» Willkommen auf Intel Overclocking «

Rio83
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Hallo,

als erstes mein System

MB: MSI P35 Neo2 FR (Rev 1.2)
CPU: Intel E4500
Lüfter: Apack ZeroTherm CF900
RAM: 2x 1GB Crucial Ballistix DDR2 PC2-6400
Netzteil: Enermax 620W
Graka: Nvidia 8800GTS (Gainward Bliss 640MB)
Disk: 2x Maxtor 250G (SATA, im Raid 0), 1x Samsung 160G (SATA, kein Raid)
OS: Windows Vista Home Premium

Bios: 1.7 (EIST & Spreadspectrum deaktiviert, RAM Sapnnung auf 2,1 V, RAM Timings auf "Auto")

Ich hab jetzt versucht die CPU zu übertakten. RAM Teiler hab ich auf 1:1 gelassen, Core-Spannung und Multi hab ich auch auf dem Standartwert belassen und den FSB hab ich erstmal von 200 auf 240 gesetzt (Temp lag bei 37°C im Idle und 47°C unter Last). Das System ist problemlos hochgefahren und alles sah ganz gut aus. Dann bin ich auf 250 gegangen und auch das sah noch in Ordnung aus. Dann 275 und das System hat nicht mehr gebootet. Also CMOS Reset und die 275 mit 1.4V Core-Spannung (Northbridge hab ich auch um 2 Steps erhöht) versucht. Booten hat funktioniert, aber im Windows hab ich sofort nen Blue-Screen bekommen. Dann bin ich auf 260 gegangen mit dem selben Ergebnis. Also zurück auf 250 und nach etwas längerem Betrieb unter Windows ... ratet mal .... richtig, Blue Screen. Also hab ich die Spannung wieder auf Standart gesetzt und bin auf 240 FSB zurückgegangen und das System läift bisher stabil.

Ich weiß nicht, ob ich eine schlechte CPU erwischt habe, aber ein 280er - 300er FSB sollte doch schon möglich sein. Hab ich vielleicht irgendwo noch eine Einstellung im BIOS vergessen zu setzen oder was ist da los?

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2008 | Dabei seit: 3667 Tagen | Erstellt: 11:20 am 4. Feb. 2008
d2fan
aus bonn
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3600 MHz
54°C mit 1.30 Volt


hört sich etwas merkwürdig an... ein e4500 dürfte eigentlich keine fsb-wall haben, vor allem nicht so früh, schließlich ist er M0.
stell zur sicherheit mal eist und c1e aus und versuchs mit einem anderen multiplikator...
wenn das alles nichts bringt musst du den mod vom beomaster verwenden. findest du ein paar threads weiter runter, da hat jemand auch das problem auf nem ip35 gehabt.

Beiträge gesamt: 1595 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5117 Tagen | Erstellt: 11:54 am 4. Feb. 2008
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


sicher das der ram 1:1 eingestellt wurde und auch im bios übernommen worden ist?

ich tippe mal, das der ram da eher hakt bei so um die 250

kontrolliere das mal und gib dem ram mal feste lasche timings um den ram als problem ausgrenzen zu können.

das board kann sicherlich mehr und die cpu ist da bestimmt nicht am ende - fsb 266 sollten da mindestens gehen, davon bin ich überzeugt;)


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4837 Tagen | Erstellt: 12:17 am 4. Feb. 2008
Rio83
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo



Zitat von kawabiker1971 um 12:17 am Feb. 4, 2008
sicher das der ram 1:1 eingestellt wurde und auch im bios übernommen worden ist?

ich tippe mal, das der ram da eher hakt bei so um die 250

kontrolliere das mal und gib dem ram mal feste lasche timings um den ram als problem ausgrenzen zu können.

das board kann sicherlich mehr und die cpu ist da bestimmt nicht am ende - fsb 266 sollten da mindestens gehen, davon bin ich überzeugt;)



Ich bin mir da eigentlich so ziemlich sicher, dass laut BIOS mein RAM unter 800 MHz lief. Werd das aber heute abend nochmal überprüfen.

Bzgl der Timings .... der RAM ist ja für 4-4-4-12 spezifiziert. Ich werd mal ein 5-5-5-15 Timing versuchen. Mein BIOS möchte aber bei der manuellen  Einstellung der Timings noch ein paar mehr Werte wissen. Was soll da eingetragen werden (sind auch Timing Werte, aber wie die genau heisen, kann ich jetzt nicht sagen)?

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2008 | Dabei seit: 3667 Tagen | Erstellt: 12:31 am 4. Feb. 2008
d2fan
aus bonn
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3600 MHz
54°C mit 1.30 Volt


FC = 42
WR = 6
RD = 3
WTR = 3
RTP = 3

das sind die einzigen die noch interessant sind. die solltest du bei 5-5-5-15 einstellen. ach ja und CR (command rate) auf 2T.
ich befürchte allerdings, dass es daran nicht liegt.
lies das hier mal durch. ich schätze daran wirst du auch nicht vorbei kommen.

Beiträge gesamt: 1595 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5117 Tagen | Erstellt: 13:20 am 4. Feb. 2008
Rio83
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo



Zitat von d2fan um 13:20 am Feb. 4, 2008
FC = 42
WR = 6
RD = 3
WTR = 3
RTP = 3

das sind die einzigen die noch interessant sind. die solltest du bei 5-5-5-15 einstellen. ach ja und CR (command rate) auf 2T.
ich befürchte allerdings, dass es daran nicht liegt.
lies das hier mal durch. ich schätze daran wirst du auch nicht vorbei kommen.



Danke, werd ich später mal versuchen.

Ich hab mir das mit dem Mod auch schon angeschaut, aber irgendwie scheu ich mich ein wenig bei ner gerade erst gekauften HW rumzubasteln, vorallem da es bei dem Threadersteller scheinbar auch nicht zu dem gewünschten Erfolg geführt hat.

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2008 | Dabei seit: 3667 Tagen | Erstellt: 14:15 am 4. Feb. 2008
d2fan
aus bonn
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3600 MHz
54°C mit 1.30 Volt


wenn du noch innerhalb der 14 tage liegst kannst du dir ja eine andere cpu schicken lassen... ich hätte auch keine lust zu so einem mod...

Beiträge gesamt: 1595 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5117 Tagen | Erstellt: 14:21 am 4. Feb. 2008
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Zum Neo2-FR/FIR/Platinum: RAM-Timings bei CL5-RAM auf 5-5-5-18-53-5-5-5-5 bei CL4-RAM auf 4-4-4-12-42-5-5-5-5.
Hilft immer ;)

Einen Mod musst du nicht vornehmen,das ist völliger Quatsch.

Befasse dich mit den Strap-Jumpern. FSB200/266/333 wählbar.Bei default-CPU-FSB(200) wähle den FSB200-Jumper,darüber den 266 oder 333er,wenn du OC betreibst ;) .

Wichtig: Biosupdate auf V1.7
Im Bios:
Spread Spectrum disabled
PCIE4xController auf 4x stellen

Oben genannte RAM-Timings einstellen,evtl NB/VTT beide auf 1,35V,fertig.



(Geändert von bikerks um 15:40 am Feb. 4, 2008)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4437 Tagen | Erstellt: 15:35 am 4. Feb. 2008
d2fan
aus bonn
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3600 MHz
54°C mit 1.30 Volt


biker vestehe ich das richtig, dass das board richtige jumper für diesen fall hat? dh man jumpert um und dann läuft die cpu standardmäßig mit bspweise 9x333?

Beiträge gesamt: 1595 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5117 Tagen | Erstellt: 15:47 am 4. Feb. 2008
Rio83
offline


OC Newbie
10 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo



Zitat von d2fan um 15:47 am Feb. 4, 2008
biker vestehe ich das richtig, dass das board richtige jumper für diesen fall hat? dh man jumpert um und dann läuft die cpu standardmäßig mit bspweise 9x333?



:moin:

Yep, das Board besitzt Jumper für den FSB. Wie genau die Auswirkung dann ist, kann ich aber noch nicht sagen. Werd ich mal die Tage testen.

Ich hab gestern die RAM Timings fest gesetzt und sie da ... da geht was :punk:
Mit nem 6er Multi bin ich dann auf 300 MHz gekommen (VCore auf 1.45, NB 1.3). Doch als ich dann den Multi hochgedreht habe, wollte Windows nicht nicht mehr so richtig (9er ging noch aber alles was 3GHz überschritten hat machte Probleme). Naja, ich werd das mal mit den Jumpern nochmal versuchen und vielleicht geht da noch ein wenig mehr.
Im Moment hab ich meine CPU auf 10x280 laufen (der 11er Multi scheint ein wenig rumzuzicken), den RAM auf 896 mit 5er Timings und auf dem ersten Blick scheint das System stabil zu laufen (für Prime fehlte mir die Zeit).
Danke nochmal für die Hilfe. :ocinside:

Noch eine Frage hätte ich. Was sind so die Spannungen, die ich höchstens für VCore & NB für den Dauerbetrieb fahren sollte? Gibts es noch eine Spannung, an der man rumdrehen sollte / kann, damit das System bei höheren Taktraten stabil läuft? (ok, das waren 2 Fragen :P )

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2008 | Dabei seit: 3667 Tagen | Erstellt: 8:45 am 5. Feb. 2008