» Willkommen auf Intel Overclocking «

PizzaCat
aus NRW
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4400 MHz
57°C


Hallo Leute, ich hoffe es kann mir jemand bei meinem Problem helfen.

Ich habe heute mein Sys um 2 weitere 2x2GB DDR auf 8 GB aufgerüstet.

ModulnameCorsair XMS2 DHX CM2X2048-6400C4DHX      "Version 1.1"

ModulnameCorsair XMS2 DHX CM2X2048-6400C4DHX      "Version 1.2"

BILD KLICK-MICH

Seit dem die 2 weiteren Module eingebaut sind, kann ich nicht mal mehr nur 10 Mhz  OC

Ich habe jetzt schon 2 Std. mit Google verbracht und zig Varianten/Einstellungen probiert.
Der Rechner startet immer mit standart Takt 2,4 Ghz.

Mein Motherbord ist ein Gigabyte GA-965P-DS4 Rev. 3.3
KLICK-MICH

Ich habe alles was an Volt..... zum einstellen ist bis kurz vor die Schmerzgrenze
hochgeschraubt und es tat sich nichts (von FSB 266 auf z.b. 270).

Was mache ich falsch oder wo liegt eventuel das Problem.

MfG



(Geändert von PizzaCat um 16:27 am Dez. 22, 2011)


www.openclosed.de das Öffnungszeitenportal für Deutschland

Beiträge gesamt: 532 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4809 Tagen | Erstellt: 16:06 am 22. Dez. 2011
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


Bei Maximalbestückung machen einige Mainborde zu, um ein Übersprechen der Signalleitungen zu verhindern, müßte in der Dokumentation stehen, welche maximale Frequenz bei Vollbestückung möglich ist.

wenn die 8 Gb wirklich nötig sind, besorge dir 2 Module mit 4 GB

achja, nochwas, der Standard :niko:


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 23157 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5250 Tagen | Erstellt: 17:23 am 22. Dez. 2011
PizzaCat
aus NRW
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4400 MHz
57°C


So, es läuft jetzt im Moment wieder OC bei 3GHz.

Was habe ich getan?! :

RAM´s raus und nur mit den 2 neuen gebootet un OC = funktioniert

Die neuen RAM´s auf die Bänke der alten RAM´s und die alten.......
Danach ein CMOS-Clear
und siehe da, es ließ sich in kleinen Schritten OC ( später größere ).

Ich gehe mal stark davon aus, dass mich der CMOS-Clear weiter gebracht hat und jetzt alles wieder wie gehabt funktioniert.

Hier meine jetzigen Einstellungen.

Robust Graphics Booster [Auto]
CPU Clock Ratio [9 X]
CPU Frequency 3.00GHz
CPU Host Clock Control [Enabled]
CPU Host Frequency(Mhz) [333]
PCI Express Frequency(Mhz) [100]
C.I.A.2 [Disabled]
System Memory Multiplier [2.00]
Memory Frequency(Mhz) 800 [833]
High Speed DRAM DLL Settings [Option 1]
DRAM Timing Selectable [Auto]
Memory Performace Enhance [Normal]
**** System Voltage NOT Optimized !! ****
System Voltage Control [Manual]
DDR2 OverVoltage Control [+0.100V]
PCI-E OverVoltage Control [Normal]
(G)MCH OverVoltage Control [+0.10V]
FSB Voltage OverControl [+0.10V]
CPU Voltage Control [Normal]
Normal CPU Vcore 1,25 [1,6875]

Vielen Dank für eure schnellen Tipps.


MfG


www.openclosed.de das Öffnungszeitenportal für Deutschland

Beiträge gesamt: 532 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4809 Tagen | Erstellt: 14:20 am 23. Dez. 2011