» Willkommen auf Intel Overclocking «

Riva
aus Ruhrpott
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3000 MHz
50°C


Ich hab mal wieder nen alten PC aufgetrieben, den ich als kleinen Download-Server nutzen möchte.

Zur Hardware :

MB : P3B-F (i82443bx)
CPU : P3-500 (5x100) Slot 1
Grafik : Geforce2 Mx-200
Ram : 2 * 64mb PC100, 2*128 MB PC133
und derzeit eine 25er Platte, die aber 2 80ern weichen wird.

Nun zu meinen Fragen :

Gibts für Slot1 Adapter, um einen gescheiten Kühler zu montieren ?
z.b. um die CPU im 90° Winkel zu montieren, damit ein aktueller Kühler mit etwas bastelei drauf passt.

Lassen die alten P3 überhaupt mit etwas mehr Spannung nennenswertes OC zu ? Ich habe beim P3-450 was von ~100 MHz mehr gelesen - ohne VCore. Ich hatte früher mal meinen P3-450 jahrelang auf 500 laufen - ebenfalls ohne VCoreanpassung.

Haben die alten PC-100 Rams für gewöhnlich eine brauchbare Serienstreuung ? Ansonsten müsste ich die kleinen RAMs wohl entsorgen und mich mit 256MB rumärgern, oder es über den (offenen?!?) Multiplikator probieren.

Danke schonmal für jegliche Tips. (sofern sie nichts mit dem Sperrmüll zu tun haben^^)


Diablo Gamer Blog / Forum

Beiträge gesamt: 208 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4762 Tagen | Erstellt: 13:06 am 22. Dez. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


wenn ich das mal nen bissl auf meine K6 Zeiten übertrage...
nö, da hilft nur Arctic Silver 5 und bessere Lüfter
ich möchte mal vorsichtig behaupten 5x133 sollten drinne sein
bei mir lief der RAM da trotzdem mit scharfen CL2 Timings, kannst dir ja 2 256er zulegen ;-)


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5842 Tagen | Erstellt: 13:31 am 22. Dez. 2006
Jamaicaman
aus Paderborn
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5


auch wenns dir nicht weithilft, aber der P3 wurde bekanntermaßen
von INTEL Produziert, was dazu führt das du ins falsche Forum gepostet hast. :niko:

ein Adapter um nen Slot CPU in 90° Winkel zu verbauen ist mir
noch nicht unter gekommen. Es gibt jedoch adapter um Sockel 370
CPUs auf nen Slot 1 zu betreiben.
Schau doch mal unter Workshop da sind nochn paar infos zum übertakten von P3 CPUs .


Born stupid...?    Try again!

Beiträge gesamt: 2817 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5773 Tagen | Erstellt: 14:35 am 22. Dez. 2006
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Ja, da gibts diese Sockel 370 Adapter-Karten.

Aber durch die Anordnung des NT`s bleibt dann i.d.r . trotzdem nicht viel Platz für einen großen, breiten Kühler.

Der Mutli war auch schon damals zu P3 Zeiten gefixt.

Ob der Prozzi gut geht liegt auch am Kern. Wenns noch der Katmai mit 0,25 µm Strukturgröße ist, so kannste da nicht mehr viel erwarten. Der wurde auch nur bis 600 MHz gebaut bzw.verkauft. Zudem ist der Intel 440 BX Chipsatz eigentlich nur bis FSB 100 speziphiziert worden. Darüber läuft der AGP + evtl. USB, usw. zu schnell. Für FSB 133 gibts evtl. ne Einstellung, dass wenigstens der PCI wieder normal läuft.
Der Ram macht evtt. auch schnell dicht.

Aber warum eigentlch einen Download-Server übertakten? :think: Was ich so gelesen habe brauchen die doch gar nicht so eine sonderlich gute CPU. :noidea:
Da würde ich wg. dem Stromverbrauch wohl eher an Undervoltung + evtl. Untertakung denken. Oder n P III Coppermine (oder falls das Board es unterstützt n Tualatin holen, die sind nur leider oft sau-teuer für deren Alter) mit Passivkühler holen. :thumb: Wenn Du unbedingt viel übertakten willst wäre eigntlich n Celeron angesagt wg. FSB 66 bzw. 100 ab 800 MHz.

P.S.

Als Festplatten würde ich wohl 2 Samsung HD`s nehmen, weil angenehm leise + trotzdem schnell und recht kühl.


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5230 Tagen | Erstellt: 15:04 am 22. Dez. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


aaach, wegen dem bissl erhöhten PCI/AGP Takt...


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5842 Tagen | Erstellt: 15:27 am 22. Dez. 2006
BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !


nur weil sandra das sagt, heißt es nicht, das das BIOS u. d. Chipsatz nicht vielleicht doch einen höheren Teiler hat und nutzt.
PCI/AGP takt ist durch ein Tool niemals messbar.
Dieses geht nur davon aus, das das BIOS/der Chipsatz eben nur 100Mhz FSB kann und einen maximalen Teiler von 1/3 besitzt, woraus diese angezeigte Frequenz resultiert, was aber nicht immer stimmen muss...

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5847 Tagen | Erstellt: 19:22 am 22. Dez. 2006