» Willkommen auf Intel Overclocking «

matthoz
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton


Hi, habe heute meinen P4 2.26 GHz auf ein HP P4B-MX gesteckt, welches es auch von asus gibt. leider hat HP ein amibios drauf gepackt, wodurch einem semtliche einstellmöglichkeiten erspart bleiben :/. Leider wird mein P4 2.26 nur mit 100mhz statt 133 betrieben. der speicher hingegen läuft auf 133mhz, deshalb kan ich auch mit cpufsb nicht höher takten, weil der speicher sonst abkakkt. Das neuste bios von HP was ich für den Vectra VL420 (so heißt der hp rechner in dem das board war) finden konnte ist das JA.01.04US. da steht dass P4 bis zu 2.6ghz unterstützt werden. warum wird meiner nicht automatisch mit 133mhz fsb betrieben. kann ich was tun? bitte helft mir!

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4477 Tagen | Erstellt: 2:17 am 27. Aug. 2007
nummer47
aus Magdeburg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz


wenn beide boards baugleich sind flashe einfach das bios von asus. da kannse den fsb einstellen, hatte das board früher selbst.


jetz woll'n wa ma studiern, wa?

Beiträge gesamt: 4023 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5324 Tagen | Erstellt: 8:51 am 27. Aug. 2007
matthoz
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton


Ich hab schon gegoogelt, ob man das asus bios flashen kann. da hab ich nur nen alten forenbeitrag gefuden in welchem  jemand gefragt hat ob man das asus bios auf das HP board flashen kann. darauf haben viele geantwortet, dass das ASUS nen award bios und das hp nen amibios hat, aber ob das geht wusste keiner genau. außerdem hat das asus board einige dip-schalter mit denen man wohl den fsb einstellen kann. das hp board verwendet die dip schlater hingegen um  das cmos zu resetten, oder einen schreibschutz für das bios zu aktivieren et cetera. der autor von diesem beitrag hat es darauf beruhen lassen. nun stellt sich für mich die frage ob das überhaupt eght. ich würde es sofort probieren, da es mir um das board nicht schade ist.

ich konnte es bisher nicht testen, da ich keine diskette mehr besitze und de facto nicht im dos modus booten konnte.

danke für deine antwort. vielleicht fällt noch jemandem was ein? bitte einfach schreiben!
ich danke euch,
matthi

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4477 Tagen | Erstellt: 9:58 am 27. Aug. 2007
matthoz
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton


hier ein screenshot. ich habe mittlerweile auch das neuste HP bios 01.07US drauf. Aber auch da kann man nichts einstellen. das Award bios vom asus board habe ich eben in dos versucht zu flashen. da spuckte er ne fehlermeldung irgendwas von wegen "unable... bios hook!" aus. auf jeden fall hat das tool gar nichts gemacht.

kann man noch was machen? irgendwie das flashen erzwingen??



danke euch,
matthi

(Geändert von matthoz um 10:23 am Aug. 27, 2007)

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4477 Tagen | Erstellt: 10:23 am 27. Aug. 2007
nummer47
aus Magdeburg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz


na wenns nicht zu schade drum ist kanste doch einfach ne boot-cd fertig machen. (mit nero und dann ein windows 98 disc-image als bootmedium angeben). dazu brennste dann das rom und das flashfile drauf und bootest durch. über "cd D:" oder "cd E:"dann auf die cd wechseln und schon kannste unter dos das bios flashen. (den : erhält man unter einem engl. dos mit Ö)

Wenn Hilfe bei der Erstellung der boot-cd gebraucht wird helfe ich gern weiter.


jetz woll'n wa ma studiern, wa?

Beiträge gesamt: 4023 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5324 Tagen | Erstellt: 16:49 am 27. Aug. 2007
matthoz
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton


danke für deine antwort. ich hab vorhin aber schon geschrieben, dass ich versucht habe das asus bios zu flashen. es ging nicht. siehe meinen letzten beitrag.

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4477 Tagen | Erstellt: 17:54 am 27. Aug. 2007
nummer47
aus Magdeburg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz


manchmal existiert auf dem board ein bios-schreibschutz, manchmal auch in form eines jumpers (besonders bei älteren boards). check das mal ab.
evtl. kannst du ja auch das asus-flashfile mit dem hp flasher draufmachen. dazu aber das asus so benennen wie das hp-file.

(Geändert von nummer47 um 20:17 am Aug. 27, 2007)


jetz woll'n wa ma studiern, wa?

Beiträge gesamt: 4023 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5324 Tagen | Erstellt: 20:16 am 27. Aug. 2007
matthoz
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton


da sind diese schalter auf dem board, statt den jumpern. ich habe den entsprechenden umgelegt, das bewirkt nichts. AFLSH von asus kann das bios scheinbar nicht erkennen oder nicht drauf zugreifen. das hp tool kann mit der asusfile nichts anfangen. ich vermute das liegt daran, dass asus ein award bios und hp ein amibios verwendet. ob der chip anosonsten fähig wäre ein award bios zu tragen? habe auch schon nach gehacked bos versionen gesucht, aber noch nichts gefunden, danke für deine antwort!!! bin für jede hilfe dankbar!!

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4477 Tagen | Erstellt: 20:33 am 27. Aug. 2007