» Willkommen auf Intel Overclocking «

Dargor
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 3400 MHz
65°C mit 1.45 Volt


Hallo zusammen,

ein Kumpel hat diesen Prozzi:

P4 1,5V Northwood, Rev. C1, 533 FSB, Springdale PE.
Sockel 478 - 2660 @ 2910 MhZ

Der bekommt jetzt (endlich) nen neuen Kühler
(den kleinen Noctua mit nem 92iger Noiseblocker.)

Damit sollte ja auf jeden Fall mehr Takt drin sein.
Für die 2,9 hat er den VCore nur um 0,0125 Volt angehoben.

Nun möchte ich wissen, wieviel man dem Prozzi max. geben sollte.

Außerdem: Kann ich die RAM Spannung gefahrlos
um 0,2 Volt erhöhen? Ist Org. Infineon RAM DDR2700 2,5-3-3-7.


Hoffe auf schnelle Auskunft, da der neue Kühler bald da sein sollte.

Gruß und Dank,
Matthias

Beiträge gesamt: 192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5377 Tagen | Erstellt: 0:16 am 8. März 2006
Joker (AC)
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !


.....üblicher weise 1.75 Volt .....max. (!)
Soooo lande wirst du die CPU nicht behalten, bis die hops geht .....

mfg

Edit.....wenn der Speicher der gute alte 6a ist , sind >3 Volt NP (BH6)
mit leisen Fan kühlen.....ist immer gut (und sicherer)

(Geändert von Joker (AC) um 7:07 am März 8, 2006)

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6242 Tagen | Erstellt: 7:05 am 8. März 2006
Dargor
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 3400 MHz
65°C mit 1.45 Volt


Was bitte sind die guten alten 6a?

Woran erkenne ich das?

Und sind 1,75 nicht doch ein bisschen dicke?
Ich meine er muss den PC noch mind. ein Jahr so behalten.

Beiträge gesamt: 192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5377 Tagen | Erstellt: 23:09 am 8. März 2006
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..also mein 2GHz P4 NW im BareBone macht die 2.9Ghz mit default Spannung, knapp 3GHz sind auch mit 1.6Volt möglich. Für 2666 MHz (133FSB) reichen sogar 1.3 Volt. :thumb:

cu
BUG

(Geändert von BUG um 23:38 am März 8, 2006)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6710 Tagen | Erstellt: 23:38 am 8. März 2006
Joker (AC)
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !


Die Frage war doch, wieviel man einem NW zumuten kann?
Du kannst max 1.75Volt geben (du MUSST es ja nicht)
....dass sollte der auch ne Weile mitmachen-

A6 sind bestimmte Infineon (old BH6)
...die laufen nicht selten > 240 @2-2-2-5 bei 3 Volt
Steht auf`m Aufkleber, bzw wenn man genau schaut auf den Speicher-Steinen.

mfg

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6242 Tagen | Erstellt: 6:22 am 9. März 2006
Dargor
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 3400 MHz
65°C mit 1.45 Volt


gut, danke nochmals für die Infos.

Werd die Speicherbausteine dann mal unter die Lupe nehmen *gg*

Beiträge gesamt: 192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5377 Tagen | Erstellt: 22:31 am 9. März 2006
Guallamalla
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz


Als Faustregel würde ich sagen, dass man die Vcore bis zu 10% steigern kann, was wie bereits gesagt den 1.75V entspricht.


Und da ich genau die gleiche CPU habe, frage ich gleich mal hier, anstatt einen neuen Thread zu eröffnen. Also...
Mit der gleichen CPU komme maximal bis 2.8Ghz, wo Prime95 noch meckerlos mitmacht. Meiner Meinung nach liegt es bei mir aber am Ram, denn die CPU wird max 48C warm, also ist da noch was drin.
Ich habe zwei solcher standart Kingston-Riegel, ich glaube es waren die hier. CL2.5 und 333Mhz Value-RAM sollte von Bedeutung sein. Über 2.8ghz gibt Prime mir eine Fehlermeldung über irgendwelche Daten, die nicht mehr identisch sind, ich wiederhole den Test morgen mal und poste die genaue Meldung dann.

Meine Frage ist jetzt, wie hoch ihr glaubt , dass die V der Riegel anheben kann und ob das nötig ist. Ebenfalls 10%? (wieso gibt es keine Temp-Anzeige für Ram? :lol:) Und welche Latenzen sind empfehlenswert? Mein Bios steht auf automatik (nennt sich bei meinem Board by SPD ;) ) und zeigt mir 2.5 3 3 7 an. Gibt es da bestimmte Richtlinien? Muss ich nun 3 5 5 7, 3 4 4 8 oder was weiss ich versuchen oder ist das egal und ich kann da rumfummeln wie ich will?

Mein Board ist das Asus IS7-E2, ein eher billiges Board, läuft aber prima und Bios ist relativ üppig.

Beiträge gesamt: 504 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5429 Tagen | Erstellt: 0:50 am 19. März 2006
Guallamalla
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz


Sorry, meinte natprlich Abit IS7-E2, war wohl doch etwas spät! :)

Also die Meldung Primes lautet:
Test 1, 4000 Lucas-Lehmer iterations of Ml 9922945 using 1024K FFT length.
FATAL ERROR: Rounding was 0.5, expected less than 0.4

Beiträge gesamt: 504 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5429 Tagen | Erstellt: 13:38 am 19. März 2006