» Willkommen auf Intel Overclocking «

r4di
offline


OC Newbie
7 Jahre dabei !


Hallo,
habe jetzt ein neues MB und meine CPU auf 3,4 Ghz.
nun ist mir aber was sehr merkwürdiges aufgefallen.
Im Leerlauf taktet er sich auf 2400 Mhz runter.
Hat dort aber eine Vcore von 1.184
und unter vollast auf 3400 Mhz eine Vcore von 1.168
Ich habe im Bios um den Takt von 3,4 Ghz stabiel zu bekommen nur die CPU Voltage Control von Standart: 1.16250v auf 1.16875v erhöht.
hier ein paar Bilder.

Leerlauf


Last


Memory


(Geändert von r4di um 13:34 am Feb. 7, 2011)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2011 | Dabei seit: 2735 Tagen | Erstellt: 13:33 am 7. Feb. 2011
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


recht schnell erklärt.

das board gibt von haus aus ein wenig mehr spannung an die cpu, denn unter last bricht diese meist ein wenig ein. genau das hast du jetzt quasi festgestellt.


kannst du unter cpu-voltage control eventuell +0,05v einstellen? dann würde sich die cpu beim runtertakten auch mit weniger spannung begnügen.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17585 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6286 Tagen | Erstellt: 14:32 am 7. Feb. 2011
r4di
offline


OC Newbie
7 Jahre dabei !


Danke für die schnelle Antwort :thumb:
Hab mir sowas schon gedacht ;)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2011 | Dabei seit: 2735 Tagen | Erstellt: 14:45 am 7. Feb. 2011