» Willkommen auf Intel Overclocking «

grub
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 3645 MHz
50°C mit 1.4 Volt


hi! habe einen intel pentium 4 630 (prescott), den ich jetz mit fsb 243 auf ca. 3645 MHz gebracht habe. wenn ich jetz fsb z.b. auf 244 stelle und bios beende zeigt der bildschirm nichts mehr an und geht nach 3-4 sec aus...es gibt keine anzeichen eines neustarts. dann schalte ich den computer per netzteil aus und wieder an. jetzt fahren die lüfter immer hoch und wieder runter (also neustarts)...der bildschirm bleibt aus. wenn ich dann nochmal per netzschalter neustarte gehts wieder und er zeigt die meldung "overclocking failed" an. dann kann ich entweder ins bios gehen oder default settings laden.

woran liegts? mein p4 kann doch noch nicht am ende sein?!? ich hab schon tests gesehen (ohne wasserkühlung o.ä.), da ham die einen p4 640 oder so mit fsb auf 295 betrieben und der einzige unterschied zwischen 630 und 640 ist doch der multi...


mein sys:
mobo: Asus P5RD1-V deluxe
ram: noname....ddr 400 @205MHz  ;)
ich würde sagen, dass alles andere nebensächlich ist

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4880 Tagen | Erstellt: 13:03 am 5. Aug. 2006
Phallus69
aus Kühlefornien
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3400 MHz @ 3774 MHz
46°C mit 1.315 Volt


ich denke mal du musst mehr vcore geben.


MfG Phallus69..................Selber essen macht satt.

Beiträge gesamt: 111 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4907 Tagen | Erstellt: 17:28 am 10. Aug. 2006
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


Versuch doch mal den faktisch unmöglichen Schritt von 244 auf 266Mhz. Dann hast du wenn du Glück hast einen neuen Teiler. Da das MB aber auf dem ATI Chip baut und ich nicht weis wie weit der überhaupt geht....

Also ich würde behaupten das Mainboard limitiert hier.

"da ham die einen p4 640 oder so mit fsb auf 295 betrieben und der einzige unterschied zwischen 630 und 640 ist doch der multi... "

Hehehe, ja aber um es deutlich zu sagen: Nicht mit so einem Grottenboard. Ich habe den 630er auch auf max. 4500Mhz Screenstable und 4460Mhz Primestable bekommen aber das mit nem P5WD2 Premium. Evtl. schraub ich den hier auch nochmal hoch.

Was du noch versuchen könntest wäre den Ram runtertakten, könnte sein, dass der am Ende ist. Oder Timings verstellen. Aber bei Oc failure ist es eigentlich die VCore.
Die Frage ist wie hoch du die hast und wie hoch du mit Luftkühlung gehen willst. (stehn ja keine Infos zum System)


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12732 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6128 Tagen | Erstellt: 19:46 am 10. Aug. 2006
THE OVERCLOCKER
aus Offenbach/Hessen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz mit 1.20 Volt


wie viel Vcore muss ich nem 540@4,1Ghz geben damit er stabil läuft?
hab schon mit 1,485 versucht,nix......
weil bei mir kommt immer ein Bluecreen beim Windows laden bei 4,1Ghz.......

oder soll ich noch höhr gehen um nen anderen Multi zu bekommen?


Gib mehr,um viel zu erreichen !
Gib alles um mehr zu bekommen......

Beiträge gesamt: 8024 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5612 Tagen | Erstellt: 16:19 am 11. Aug. 2006
Phallus69
aus Kühlefornien
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3400 MHz @ 3774 MHz
46°C mit 1.315 Volt



Zitat von THE OVERCLOCKER um 16:19 am Aug. 11, 2006
oder soll ich noch höhr gehen um nen anderen Multi zu bekommen?

was für ein höheren multi? hat der nicht ein festen von 16? und höher als 1,4V würde ich nicht gehen, mit LuKü.


MfG Phallus69..................Selber essen macht satt.

Beiträge gesamt: 111 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4907 Tagen | Erstellt: 18:09 am 11. Aug. 2006