» Willkommen auf Intel Overclocking «

m4rk0
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


Hi @

ich habe folgendes Mainboard: MSI 945P Platinum (MS-7176)


und folgenden Prozessor: Intel Pentium 4 660, 3616 MHz (18 x 201)


Ich würde gerne den Multiplikator freischalten, ist dies möglich (Im Mainboard ist er locked)

Wenn es eine längere Sache wäre dieses Problem zu beheben, bitte ich mich im ICQ anzuschreiben: 242-307-800

MFG m4rk0

(Geändert von m4rk0 um 19:30 am Jan. 6, 2007)


(Geändert von m4rk0 um 19:30 am Jan. 6, 2007)

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4064 Tagen | Erstellt: 19:29 am 6. Jan. 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


keien möglichkeit bekannt den multi an zu heben :(


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5232 Tagen | Erstellt: 19:38 am 6. Jan. 2007
m4rk0
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


Ich will in ja auch senken O_O

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4064 Tagen | Erstellt: 19:40 am 6. Jan. 2007
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt



Zitat von m4rk0 um 19:40 am Jan. 6, 2007
Ich will in ja auch senken O_O

Auch das geht nicht. Schon gar nicht mit der MSI Möhre die du da hast :lol: Es gibt von Asus ein paar Boards die können das ( wie auch immer die es anstellen ) aber das geht soweit ich weis auch nicht mit jeder X-beliebigen CPU ...


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5470 Tagen | Erstellt: 20:49 am 6. Jan. 2007
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !


Also entweder du hast da ne Option drin um den zu verstellen.

Andernfals ist das leider Suppe. Du könntest versuchen unter Energieoptionen auf minimum zu stellen. Das Problem dabei ist folgendes:

Den Multi hast du in Windows (puh, bin nicht sicher wo das minimum ist) z.B. auf 12. Den FSB hast du auf 1066 also 266Mhz gestellt.

Dann hast du effektiv: 12*266= 3192Mhz
Jetzt taktest du den FSB bis ans Limit und kommst bei 300Mhz an. Dann hast du 12*300Mhz= 3600Mhz.
Hört sich toll an, der Haken an der Sache ist, dass du beim Booten mit dem hohen Multi z.B. 18 anfängst. Das wären 18*300Mhz = 5400Mhz

Fazit: Die Möhre wird gar nicht erst hochfahren. Auch wenn das klappen sollte (Voltmods, Modifikationen an Board, Stickstoffkühler) wird in Windows die Voltzahl zu hoch sein. Diese ändert er nämlich nicht sondern lediglich den Multiplikator.

Das einzige wäre hier die Daten in Windows zu ändern. Mein Asus Board kann das aber wies bei dir aussieht keine Ahnung.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5466 Tagen | Erstellt: 23:32 am 6. Jan. 2007