» Willkommen auf Intel Overclocking «

TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


hallo
ich habe hier einen celeron 1100 dem ich mit meinen board bis zu 1,5ghz geben kann,allerdings semmelt er da ab mit standard spannung,gibt es evtl pinmod oderso um den cpu ne spannung vorzutäuschen?


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5559 Tagen | Erstellt: 13:25 am 15. Okt. 2005
S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


ich setz mal voraus, das es sich bei dem cely um einen Tualatin handelt



oben links der bx-mod
die roten pins isolieren damit die kiste bootet bei nicht tulatinfähigen boards.

oben rechts der vcoremod
pins miteinander verbinden, ergibt 1,525v wenn ich mich recht erinnere
(pflicht bei bx-mod, ansonsten bekommt der cely im ungünstigsten falle 2,3v zugewiesen)


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6229 Tagen | Erstellt: 0:07 am 17. Okt. 2005
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


so ich werds einfach mal testen den bx mod brauch ich ja nicht nur der vcore mod


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5559 Tagen | Erstellt: 5:10 am 17. Okt. 2005
sloppydirk
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !



Zitat von S370 sNAKE um 0:07 am Okt. 17, 2005
i
oben rechts der vcoremod
pins miteinander verbinden, ergibt 1,525v wenn ich mich recht erinnere



1,65V genau, ist aber auch schon lange her...

Kennt jemand noch Thread. ?

:ocinside:

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6703 Tagen | Erstellt: 14:23 am 17. Okt. 2005
S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


jetzt wo ichs les...könnte auch 1,65v gewesen sein ;)

wichtig beim cely scheint allerdings ne gute kühlung zu sein, da er übertaktet ab einer temp von 46-50grad anfängt instabil zu werden..
so jedenfalls meine erfahrung die ich gemacht habe mit einem cely 1,1A@fsb142 ~1562mhz auf nem asus cusl2-c brett.



Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6229 Tagen | Erstellt: 23:00 am 18. Okt. 2005
sloppydirk
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !



Zitat von S370 sNAKE um 23:00 am Okt. 18, 2005

wichtig beim cely scheint allerdings ne gute kühlung zu sein, da er übertaktet ab einer temp von 46-50grad anfängt instabil zu werden..
so jedenfalls meine erfahrung die ich gemacht habe mit einem cely 1,1A@fsb142 ~1562mhz auf nem asus cusl2-c brett.




hatte die gleiche Erfahrung mit einem 1000A im tA Stepping gemacht, 50 Grad war oc die Grenze, beim späteren 1000A im tB Stepping (1,5V) war aber sogar 60 Grad primestable; und da bei 1740 Mhz (FSB174) !

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6703 Tagen | Erstellt: 10:57 am 19. Okt. 2005