» Willkommen auf Intel Overclocking «

cyrix1
aus Deutschland :)
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2280 MHz
54°C mit 1.68 Volt


Hallo,
ein Freund hat obiges Mainboard und würde es gerne ein wenig übertakten. Leider kann man im BIos nichts einstellen.
Wisst ihr welches BIOS da helfen könnte?

Das GA-8SIML BIOS der gigabyte seite passt vom chipsatz her nicht (Intel650). Wenn ich welches für den 645DX suche stimmt der name nicht mehr überein.
Ein risiko will ich nicht eingehen.

Das ami-bios ist auf dem board (Datum System BIOS02/21/03), beim award sollten die overclocking funktionen ja frei sein, aber welches Award bios?

Hier ein Everest-Bericht:
Motherboard Eigenschaften:
     Motherboard ID                                    62-1029-001199-00101111-040201-SiS650$NECC000_8SIMLNF V2.0S
     Motherboard Name                                  Gigabyte GA-8SIML

   Front Side Bus Eigenschaften:
     Bustyp                                            Intel NetBurst
     Busbreite                                         64 Bit
     Tatsächlicher Takt                                133 MHz (QDR)
     Effektiver Takt                                   533 MHz
     Bandbreite                                        4267 MB/s

   Chipsatzbus-Eigenschaften:
     Bustyp                                            SiS MuTIOL
     Busbreite                                         16 Bit

   Motherboard Technische Information:
     CPU Sockel/Steckplätze                            1
     Erweiterungssteckplätze                           3 PCI, 1 AGP, 1 CNR
     RAM Steckplätze                                   2 DIMM
     Integrierte Geräte                                Audio, Video, LAN
     Bauform (Form Factor)                             Micro ATX
     Motherboardgröße                                  230 mm x 240 mm
     Motherboard Chipsatz                              SiS650
     Besonderheiten                                    EasyTune III

DANKE


~>Abit NF7 2.0<~ | ~>AMD T-Bred-B 1700+ DLT3C JIUHB<~ | ~>2x512 MB CSX/Micron PC3200 3-3-3-11<~ | ~> ATI Radeon 9500@9800 (392/330)<~
Prime stable OC'ed: 9.5x240=~2280 MHz ´ 2Vdd ´ 1.68-1.7Vcore ´ 3.05VDimm ´ max. 54°C Sockel =~64°C DIE

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6139 Tagen | Erstellt: 21:27 am 7. Aug. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Afaik ist das ein OEM-Board für Fujitsu Siemens. Da sieht es schlecht aus, da ein anderes Bios i.d.R. nicht richtig funzt.
Wer übertakten will, sollte eben keine Komplett-Systeme kaufen... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6167 Tagen | Erstellt: 23:39 am 7. Aug. 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


da unten steht was von easy tune 3, aber das funzt nur bei intel-chipsätzen richtig, bei nforce und anderen kann man damit lediglich die spannungen, lüfterdrehzahlen & temps überwachen.

jedenfalls bei et 4 so.

das prog dürfte auf der gigabyte-webseite runterzuladen gehen, kannst es ja mal probieren.

p.s.

es kann aber auch sein, dass everest müll erzählt und sich das prog noch nicht mal inallieren bzw. starten lässt, da es sich um ein oem-board handelt. ;)

(Geändert von Kosmonautologe um 6:57 am Aug. 8, 2005)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5886 Tagen | Erstellt: 6:41 am 8. Aug. 2005