» Willkommen auf Intel Overclocking «

Insane
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 3000 MHz
60°C mit 1.3 Volt


hi erstmal

also ich hab nen zweitrechner, bei dem ich gerne bischen was testen wollte, doch da is nen gelocktes bios, also kaum einstellungen verfügbar..

ist ein dummes oem board...

ms-7046

da ich aber eher ein newbie auf dem gebiet "bios" bin, weiß ich nicht wie ich mein bios auslesen kann bzw eine sicherung davon machen kann um es dann zu modifizieren

wäre nett wenn mir jemand nen kleinen workshop oder ähnliches postet..


original bios gibts von msi nicht, da es ein oem board von medion ist...


mfg
Insane

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5265 Tagen | Erstellt: 19:24 am 30. Dez. 2005
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hmm das ist schwierig.
Weil OEM Boards ja auch OEM Bios besitzen, kann man diese nicht so ohne weiteres Updaten.
Bzw. nur mit Bios Files die man vom Computer Lieferanten (Siemens,Vobis etc.) erhält.

Ich weiß nicht ob schon erfahrungen gemacht wurden im Bereich BIOS Chip tauschen. Das man den OEM Chip einfach gegen einen BIOS chip des gleichen Boards, nur keine OEM Version austauscht.
Wahlweise kann man den Chip auch komplett neu schreiben mit solchen Daten.
Ich weiß nicht ob sowas möglich ist, aber hier stehen dazu ein paar ganz Interessante Ansätze.

https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=4&topic=15223

Kannst ja mal reinschauen.
Ansonsten einfach mal googeln, ob es für dieses Board schon ein Mod Bios gibt für OEM Version.

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2758 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5254 Tagen | Erstellt: 21:03 am 30. Dez. 2005