni 2014
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Die möglichen Timings und die Latency, wonach rage fragt, sind abhängig vom Speichermodul.
Das heißt auf deinem DDR3-1333 Speichermodul steht beispielsweise CL9-9-9-24 bei DDR3 1333 MHz und XYZ Volt Speicherspannung und das muß dann auch erstmal so eingestellt werden, bevor du sie übertakten möchtest.

Dein Z87 Extreme4 Mainboard unterstützt sogar XMP, das heißt mit einem Click auf den richtigen Menüpunkt im UEFI BIOS werden automatisch die richtigen Werte vom Speicher ausgelesen und eingestellt.
Hier im Test habe ich dazu noch ein paar Tipps geschrieben, falls du dich noch etwas einlesen möchtest.

Wenn Linpack bzw. IntelBurnTest einmal durchläuft, heißt das leider nicht, daß wirklich alle Systemkomponenten stabil laufen.
Zum Speicher testen bietet sich beispielsweise Memtest an :thumb:
Aber fang unbedingt vorne an und teste erstmal, ob dein System ohne OC wirklich einwandfrei läuft.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 153856 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6202 Tagen | Erstellt: 15:58 am 13. Juni 2014
jodlherz
offline


OC Newbie
3 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


Okay, dankeschön!

Ohne OC läuft alles wunderbar stabil. Hatte zwischen durch mal 2 Wochen keine Lust mehr auf Bluescreens. Hab alles auf Standard gesetzt und so läuft alles stabil :D

Aber würde ich keinen OC wollen, hätt ich die IHS nicht abgeschlagen :D

Mir ist dabei auch nur der OC vom CPU wichtig. Speicher und GraKa will ich erstmal gar nicht angreifen.

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2014 | Dabei seit: 1411 Tagen | Erstellt: 16:01 am 13. Juni 2014
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


OK, dann taste dich mal langsam höher.
Wobei so gaaaanz uninteressant ist Speicher Übertaktung und natürlich die Grafikkarten Übertaktung auch nicht ;)
Also am besten erstmal alle Grenzen rausfinden und dann die optimalen Werte einstellen.
Leider findet man nicht immer auf Anhieb alle richtigen Werte, denn es kann sein, daß zwar ein CPU Stresstest einwandfrei durchläuft, sobald du dann aber zusätzlich noch die Grafikkarte belastest, gibt es einen Bluescreen - z.B. weil dann das Netzteil einknickt.
Oder beim Lastwechsel läuft die hohe CPU Frequenz dann doch nicht stabil.
Also langsam an die maximalen Frequenzen rantasten :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 153856 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6202 Tagen | Erstellt: 15:07 am 1. Juli 2014