» Willkommen auf Intel Overclocking «

Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Jungs, ich bin gerade von AMD zurück zu Intel gegangen. Habe nun
einen E2140 auf einem Gigabyte P35-DS3.

Beim AMD System hatte ich CrystalCPUid am Laufen, mit dem ich wunderbar
den Multi und die Vcore der CPU runtertakten konnte.
Im Leerlauf lief dann der X2 mit nur 0,8 Volt @ 5x266 MHz.

Ich habe CrystalCPU jetzt immernoch auf dem System, aber irgendwie
ignoriert der E2140 oder das Board die Software komplett.

Der Prozessor springt von alleine, je nach Last, vom default Multi 8 auf
Multiplikator 6. Das hat aber mehr mit diesem "E.I.S.T." im Bios zu tun.

Frage: läuft CrystalCPU überhaupt mit diesem Prozessor und diesem
Board? Oder gibt es Alternativen, mit denen ich den E2140 im Leerlauf
total undervolten kann?


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6309 Tagen | Erstellt: 13:57 am 17. Sep. 2007
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


soweit ich weiss kann man mit crystal nur bei amd cpus die vcore ändern, bei intel muss es das rightmark cpu clock utility sein


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17653 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6351 Tagen | Erstellt: 17:04 am 17. Sep. 2007