» Willkommen auf Intel Overclocking «

Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !


Also bisher war alles relativ einfach. Jedoch wollte ich mal was anderes probieren. Da das da links bald verkauft ist, wollte ich nach einem Board fragen. Folgendes sind MUSS, anderes was ich erwähne optional.

Zu den Voraussetzungen:
5 S-ATA Ports, vorzugsweise S-ATA2
4 Ram Bänke
PCI-E 16x (nicht 4fach elektrisch, wo ist der Unterschied?)
1x PCI
Sockel 775
1 x IDE (DVD-LW)
SPDIF

So, das wäre die Liste. Ich wollte unter 80€ bleiben wenn möglich. Zudem wäre es schön wenns das im µATX gäbe. Dann würde ich gänzlich (Computer, nicht Kühlungstechnisch) ;) µATX gehen.
Ferner ist Quadcore nicht mindestvoraussetzung. ABER ich möchte unbedingt die 300Mhz FSB übersteigen können. Der kleine E2140 hat nen Multi von 8 und das wären dann mind. 2400Mhz. Je höher es geht, desto besser. Ob er so hoch geht ist immer glücksache ich weis, dennoch kann es nicht schaden wenn die Boards mehr als die 300Mhz erreichen würden.

Falls der Preis nahe der 100€ liegt würde ich mir das:
Gigabyte P35-DS3
oder das:
Gigabyte P35-S3
kaufen. Jedoch ist dort in meinen Augen nur ein DS3 und ein S3. Wo genau ist da der Unterschied?
Sind zwar kein µATX, dafür haben sie den im Moment höchsten Chipsatz/Technologie und ziemlich geringen Preis. Darum geht es diesmal. Kein Asus 200€ Board mehr ;) .

Na dann legt mal los und klärt mich auf.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5470 Tagen | Erstellt: 17:28 am 7. Juli 2007
BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !


also eine Empfehlung habe ich nicht  (Intel D975XBX2:godlike: ist ja zu teuer ;))
aber vielleicht ein bisschen Aufklärung:

PCI-E 16x (nicht 4fach elektrisch, wo ist der Unterschied?)

wenn "4fach elektrisch" vermerkt ist heißt das, das der Slot an sich zwar so lang ist wie ein x16 Slot, also alle normalen x16er (Grafik-)karten physikalisch rein gehen, aber die dann nur mit 1/4 der PCIe Links angebunden sind, also nur 1/4 der Bandbreite zur Verfügung haben

Jedoch ist dort in meinen Augen nur ein DS3 und ein S3. Wo genau ist da der Unterschied?

(mal abgesehen davon das die Links die gleichen sind? ;))

Die Buchstaben fügen immer irgend ein mehr oder weniger sinnvolles Feature hinzu... bei der P965er Serie waren die noch hochtrabend erklärt... das machen sie aber irgendwie nicht mehr und habe auch vergessen, was das D bedeutete

EDIT:
Ah natürlich^^
das D steht für durable, also robust... da verwenden sie "bessere" "solid" Kondensatoren usw, also keine Elektrolydkondensatoren mehr... das ist nicht unbedingt besser, da Billige "solid"-Kondensatoren kürzer leben als teure Elektrolydkondensatoren, bei gleichem Preis, kann es aber von Vorteil sein

besonders bei hohen Temperaturen und vermutlicher lange Lebensdauer

Wenn Boards bei dir eh nur 2-3 Jahre halte ist egal... und bis dahin geht vermutlich eh was anderes hops... egal welcher Kondensatorentyp verwendet wurde

(Geändert von BDKMPSS um 18:15 am Juli 7, 2007)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5853 Tagen | Erstellt: 18:08 am 7. Juli 2007
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !


Also im µ Format hab ich leider nichts brauchbares gefunden. Ein anderes Gigabyte hat dann zwar 4 Ram Bänke aber keine 6 S-ATA Ports die ich aber dringend brauche.....


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5470 Tagen | Erstellt: 18:18 am 7. Juli 2007
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !


Hab mir jetzt bei Ebay das GA-965P-DQ6 gekauft für 120€ inkl. Versand und inkl. 12 Monaten Garantie. Auch Rückgaberecht etc. etc.

Ist zwar nicht das Neuste Board, kein µATX, aber ich denke mal, der Preis war top und ist wohl kaum zu toppen, da laut Gigabyte Seite auch die 333Mhz Prozessoren unterstützt werden.

Naja, zwar nicht ganz so billig wie ich dachte aber zum Ocen mal wieder recht brauchbar ;) .


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5470 Tagen | Erstellt: 18:53 am 21. Juli 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Schade,schon zu spät.

Hätte dir das 88Euro P35-DS3 gg. dem 965 DQ6 eher empfohlen :-)

Weil: Bessere RAM-Verträglichkeit.

Hoffentlich bleibt dir beim 965-DQ6  an-aus-an-aus erspart.


(Geändert von bikerks um 16:42 am Juli 22, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4443 Tagen | Erstellt: 16:39 am 22. Juli 2007
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !


Naja, Ram Verträglichkeit. Bin nunmal schwach geworden wenn man den Neupreis von 175€ nimmt. Zudem sind da die 1333Mhz CPUs unterstützt und es sieht natürlich gut aus mit der Heatpipe und der 12fach Spannungsversorgung.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5470 Tagen | Erstellt: 18:02 am 22. Juli 2007