» Willkommen auf Intel Overclocking «

ueker123
aus Dortmund
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2400 MHz @ 2400 MHz
35°C mit 1.40 Volt


Also ich habe, weil mir meine alte Athlon CPU durchgebrannt ist für den Übergang ein paar Hardwarekomponenten aus einem alten Siemensrechner ausgebaut.

Der sieht jetzt so aus:

MB: Aopen MX65 Slot1,
Prozessor: PIII 500 MHz Slot1  100 mhz FSB
Speicher: 3x128MB Infineon 133 mhz
Graka: Ati 9700 Pro aus den anderen Rechner
Festplatte: Samsung Spinpoint 20GB

Meine Frage ist jetzt, wie und aus welchen Komponenten ich am besten ein bissel mehr Leistung rauskitzeln kann und, ob sich das mit Windows XP überhaupt bemerkbar macht.
Das ganze ist zwar nur für den Übergang, aber trotzdem wäre ein bissel mehr Leistung wünschenswert.

(Graka overclocking ist denke ich hier vollkommen sinnlos, weil der Rest nie so schnell wird, dass die Grafikkarte an ihre Grenzen kommt)

Ich hoffe ihr habt ein paar Ideen.

Danke im voraus.

:ocinside:



(Geändert von ueker123 um 18:50 am März 25, 2006)


1. X2 4800+ @ SLI-DR, 4x 512 MB Corsair, 2x 7900 GTX Extreme Gamer
2. Sempron 3300 @ Asrock K8NF4G, 2x 512 MB G. Skill, X1600XT (HTPC in Arbeit)
3. AMD Athlon XP 2400+ @ DFI NF-2, 512 MB G. Skill, 6800 LE@GT

Beiträge gesamt: 1801 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 5045 Tagen | Erstellt: 18:49 am 25. März 2006