» Willkommen auf Intel Overclocking «

Rukh
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2400 MHz @ 2400 MHz


Einen wunderschönen guten Morgen.

Ich hoffe, ich verstosse jetzt nicht gegen sämtliche Foren-Regeln, aber Thread-Kapern ist nicht die feine englische und ein "offizielles" Kaufberatungs-Forum oder -Thread habe ich auch nicht auf Anhieb gefunden.

Worum geht es?

Ich bräuchte mal eure Hilfe bei der Zusammenstellung eines Intel-Systems. Seit meinem P3-600 (lange her) hatte ich AMD-Systeme, jetzt steht ein Intel vor der Tür.

Als erstes, was soll vom bestehenden System weiterverwendet werden?
- Gehäuse (Antec Lanboy)
- DVD-ROM
- DVD-Brenner
- Festplatte (WD Raptor 150GB)
- Soundkarte (Creative X-Treme Music)
- TV-Karte (Hauppauge WinTV PVR 150)
- Netzteil (Tagan Easycon 480W, nach Möglichkeit)

Als zweites, was soll also angeschafft werden?
Ich möchte definitiv ein luftgekühltes System haben, es soll einigermassen leise sein (bin kein Lautlos-Fetischist, brauche aber auch keinen Fön unter dem Tisch), ich möchte moderat übertakten (ich weiß, es gibt keine Garantie, aber die 3 Ghz sollten mit einer hohen Wahrscheinlichkeit überschritten werden können, wenn mehr gehen sollte - damit hätte ich keine Probleme), der Preis spielt weniger eine Rolle, ob das jetzt 1000 oder 1300 Euro werden ist mir jetzt erst mal egal.

- Grafikkarte (wird wohl eine X1950XTX werden, sollte aber hier weniger ein Thema sein ;) )
- CPU, Board, RAM ... jetzt kommt ihr ins Spiel. Einem anderen Thread habe ich z.B. entnommen, daß MDTs mit 965er Boards gerne zicken, was eigentlich auch der Grund für diesen Thread ist.

Kommen wir zu den Details ...
CPU: Definitiv ein Core 2 Duo mit 4 MB Cache, ob E6600 oder E6700, nun, das soll dieser Thread klären.

Board: Unter eine Intel-CPU gehört ein Intel-Chipsatz - stimmt das immer noch? Falls ja, welches Board sollte es sein?
Rahmenbedingung: Passive Chipsatz-Kühlung, mindestens einen IDE-Anschluß brauche ich noch wegen der beiden Laufwerke. Bis jetzt habe ich gerne Abit und Asus verbaut, ist aber kein Muß. SLI ist nicht notwendig, werde ich sowieso nicht nutzen, wenns drauf ist ist es auch kein Problem.
Was mir wichtig ist:
Ich brauche zwei freie PCI-Steckplätze wegen der Sound- und der TV-Karte, frei bedeutet in diesem Zusammenhang nicht unmittelbar unter dem PCIe 16X-Steckplatz der Grafikkarte !!!

RAM:
Eigentlich habe ich in der Vergangenheit ganz gerne die MDTs verbaut, das scheint aber mit den Intel-Chipsätzen etwas kritisch zu sein (habe keine überzählige Intel-CPU zum BIOS-Flashen).
Welcher RAM ist sinnvoll unter der Maßgabe, daß es a.) 2 GB sein müssen (2x1024), der b.) kompatibel ist und der sich c.) auch zum übertakten eignet?
Macht DDR2-800 mehr Sinn als DDR2-667? Macht es Sinn, teuren Speicher zu kaufen, wenn mit einiger Wahrscheinlichkeit der 200er FSB nicht überschritten wird?

CPU-Kühler:
Hier dachte ich an den Scythe Infinity, ist wohl derzeit einer der besten Heatpipe-Kühler, eigentlich sollte der keine Kompatibilitäts-Probleme machen, aber man weiß ja nie ...

Netzteil:
Falls ich das 480W-Tagan weiterverwenden kann wäre mir das sehr recht, falls nicht, welches ich empfehlenswert? Enermax-Liberty? Oder ein anderes?

Ich hoffe, ich habe nicht vergessen, falls doch - fragt. :)

Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit und hoffe, daß ihr mir weiterhelfen könnt.

Viele Grüße Rukh

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6516 Tagen | Erstellt: 10:30 am 4. Sep. 2006
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


Hallo Rukh,

Ich würde das ASUS P5B Deluxe empfehlen, kann aber über die anderen Boards für den Core2Duo wenig sagen.

800er Speicher ist auch nicht mehr viel teurer als 667er, daher würde ich den GSkill nehmen. Aber vorsicht, müsste mir GBHZ im namen aufhören, die anderen laufen schlecht oder garnicht auf dem ASUS.

Denke dein Netzteil müsste noch ausreichen.

Wegen der CPU würde ich den 6600er nehmen. Hat das besser P/L verhältniss.


Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6699 Tagen | Erstellt: 11:19 am 4. Sep. 2006
isnoguter
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz @ 3900 MHz
60°C mit 1.456 Volt


ich würde das ganze so aussehen lassen

Mobo   ASUS P5W DH Deluxe (3x PCI, 2x PCIe, WLAN)
CPU     Core2 Duo E6600 + Arctic-Cooling Freezer 7 Pro
RAM     OCZ 2GB DDR2-800
Graka  ATI X1950XTX (wenn das sein muss, ne 1900XT würde es auch tun)        
          + Arctic-Cooling Accelero X2
Netz   wenn dein netzteil atx 2.0 unterstützt reicht das, sonst nimm das  
          hier Enermax Liberty 500W


Gigabyte GA-790XTA-UD4, AMD Phenom II X4 965BE,
8GB Kingston HyperX DDR3-1600 @ 9-9-9-20
XFX Radeon HD5850 1024MB                                                        Sysprofile

Beiträge gesamt: 1634 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4837 Tagen | Erstellt: 12:18 am 4. Sep. 2006
Rukh
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2400 MHz @ 2400 MHz


Erstmal danke die die Antworten.

Beide Boards sind passiv, auf beiden finde ich die benötigten freien PCI-Slots, würden also beide passen.

Das P5B ist der "kleinere" Chipsatz, kann kein SLI (nicht notwendig), hat aber die aktuellere Northbridge. Das P5W DH hat den "größeren" Chipsatz, aber entsprechend die ältere Northbridge.
Wie sind denn die bisherigen Erfahrungen mit der "Übertaktungsfreudigkeit" der genannten Boards? Ich habe mal gelesen, daß der 965er etwas schneller sei als der 975er, stimmt das?

CPU gibt es ja bis jetzt eine Tendenz zum kleineren E6600 in Verbindung mit DDR2-800, rein rechnerisch würde das langen, die CPU bis 3,6 Ghz zu bringen bevor der Speicher übertaktet wird, ich glaube nicht ernsthaft, daß die CPU soweit kommt ... okay, paßt. :)
Der Scythe Infinity sollte auf beide Boards passen, von daher tendiere ich zu diesem und nicht zum Arctic Cooling, aber trotzdem danke für den Tipp.

Die X1950XTX ist a.) schneller als bei X1900XT und  b.) definitiv leiser.

Bezüglich des RAMs bin ich etwas verwirrt ... der G.Skill DDR2-800 ist teurer als der 1000er ... macht doch irgendwie nicht schrecklich viel Sinn, oder? Ich werde mir mal den OCZ anschauen.

Das Netzteil unterstützt ATX 2.0, also kann das erst mal bleiben - das ist mal eine Aussage. Merci.

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6516 Tagen | Erstellt: 12:37 am 4. Sep. 2006
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


Bei dem P5B könntest du auch noch den Multi nach unten setzen um einen höheren FSB einzustellen. Ich weis nicht ob das P5W DH das kann.
Bei den günstigen Speicher sind oft inkompatible Speicherchips verbaut. Dem P5W DH sind die Speicher meines wissens egal.
Bei der Leistung wirst du kaum Unterschiede bemerken, aber wie dir schon selbst aufgefallen ist, der 965 ist aktueller und hat auch die neuere Southbridge.

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6699 Tagen | Erstellt: 13:07 am 4. Sep. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


dein netzteil kannst du getrost behalten, hab grad 1 woche lan mit nem 300 Watt noname in nem Core 2 Duo mit ner 6800 GT und 2GB DDR 2 hinter mir, kein Problem :thumb:
480 reichen dan mehr als dicke ;)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5806 Tagen | Erstellt: 13:23 am 4. Sep. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


für ne 1950XT dürfte das 480er reichen (die zieht alleine schon mehr wie 100W;))

wir haben auch nen C2D Topic, da hätte man das auch fragen können;)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5234 Tagen | Erstellt: 13:53 am 4. Sep. 2006
Rukh
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2400 MHz @ 2400 MHz


Ich war mir nicht sicher, ob das rein gehört ... *hust*

Ich fasse mal zusammen:
Netzteil - sollte langen - check
CPU - E6600 - check
Board - P5B - Multi kann verringert werden, P5W DH - unklar, Geschwindigkeitsunterschied - nicht vorhanden
RAM - P5W DH - unkritisch, P5B - zickig

Paßt das?

Gibts irgendwo eine Kompatibilitätsliste für das P5B? Die Asus-Homepage hängt scheinbar an einem 14.4er Modem ... *grummel*

Oder besser: Kann mir einer (am besten aus eigener Erfahrung) sagen, welcher DDR2-800-RAM definitiv auf dem P5B läuft?

Dangö ...

/€: Danke, habs gefunden, wird wohl das P5B Deluxe mit einem E6600, dem Infinity und 2 GB Mushkins werden.

Vielen Dank für eure Hilfe.:thumb:

(Geändert von Rukh um 15:46 am Sep. 4, 2006)

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6516 Tagen | Erstellt: 15:40 am 4. Sep. 2006
DerGottDesMars
aus Berlin
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2415 MHz
45°C mit 1.85 Volt


Siehe meine Signatur.

Ich habe es quasi andersrum gemacht, habe das "teure" Board und die "billigen" MDT's genommen, wäre für Dich auch eine alternative.

Board hat viel Zubehör, gut zum OC'en und sicheren Kensfield support (975 war sicher soweit ich gelesen habe) und eventuell für Dich auch bessere Verteilung der pci-Steckplätze.
MDT's gehen auch bis 800, wenn Du einen "FSB" von 400 ansteuerst macht der teure Speicher nur sinn wenn Du ihn mit cl4 betreiben kannst, da sonst der nächste Teiler bei 1000 wäre und das schaffen die Mushkins nicht, oder!?

MFG
DerGottDesMars


Asus P5W DH Deluxe 1101, Intel Conroe Core 2 E6600 2400@3200 @1,3v @3600 1,5v load65°C Wakü, MDT DDR2 2*1024 DS 667 cl4 @800 cl5 ,Nvidia 7900GT 512MB Xpertvision 550/1320 @610/1340 :(  
Tagan 480W                                                                                   3dMark06 6167Punkte
Aquamark3 152586Punkte

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5492 Tagen | Erstellt: 16:11 am 4. Sep. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


kommt drauf an was du für mdt´s erwischt
hatte meine auf meinem P5WDH net zu  laufen bekommen;)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 5234 Tagen | Erstellt: 16:14 am 4. Sep. 2006